open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Aktive Wiedergabetechnik > Aktive Vollbereichssysteme
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Aktive Vollbereichssysteme Hier beschäftigen wir uns mit aktiven Monitoren, Kompaktlautsprechern und Standboxen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.01.2017, 04:40
HearTheTruth HearTheTruth ist gerade online
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 3.407
Standard KI Audio Three,die beeindruckendste Lautsprechervorführung meines Lebens

Hallo Zusammen

Ich war heute beim Ronny Albrecht von der High-End-Schmiede

http://www.highendschmiede.de/?de_startseite,31
einigen vieleicht noch von früher aus verschiedenen Foren bekannt.
Er hat mittlerweile seit mehreren Monaten ebenfalls die KI Audio Three
in seinem aussergewöhnlichem Hörraum stehen,und wir haben eine ,durch alle Musikgenres ausgedehnte Hörsession gemacht. Die Lautsprecher sind im Vergleich was Ronny früher an Boxen dort stehen hatte winzig,die Ki Three dürfte den meisten von Euch wohl mittlerweile durch die Printmedien oder Musikmessen bekannt sein.
Ich hab,wahrscheinlich ähnlich wie ihr, schon einiges an Lautsprecher(ver)vorführungen miterlebt, aber heute hats mich wirklich umgehauen. Man sitzt vor winzigen ,ja, Regallautsprechern verächtlich ausgedrückt,und aus denen kommt Musik,Klänge,Töne,Tonfragmente,Stimmungen,Athmosph ären,wie ich es selbst von großen Avantgardehörnern oder großen Flächenstrahlersystemen
noch nicht gehört haben. Es war umwerfend.Man konnte aus den Tonträgern heraushören, wie weit entfernt die Sängerinnen vorm Mikro standen, das ein Kontrabass ein Holzinstrument ist, das die Künstler während ihres Vortrages Emotionen in sich hatten, welche durch die Ki Three übertragen wurden und beide saßen wir bei manchen Stücken mit Tränen der Rührung vor der Anlage, ich hab das in solch einer Intensität bei noch keinem anderen Lautsprecherssystem, ganz gleich welcher Größe,erlebt. Das grenzte für mich zuweilen schon an Zauberei, was diese Zwerge,vollgepackt mit Lautsprecherchassis und Elektronik,in den Hörraum trugen.
Also für mich das beste Wiedergabesystem,was mir auf dem High-End-Markt bekannt ist. Der Preis für dieses System,könnte doppelt hoch sein ( ich glaub die kosten so um die 12Mille), und sie wären trotzdem jeden Cent wert. Ich hab Musik genauso erlebt, als wenn es Livevorführungen gewesen wären.
Erstaunlich war auch, was Ronny aus den Lautsprechern mit seinem Zubehör( früher hätte ich Voodoo dazu gesagt,heute war ich nur noch blass vor Staunen) noch hervorgezaubert hat,wer`s selbst nicht mitbekommen hat,wirds nicht glauben.
Selbst aus allerbesten Kopfhörersystemen hab ich soviel Feinheiten und Nuoncen aus der Musik nicht heraushören können.Also einfach umwerfend.
Wenn bei mir ein Lautsprecherkauf anstehen würde -
was sich in meinem Mehrfamilienhaus nicht lohnt -
würde ich sofort zu diesen Klangzaubermaschinengreifen.
Kompliment an die Entwickler dieser kleinen Kisten.
Rolf

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.01.2017, 11:39
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 9.135
Standard

Hallo Roli,

ich hatte vor 2 Jahren bei der Markteinführung des Lautsprechers auch das Vergnügen, diesen Lautsprecher anläßlich der Westdeutschen HiFi Tag im Bonner Hotel Maritim zu hören. Zugegeben unter nicht ganz glücklichen Bedingungen. Und trotzdem konnte ich erkennen, welch tolles Klangpotential diese Lautsprecher besitzen. Schon damals habe ich auch hier im Forum darüber berichtet und wer mich kennt, weiß, welche Ansprüche ich an eine gelungene Wiedergabe stelle.

In Anbetracht des Preises bieten die Lautsprecher wirklich sehr viel, was bei der Konkurrenz mit weitaus höheren Preisen bezahlt werden muß, wenn es auf ähnlich hohem Klangniveau angesiedelt sein soll. Und wie bei allen richtig guten Produkten wird es auch immer völlig unterschiedliche Meinungen geben, dazu sind die Hörgewohnheiten und Hörvorlieben der audiophilen Menschen einfach zu verschieden ausgeprägt.

Also, deine Begeisterung kann ich sehr gut verstehen. Das sind Lautsprecher, die, gestaltet man deren Peripherie und Hörbedingungen passsend zum Niveau der Lautsprecher, ein Gefühl aufkommen lassen, daß man "mehr" nicht braucht.

Danke für die Überbringung deiner aufrichtigen Begeisterung. Ich mag solche Berichte, wenn jemand aus seinem Herzen keine Mördergrube macht.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.01.2017, 12:20
Amerigo Amerigo ist offline
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 1.776
Standard

http://kii.audio/en/tech.html

Zitat:
Frequency response: 20Hz...25kHz +/- 0.5dB
Kennt man den Bruno Putzeys? http://kii.audio/en/team.html

Ah, und offenbar führt Hörzone den LS auch: http://www.hoerzone.de/shop/kii-thre...kii-audio.html


Liebe Grüsse

David
__________________
We are stuck with technology when what we really want is just stuff that works.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.01.2017, 12:34
maasi maasi ist gerade online
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 1.252
Standard

Hallo Rolf,

kennst Du diesen Thread? > http://www.open-end-music.de/vb3/sho...light=fixstern

Den Thread habe ich damals gestartet, weil ich von dem technologischen Konzept der Kii Three sofort fasziniert war. Ich habe mir gedacht, das ist es doch, wonach Du immer schon für Deinen schwierigen Hörraum gesucht hast. Aber es war ja - mangels eigenem Hören - zunächst nur eine Theorie. Deswegen habe ich auch ein Fragezeichen hinter den Threadtitel gemacht.

Nachdem ich (ebenso wie Dynavit) die Kii Three nun schon seit etlichen Monaten habe, kann ich nur sagen, alles was die Audio damals geschrieben hat, war wahr. Mit "herkömmlicher Technik" wäre ich in meinem Hörraum niemals dahin gekommen, wo ich heute stehe (meine alte Kette war teurer)!

Dankeschön für Deine Höreindrücke! Vielleicht kann man Deinen neuen Thread mit dem "Stammthread" verknüpfen (?).

VG Uli
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rezension meines GS1000e (modded) Hoegaardener70 KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen 3 26.09.2018 20:39
Auflösung meines Keller-Hörraumes matze81479 Mal eine Mitteilung machen 15 10.11.2017 01:19
der Händler meines Vertrauens Raumklang? Mal eine Mitteilung machen 11 30.12.2016 21:48
Der dritte (neue) Schallwandler meines Sohnes 192kHz Aktive Schallwandler 23 26.05.2015 10:13
Teil 2 meines KH Systems Caribou KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 0 24.10.2013 00:07



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de