open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Der PC als Ton- und Bildquelle
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Der PC als Ton- und Bildquelle Hier geht es um diese interessante Alternative

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 08.01.2018, 16:40
never never ist offline
 
Registriert seit: 09.10.2015
Beiträge: 327
Standard Fidelizer 8.0 update

Hallo zusammen,

das Wort ""update" hat mehr mit meiner Version von Fidelizer 8.0 zu tun und bedeutet noch keine generelle Überarbeitung, aber der Reihe nach:

Mich hatte sehr gewundert, dass meine Version in manchen Einstellungsvarianten schlechter klang als erwartet und manches deutlich besser war als man ahnen konnte. Ich erinnere an meine haarsträubenden Erfahrungen mit 0,5ms und 15.6ms!

Noch mehr nervten mich aber Unzuänglichkeiten im Alltagsbetrieb, wo das Windows Startmenu bei manchen vorgewählten Einstellungen in Fidelizer völlig blockiert war, was in früheren Versionen niemals vorgekommen war. Da sich mein Laptop seit Version 7 nicht verändert hat, überlegte ich nach Erklärungen und kontaktierte am Wochenende den Entwickler von Fidelizer, Keetakawee Punpeng. Nach wenigen Stunden kam Hilfe in Form eines Fix für die Registry und der inzwischen leicht korrigierten Version 8.0, in der sich bei den ersten Auslieferungen ein Fehler eingeschlichen hatte.

Version 8.0 ist in der Tat ein deutlicher Fortschritt in klanglicher Hinsicht, vor allem, wenn man nunmehr über eine einwandfrei funktionierende Fassung verfügt. Und jetzt ist natürlich auch die Einstellung 0.5ms unbedingt zu empfehlen, auch bei meiner Anlage.

Freundliche Grüße,
never (Udo)
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 08.01.2018, 23:05
CompEx CompEx ist offline
 
Registriert seit: 06.10.2013
Beiträge: 234
Standard

Sehr interessant, denn meine Erfahrungen und meine 0,5ms-Präferenz basieren auf dieser neueren Version.


LG

CompEx
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 18.03.2018, 19:53
VerloK VerloK ist offline
 
Registriert seit: 27.11.2017
Beiträge: 26
Standard

Gibt seit heute Morgen die Version 8.1 zum Download.

Gruß VerloK
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 18.03.2018, 19:58
jkorn jkorn ist offline
 
Registriert seit: 12.06.2011
Beiträge: 973
Standard

...läuft schon
__________________
Windows 10PC mit jplay, fidelizer 8.1 pro und jriver 23 mit Habst Ultra III USB. Singxer-SU-1 modifiziert ,Auralic Vega Dac, Auralic Taurus Vorverstärker ,Plinius P8 Endverstärker. Audium Comp 3 Lautsprecher/Sunfire Atmos. Kuzma Stabi/Stogi/S, Denon 103 und Musical Fidelity MX Vinyl. Kopfhörer AKG 812 Pro, Denon 7200 am Lehmann Black Cube. Verkabelung Wired Audio Conductors Strom,Digital und NF, HMS Suprema und Fortissimo, Biophotone,bfly, Audiophil Schumann Generator, Quantum Noise Resonator
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 18.03.2018, 21:51
Wahrhörer Wahrhörer ist offline
 
Registriert seit: 09.02.2016
Beiträge: 32
Standard

Sorry, aber auf der offiziellen Homepage finde ich lediglich Version 8.0.
__________________
Quelle: Steinberg UR12 Audio-Interface (mit foobar, ASIO und Fidelizer Pro), Verstärker: Abacus Ampino, Lautsprecher: Acoustic Energy AE-101, Cinchkabel: Grover Huffman ZX+, Cordial Intro Cable 3, USB-Kabel: Foren USB-Kabel MKII "SolidCore"
LS-Kabel: (New v3) DNM Stereo Solid Core Resolution, Netzkabel: Foren-Netzkabel "SolidCore", Netzleiste: "Improved Sound" mit reson ASNETZ-Netzkabel
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 19.03.2018, 20:48
remue remue ist gerade online
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 587
Standard

Zitat:
Zitat von Wahrhörer Beitrag anzeigen
Sorry, aber auf der offiziellen Homepage finde ich lediglich Version 8.0.
Wer die 8.0 Version gekauft hat, bekommt kostenlos per Mail das Update auf 8.1 zugesendet.
__________________
Equịpment: M2 Tech Young, PC Win 10, Jplay, Fidelizer 8.0, Silberkabel in eigener Herstellung. Modifikation mit Biophotone.

https://www.remue-audio.de/

https://www.remue-audio.de/kopfhoerer-modifikation/
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 19.03.2018, 21:04
Wahrhörer Wahrhörer ist offline
 
Registriert seit: 09.02.2016
Beiträge: 32
Standard

Es gibt jedoch auch User der kostenlosen Variante...
__________________
Quelle: Steinberg UR12 Audio-Interface (mit foobar, ASIO und Fidelizer Pro), Verstärker: Abacus Ampino, Lautsprecher: Acoustic Energy AE-101, Cinchkabel: Grover Huffman ZX+, Cordial Intro Cable 3, USB-Kabel: Foren USB-Kabel MKII "SolidCore"
LS-Kabel: (New v3) DNM Stereo Solid Core Resolution, Netzkabel: Foren-Netzkabel "SolidCore", Netzleiste: "Improved Sound" mit reson ASNETZ-Netzkabel
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 15.05.2018, 17:41
remue remue ist gerade online
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 587
Standard Fidelizer 8.1

User Level: Audiophile
Audio Profile: Network Renderer
Advanced: OS Time Reduction: 0,5 ms
Core Isolation Policy: No Isolation (noch nicht endgültig …)
Processor Priority Policy; Long/Variable JPLAY

8.1 läuft mit Foobar und Jplay nochmals deutlich besser als 8.0. Auch leise hören wird immer mehr zum Vergnügen, da die Auflösung einfach zunimmt. Und bei Orchesterlautstärke bleibt alles super sauber und bietet Genuß pur.

Kein Vergleich zu JRiver und Fidelizer, welches die Bässe sehr leicht aufdickt und bei großen Lautstärken recht schnell nervig wird. Hier zeigt sich, dass JPlay nicht genutzt werden kann.
__________________
Equịpment: M2 Tech Young, PC Win 10, Jplay, Fidelizer 8.0, Silberkabel in eigener Herstellung. Modifikation mit Biophotone.

https://www.remue-audio.de/

https://www.remue-audio.de/kopfhoerer-modifikation/
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 06.06.2018, 19:38
remue remue ist gerade online
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 587
Standard

Zitat:
Zitat von remue Beitrag anzeigen
User Level: Audiophile
Audio Profile: Network Renderer
Advanced: OS Time Reduction: 0,5 ms
Core Isolation Policy: No Isolation (noch nicht endgültig …)
Processor Priority Policy; Long/Variable JPLAY

8.1 läuft mit Foobar und Jplay nochmals deutlich besser als 8.0. Auch leise hören wird immer mehr zum Vergnügen, da die Auflösung einfach zunimmt. Und bei Orchesterlautstärke bleibt alles super sauber und bietet Genuß pur.

Kein Vergleich zu JRiver und Fidelizer, welches die Bässe sehr leicht aufdickt und bei großen Lautstärken recht schnell nervig wird. Hier zeigt sich, dass JPlay nicht genutzt werden kann.
Da ich mein Musikhören über Laptop noch verbessern wollte, stand nun ein neues Gerät auf meiner Wunschliste, das nach entsprechenden Vorstellungen gefertigt werden sollte.

So ließ ich mir bei Schenker ein Laptop fertigen:

SCHENKER DOCK 15 Laptop
. 15.6" Full-HD (1920 x 1080) | non-glare
. Intel HD Graphics 630
. Intel Core i5-7600T | 2,8 - 3,7GHz | 4 Kerne / 4 Threads | 6 MB Cache | 35 Watt
. 8 GB (1x8) DDR3 RAM HyperX Impact | 1600 MHz
. Festplatte
. 250 GB M.2 Samsung 960 EVO | PCIe 3.0 x4 | NVMe
. DVD SATA Multinorm Brenner Ultra-Slim

Anschlüsse:
3 x USB 3.0
1 x USB 2.0
1 x USB 3.1

Gegenüber meinem letzten Laptop, ist das klanglich ein sehr deutliche und hörbare Steigerung, auch wenn der Stromverbrauch des Intel Core i5-7600T etwas höher liegt. Es klingt nun alles einfach sauberer, klarer und dynamischer. Fidelizer, Jplay und Foobar können auch weiter ausgereizt werden und bieten nochmals mehr Settings zur Auswahl.


__________________
Equịpment: M2 Tech Young, PC Win 10, Jplay, Fidelizer 8.0, Silberkabel in eigener Herstellung. Modifikation mit Biophotone.

https://www.remue-audio.de/

https://www.remue-audio.de/kopfhoerer-modifikation/
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Highend Audio PC Computer Audiophile Pocket Server C.A.P.S. v3 Zuma esay Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 22.06.2018 10:40
Workstation: Apple Mac Pro Wolli_Cologne Bazar - Allerlei Gebrauchtes 0 23.01.2017 15:16
Optimale Installation von JRiver und JPlay, und Fidelizer Dynavit Der PC als Ton- und Bildquelle 10 19.05.2015 21:42
Für alle PC User, die ihren PC oder ihre WorkStation für Audio einsetzen. finest-mastering Quellgeräte analog und digital 10 02.07.2011 15:57
"Computer Audiophile" Replace E Der PC als Ton- und Bildquelle 0 14.10.2010 12:29



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de