open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Konzerte und Musik > Musikempfehlungen > Pop
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Pop einfach populär

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.06.2018, 15:33
Wonneproppen Wonneproppen ist gerade online
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.383
Standard 25 der besten Alben aus dem 1. Halbjahr 2018

Hier:

https://www.musikexpress.de/25-alben...-2018-1069091/

__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.06.2018, 16:20
HighFidel HighFidel ist offline
 
Registriert seit: 07.02.2017
Beiträge: 387
Standard

Zitat:
Zitat von Wonneproppen Beitrag anzeigen
Hm, muss man da außer David Byrne, Tocotronic und den Arctic Monkeys jemand kennen?

Und wo ist überhaupt "Dirty Computer" von Janelle Monae?
Wie kann dieses R&B/Funk/Soul/Pop-Mega-Album denn hier fehlen?
Kritiker halt...

Viele Grüße

Thomas
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.06.2018, 23:55
ML Fan ML Fan ist offline
 
Registriert seit: 20.05.2018
Beiträge: 82
Standard

Meine Empfehlung wäre "superfro | Trips".

Ich kenne die Jungs und das Studio samt Inhaber durch meine Fotos/Videos, eine absolut außergewöhnliche Band, die nur eigene Stücke spielen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.06.2018, 19:53
SolidCore SolidCore ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2014
Beiträge: 945
Standard Best of 2018

Hallo zusammen

Ach Mist. Als ich las, Wonneproppen stellt die besten 25 Alben 2018 zusammen, hab ich mich gefreut. Bestimmt geil klingende Musikperlen.
Dann sah ich den link der Komerzschiene. Wäääää.

Wonneproppen, mach du doch mal eine 25 Best of Audiphyle Wiedergabe, die auch noch gute Musik beeinhaltet.
Bei so manchen Besuchen fällt mir manchmal, das wenn man mal sagt, schmeiss mal eine klangliche Perle ein, ziellos herumgeblättert wird, ohne groß was zu finden. Mit deinen Tips ist das dann bestimmt eine Hilfe.

Gruss
Stephan
__________________
Meridian 508 20Bit (modifiziert) / PC mit Singxer SU-1 (modifiziert) / Monrio 18B2 DAC (modifiziert) / Vorstufe Threshold T-2 / Endstufe Threshold T200 / Dynaudio Contour S 3.4 / Verkabelung: Eigenentwicklung. Heimkino: Lexicon MC-8 THX
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.06.2018, 07:31
goodnews goodnews ist offline
 
Registriert seit: 05.04.2017
Beiträge: 768
Standard

Moin

Zwei Alben sind von all den „ neu“ erschienen erwähnenswert , wobei eines schon im letzten Quartal 2017 erschienen ist und dennoch würde ich es mit in das 1. Halbjahr 2018 nehmen.

Das zweite steht vom Genre des ersteren schon diametral gegenüber , aufnahmetechnisch absolute Sahne und musikalisch inhaltlich , die Abkehr von ihrer „klassischer „ Interpreation hin mehr zu Elektronik .

Wo das erste Album aufwühlend , stilistisch ein Kaleidoskop der Pop Avantgarde ist , liegt beim zweiten Album die Stärke in der nordischen Melancholie / Sanftheit ihrer Interpretation .

Das erste Album ist von Benjamin Clementime / I Tell a Fly
das zweite von Kari Bremnes / Det Vi Har
__________________
...wir leben alle von dem was wir bekommen , aber wir machen das Leben durch das was wir geben ...
B.C
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de