open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Händlerforen > remue-audio.de
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

remue-audio.de Dieses Forum wird gestaltet und moderiert von Reiner Müller

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 09.07.2018, 23:32
remue remue ist offline
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 600
Standard

Zitat:
Zitat von Franz Beitrag anzeigen
Wie angekündigt, wollte ich die Wirkung der XXL Diamonds auf meinen Lautsprechern weiter verfolgen. Reiner war so nett und hat mir ein Paar dazu zukommen lassen. Seit Stunden höre ich nun schon damit und mein Entschluß steht fest: Die Dinger möchte ich behalten. Sie fügen der Musikwiedergabe etwas hinzu, was ich als sehr positiv empfinde. Es hat nach meiner Hörempfindung etwas mit Schwingungsfrequenzen zu tun, die auf mich sehr positiv wirken. Die damaligen ersten Eindrücke verfestigen sich immer mehr, je länger ich zuhöre.


Obwohl ich dafür keine wirklich einleuchtende Erklärung habe und auch die Erläuterungen zur Wirkweise auf der homepage nicht wirklich nachvollziehen und verstehen kann, so ist dennoch für mich jedenfalls der Hörtest eindeutig positiv verlaufen, und zwar so überzeugend, daß ich mir dieses Zubehör noch gönnen möchte.


Reiner danke ich für für den service und möchte anderen aufgeschlossenen Interessenten dieses Teil zum Versuch an`s geneigte Ohr legen. Es könnte eventuell zu Erstaunen führen.
hallo Franz,

nachtragend zu meinem Hörbesuch bei Dir war bereits ohne Kristalle sehr deutlich hörbar, wie sauber und präzise dein Equipment abgestimmt ist. Es gab definitiv nichts zu meckern und machte einfach richtig Laune, der Musik zu lauschen. Da meine Produkte nur das verstärken können, was vorhanden ist, war es spannend zu hören, wie der Zugewinn an räumlicher Tiefe, Korpus der Instrumente, Ein-und Ausschwingverhalten, sowie die Stimmwiedergabe, deutlich zulegte. (Kododrums und Yuri Honigs "message in a bollte" lassen grüßen)

Ich wünsch dir noch viel Freude mit deinen Diamonds und bedanke mich nochmals herzlich für den Besuch bei Dir

Gruß, remue
__________________
Equịpment: M2 Tech Young, PC Win 10, Jplay, Fidelizer 8.0, Silberkabel in eigener Herstellung. Modifikation mit Biophotone.

https://www.remue-audio.de/

https://www.remue-audio.de/kopfhoerer-modifikation/

https://www.remue-audio.de/angebote/

318798
  #12  
Alt 10.07.2018, 00:02
Diskus_GL Diskus_GL ist offline
 
Registriert seit: 02.03.2016
Beiträge: 242
Standard

Zitat:
Zitat von OpenEnd Beitrag anzeigen
Hallo Franz,

ich habe die Wirkung der Kristalle auch schon empfunden. Kann mir das auch nicht erklären. Ohne nachvollziebare Erklärung mag ich nichts kaufen.

Grüssle vom Charly
Toll,

die meisten hier hören sehr anspruchsvoll ...sprechen und schreiben hier ausführlich und detailliert über die Qualität aller möglichen Klangeindrücke, wie Lokalisation, Transparenz, Räumlichkeit, Bühnendarstellung, Sprachverständlichkeit, Dynamik, Tonalität echt. pp... obwohl es bis heute nur modellhafte Vorstellungen davon gibt, wie diese Klangeindrücke im Gehör entstehen... aber manchen scheint das als "nachvollziehbare" Erklärung zu reichen...

Und nun gibt es Dinge, die kauft man nicht weil man nicht "nachvollziehen kann" wie deren hörbarer Einfluß auf die Qualität der Klangeindrücke erklärbar wäre...

Ganz ehrlich, mir ist es z. B. völlig egal, ob ich "nachvollziehen" kann warum ein bestimmter Wein mir schmeckt und andere nicht... solange er mir schmeckt, werde ich ihn trinken

Viele wissen bis heute nicht wie ein Atomkraftwerk funktioniert... nutzen aber trotzdem den Strom aus der Steckdose... wo ist da das Problem???

Grüße Joachim
  #13  
Alt 10.07.2018, 02:30
HearTheTruth HearTheTruth ist offline
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 3.404
Standard

Handelt sich vermutlich um diese Teile
  • XXL - Diamant für Lautsprecher
  • mit Akashaspektrum, Woodenlenses,
  • Holzinstrumente und Klänge
  • einfach auflegen und staunen
  • Durchmesser 20cm
  • Gewicht 4,5 kg
  • aufstellen und staunen, was dieses Produkt aus ihren Lautsprechern herausholt
Was sollen die Teile denn kosten?
LG
Rolf
__________________
AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
Sonarworks True Fi; SPOTIFY; ACER Aspire E17; Lehmann Audio Linear ; Rega DAC, Stein Clear ; Kenwood KD 990;
LS Sonus Natura Monitor Aktiv; Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung

Geändert von HearTheTruth (10.07.2018 um 02:40 Uhr).
  #14  
Alt 10.07.2018, 06:41
audio_virus audio_virus ist offline
 
Registriert seit: 01.06.2010
Beiträge: 81
Standard

Wenn ich es richtig gelesen habe, dann UVP 300,- EUR pro Stück

VG
Chris
  #15  
Alt 10.07.2018, 08:37
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 9.100
Standard

Ich las was von 400 €, aber für 300 nehm ich es auch.


@ Reiner,


Zitat:
nur das verstärken können, was vorhanden ist
Das ist auch mein Eindruck. Von allem ein bißchen stärker ausgeprägt, insbesondere, was Klangfarben von Instrumenten, deren Ein- und Ausschwingverhalten, Echo-Fahnen in der Aufnahme, Schwebungen in der Musik betrifft.


Letztlich ist es ein Gefühl, was einen die Musik intensiver erleben läßt. So geht es mir jedenfalls dabei. Und das empfinde ich als Bereicherung. Tonal bleibt alles genau so, wie es vorher war. Und das ist gut so.
  #16  
Alt 10.07.2018, 08:46
das.ohr das.ohr ist gerade online
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 53
Standard

Hallo in die Runde,

wer probiert diese Teile mal aus, sind ja wesentlich günstiger ...

https://dekokugeln.net/glasdiamant-20-cm-glaskristall

Die Wirkweise besteht aus meiner Sicht unter anderem durch das Gewicht.

Gruß
Frank
  #17  
Alt 10.07.2018, 08:54
Skuddy54 Skuddy54 ist gerade online
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 792
Standard

Moin,

Wir hatten mal in dieser Richtung ausprobiert, da wir auch erst dachten, es läge am Gewicht. (Interessant wären hier Versuche mit Magico-Boxen, aufgrund ihrer super-steifen Konstruktion).

Unser Eindruck war, dass es nicht am Gewicht lag.
Soll heißen, dass wir einen postiven Effekt bei den Biophotonen bemerken konnten, bei „nur schweren“ Sachen dagegen keinen.

Besten Gruß
Skuddy
__________________
Die Musik hat eine wunderbare Kraft, in einer unbestimmten Art und Weise die starken Gemütserregungen in uns wieder wach zu rufen, welche vor längst vergangenen Zeiten gefühlt wurden. - Charles Darwin (1809 - 1882)
  #18  
Alt 10.07.2018, 08:55
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 9.100
Standard

Hallo Frank,


probier es aus und berichte dann. Bin gespannt.
  #19  
Alt 10.07.2018, 09:10
Höhlenmaler Höhlenmaler ist gerade online
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.626
Standard

Wenn der Kristall beim Hören hilft, also Musik aus Lautsprechern, dann hat er vielleicht auch in einem ganz anderen Umfeld positiven Einfluss. Vielleicht beim Kochen, der Zubereitung der Zutaten. Fleisch?
__________________
Gruß Ingo . . . . . . . . . . .. . . meine letzten gestreamten Tracks
  #20  
Alt 10.07.2018, 09:25
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 9.100
Standard

Probier es aus, wenn es dir wichtig ist. Die Beantwortung deiner Frage wird dir niemand abnehmen können, Ingo.
Thema geschlossen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hörbesuch Myro Courage remue remue-audio.de 21 03.09.2018 13:00
Hörbesuch möglich? Skuddy54 Mal eine Mitteilung machen 13 23.08.2018 17:26
Die Viererbande bei Franz Franz Als Gastgeber und als Gast 42 01.04.2018 12:46
Besuch bei Franz Replace E Als Gastgeber und als Gast 6 14.10.2010 22:03
Wo ist Amadé Franz? Replace E Mal eine Mitteilung machen 4 28.08.2008 12:17



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de