open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Alles Mögliche um Kopfhörer
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Alles Mögliche um Kopfhörer Hier findet sich alles zum Thema Kopfhörer, was sonst nirgendwo reinpasst

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.05.2015, 21:58
stanko3 stanko3 ist offline
 
Registriert seit: 30.01.2013
Beiträge: 32
Standard Audeze LCD-X Bügelpolsterung

Hallo,

ich habe mir vor kurzem einen LCD-X als Zweithörer zu meinem Stax gegönnt. Klanglich OK, macht mir jedoch der Tragekompfort etwas zu schaffen. Hierbei allerdings weniger der seitliche Anpressdruck sondern ein unangenehmer punktueller Druck von Oben d.h. von der Bügelpolsterung.

Dies wird mit Sicherheit auch noch dadurch verschärft, dass ich kaum bis gar keine Haare mehr auf dem Haupt habe . Lege ich experimentell etwas Weiches zwischen Bügel und Kopf, läßt sich der Hörer wesentlich angenehmer tragen.

Gibt es eventuell Ersatzbügel mit durchgehender Polsterung die beim LCD-X passen ? Optimal wäre jedoch ein ca. 2x so breiter gepolsteter Bügel oder eine Lösung wie beim SR-009 mit breitem Lederband, so dass das Gewicht besser auf dem Kopf verteilt wird.

Vielleicht kann man sich den Bügel ja auch nach eigenen Wünschen neu polstern lassen.

Gibt es in dieser Richtung bereits Erfahrungen, speziell bei Audeze Besitzern ?

Gruß
Andreas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.05.2015, 22:16
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 7.835
Standard

Na ja siehs mal positiv für deine Investition die einen UVP von ca 2.000 Euro hat sparst du dir den Frisör in Zukunft auf lange lange Sicht wenn sie dir ausfallen

NOMAX

Ps.das gibt einen schon zu denken wenn man so viel Geld bezahlt und er drückt dir dan auf die Melone,aber das ist ja kein Einzelfall bei Audeze
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (10.05.2015 um 22:20 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.05.2015, 01:31
Andre
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
punktueller Druck
so biegen das er nicht nur an einen punkt aufliegt ? oder hastn spitzen kopf ?



edit
ich würde die gestelle sehr eng stellen und dafür die seitlichen flächen des bügels anliegend an den kopf biegen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.05.2015, 21:17
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.354
Standard

Wie wäre es mit doppelsetigen Klebeband und Moosgummi? Oder diese Schaumgummieinlagen, die bei diversen Helmen immer dabei sind?
Wenn es Dich optisch nicht stört....
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, SR404, Nova Signature, Lambda Pro, Sigma Pro, SR 003mkII, Audeze XC, Sennheiser HE60, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, 540, Oriolus 2nd. , AKG K1000, 812, 712, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.05.2015, 22:53
Phonitor Phonitor ist offline
 
Registriert seit: 25.10.2011
Beiträge: 532
Standard

oder so, siehe eBay.


Ohrpolster Stirnband Kissen für Audeze LCD-2 LCD-3 LCD-XC LCD-X Kopfhörer
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image.jpg
Hits:	115
Größe:	14,2 KB
ID:	10277  
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.05.2015, 23:17
Andre
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Dynavit Beitrag anzeigen
Wie wäre es mit doppelsetigen Klebeband und Moosgummi?

oder den bügel vom rev 1 ranbasteln :-) wäre quasie das gleiche
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.05.2015, 23:19
Chrisi65 Chrisi65 ist offline
 
Registriert seit: 01.02.2015
Beiträge: 818
Standard

Das ist der Grund warum ich mir den Audeze nicht genommen habe!

Ein Kopfhörer um über 2000€ und ich muß in die Bastelstube um ihn "tragbar" zu machen.......
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.05.2015, 04:31
Andre
 
Beiträge: n/a
Standard

naja ....bei legotechnik und co wird draufgezahlt das man was zum basteln hat
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.05.2015, 10:00
Ex_Schlappen
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Chrisi65 Beitrag anzeigen
Das ist der Grund warum ich mir den Audeze nicht genommen habe!

Ein Kopfhörer um über 2000€ und ich muß in die Bastelstube um ihn "tragbar" zu machen.......
Das musst Du doch gar nicht. Der Audeze ist durchaus tragbar und auch bequem. Wenn jemand mit dem Tragekomfort nicht zurecht kommt, dann ist er eben etwas empfindlich.
Sowas gibt's bei anderen Kopfhörern auch.
Lediglich das Gewicht von ca. 500 g könnte man kritisieren.

Gruß
Xiao
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.05.2015, 11:48
Chrisi65 Chrisi65 ist offline
 
Registriert seit: 01.02.2015
Beiträge: 818
Standard

Zitat:
Zitat von XuXu Beitrag anzeigen
Das musst Du doch gar nicht. Der Audeze ist durchaus tragbar und auch bequem. Wenn jemand mit dem Tragekomfort nicht zurecht kommt, dann ist er eben etwas empfindlich.
Sowas gibt's bei anderen Kopfhörern auch.
Lediglich das Gewicht von ca. 500 g könnte man kritisieren.

Gruß
Xiao
Nun, ich glaube nicht, daß ich übermäßig empfindlich bin.
Auch lag das Problem nicht am Gewicht sondern am Druck der Polster, besonders im Bereich unter den Ohren.

Kurios am Rande: Ich betrete ein gar nicht so kleines Hifi - Hi End Geschäft und frage nach den Hörern (Alle 4 LCD Modelle in der Auslage), worauf mir der Inhaber allen Ernstes erklärt.....

....... SUPER KLANG ABER ICH WÜRDE DIE NICHT TRAGEN WOLLEN!

Dann erklärt er mir noch, daß die sich trotzdem gut verkaufen, er aber zu einer anderen Marke greifen würde (er hat mehrere zur Auswahl).

Umglaublich?

Hab ich mir auch gedacht!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Audeze Sine + Lightning Kabel + Audeze Hardcase in OVP mr.dave Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 12.05.2018 10:56
Audeze Deckard/Audeze KH? patrykb KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 6 22.11.2015 22:41
Frage zu Audeze LCD-XC vs Audeze LCD-3 Caribou KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 27 18.12.2014 00:02
Cavalli Audio Liquid Fire +Audeze LCD 3 + Jena Labs Audeze 8/22 Kabel 3m Replace-W Bazar - Audiogeräte und Zubehör 41 17.03.2012 01:59



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de