open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Konzerte und Musik > Musikempfehlungen > Weltmusik
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Weltmusik Musik aus aller Herren Länder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 16.10.2008, 08:55
HearTheTruth HearTheTruth ist offline
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 3.414
Standard AW: Exuma

Zitat:
Zitat von audiohexe Beitrag anzeigen
... wer Lust auf eine Zeitreise zu Exuma in die Siebziger hat, kann ja mal bei youtube vorbeischauen... oder besser -hören!

Dambala:
http://www.youtube.com/watch?v=l2uov...eature=related

Ein wunderschönes Video; wunderschöne Musik!!
Ich habe das Stück auch schon eeeewig nicht mehr gehört.
Kleine, melancholische Zeitreise. Schnieeef.
LG
Rolli
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.10.2011, 20:55
Höhlenmaler Höhlenmaler ist offline
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.641
Standard

n'abend

Kann mir vorstellen, Exuma kommt gut mit MEG. Ich lege mir jetzt noch mal meinen Exuma Sampler auf.





.
__________________
Gruß Ingo . . . . . . . . . . .. . . meine letzten gestreamten Tracks
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.10.2011, 21:12
OpenEnd OpenEnd ist gerade online
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 7.401
Standard

Hallo Ingo,

hast recht. Der kommt supergeil mit den Geithains.
Schon probiert.

Grüßle vom Charly
__________________
Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
Bin überzeugter Agnostiker
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.10.2011, 22:37
audiohexe audiohexe ist offline
Zickie-Mickie
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 3.795
Standard

Hallo Ingo,
hallo Charly,

machst du bei EXUMA die Augen zu, hast du entweder
a) gaaaanz alte Erinnerungen oder
b) dich fällt ein Hund an!* oder
c) du bist begeistert oder
d) du kannst mit der Musik nichts anfangen.


* betrifft nur wenige User

Für mich stimmen a, b und c...
__________________
Grüßle von der Audiohexe




Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
(von Walter Moers)
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de