open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Alles Mögliche um Kopfhörer
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Alles Mögliche um Kopfhörer Hier findet sich alles zum Thema Kopfhörer, was sonst nirgendwo reinpasst

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 12.05.2015, 23:09
maldix maldix ist offline
 
Registriert seit: 14.05.2014
Beiträge: 114
Standard

ja genau, für mich ist der Stax SRM-007 das Optimum für meinen Schädel, den kann ich viele Stunden ermüdungsfrei tragen. Ebenso den FostexTh900
__________________
ciao

Maldix

Caution, the audience is listening!

Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 13.05.2015, 00:09
maibuN maibuN ist offline
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 507
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
Ja das Kopfband des HD 800 ist einmalig

NOMAX
Ja, einmalig schlecht.

Ich würde zwar den HD800 insgesamt nicht wirklich als unkomfortabel bezeichnen, aber dieses Kopfband ist eine Fehlkonstruktion, denn zumindest bei meinem Kopf liegt es immer schräg auf.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 13.05.2015, 06:31
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.013
Standard

Zitat:
Zitat von maibuN Beitrag anzeigen
Ja, einmalig schlecht.

Ich würde zwar den HD800 insgesamt nicht wirklich als unkomfortabel bezeichnen, aber dieses Kopfband ist eine Fehlkonstruktion, denn zumindest bei meinem Kopf liegt es immer schräg auf.

Bist ja auch ein SCHRÄGER KERL

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 13.05.2015, 08:47
Chrisi65 Chrisi65 ist offline
 
Registriert seit: 01.02.2015
Beiträge: 822
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
Und wenn so weitergeht setzen wir uns bald die KLOMUSCHEL auf die Melone

Sorry aber es gehörte mal gesagt

NOMAX
Mit Earpads aus Klopapier?

BTW, der Abyss ist auch nicht gerade ein Leichtgewicht (nur trägt er sich ein wenig angenehmer)!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 25.02.2016, 19:28
freudhofen68 freudhofen68 ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2008
Beiträge: 133
Standard

Zitat:
Zitat von stanko3 Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe mir vor kurzem einen LCD-X als Zweithörer zu meinem Stax gegönnt. Klanglich OK, macht mir jedoch der Tragekompfort etwas zu schaffen. Hierbei allerdings weniger der seitliche Anpressdruck sondern ein unangenehmer punktueller Druck von Oben d.h. von der Bügelpolsterung.

Dies wird mit Sicherheit auch noch dadurch verschärft, dass ich kaum bis gar keine Haare mehr auf dem Haupt habe . Lege ich experimentell etwas Weiches zwischen Bügel und Kopf, läßt sich der Hörer wesentlich angenehmer tragen.

Gibt es eventuell Ersatzbügel mit durchgehender Polsterung die beim LCD-X passen ? Optimal wäre jedoch ein ca. 2x so breiter gepolsteter Bügel oder eine Lösung wie beim SR-009 mit breitem Lederband, so dass das Gewicht besser auf dem Kopf verteilt wird.

Vielleicht kann man sich den Bügel ja auch nach eigenen Wünschen neu polstern lassen.

Gibt es in dieser Richtung bereits Erfahrungen, speziell bei Audeze Besitzern ?

Gruß
Andreas
Hi,

hatte mit meinem LCD-X bis Anfang dieser Woche dasselbe Problem. Ein unangenehmer punktueller Druck von oben, der ein entspanntes Zuhören für mich unmöglich machte. Da ich ansonsten vom Klang des Hörers absolut begeistert bin, habe ich ich ihn trotzdem behalten.

Habe mir jetzt aber das Audeze Carbon-Kopfband besorgt... und siehe da......Problem gelöst. Super angenehmer Tragekomfort. Kein Druck mehr von oben. Kann jetzt zum ersten Mal stundenlang schmerzfrei hören. Perfekt!!!!

Der einzige unangenehme Beigeschmack ist der Preis (239 Euro).

Grüße,
Andreas
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 25.02.2016, 19:53
Andre
 
Beiträge: n/a
Standard

das vom lcd 4 oder was ?


sagte ich doch.... der 4er soll etwas bequemer sein ..meinte einer bei headfi
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 25.02.2016, 19:56
freudhofen68 freudhofen68 ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2008
Beiträge: 133
Standard

Zitat:
Zitat von Andre Beitrag anzeigen
das vom lcd 4 oder was ?


sagte ich doch.... der 4er soll etwas bequemer sein ..meinte einer bei headfi
ja, vom lcd4...passt aber für alle Modelle.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 25.02.2016, 22:30
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.013
Standard

Ja für 239 EURO sollte er das auch

NOMAX

Ps.ja da kommt Freude aufdie Verlangen nur für den Bügel gleich 50% von dem was der ganze KH in der Produktion kostet.....aber dafür sind sie bei den Kabeln nachsichtig
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (25.02.2016 um 22:35 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 27.02.2016, 16:21
HelmutP HelmutP ist offline
 
Registriert seit: 27.05.2011
Beiträge: 45
Standard Corbon Kopfband

Hallo Andreas,

ich habe mit großem Interesse von deiner Erfahrung mit dem Carbon-Kopfband gelesen. Da ich wie du auch sehr begeistert vom LCD-X bin, würde ich in Erwägung ziehen, mir selbiges (trotz des Preises) zuzulegen. Aber eine wichtige Frage bleibt.

Ich habe mir bei meinem LCD-X den Stahlbügel etwas aufgeweitet, um den für mich zu hohen Anpressdruck zu verringern. Das hat auch tadellos geklappt. Meine Frage: könnte man das bei dem Carbon-Bügel auch machen? Ich fürchte eher nicht, da sich Carbon ja nicht wie Stahl verbiegen lässt, es ei denn unter Wärmeeinwirkung, und das wäre dann doch zu riskant. Oder ist der Anpressdruck auf die Ohren mit dem neuen Bügel von vorneherein etwas geringer? Das wäre natürlich ideal.

Abgesehen davon habe ich den Eindruck, dass in letzter Zeit Audeze (nach anfänglichem Hype) immer häufiger mit negativen Kommentaren bedacht wird, nach meiner Meinung völlig zu Unrecht, während andere Hörer (z.B. Ether C) hochgejubelt werden. Ich für meinen Teil kann mir nicht vorstellen, dass man einen LCD-X klanglich noch wesentlich toppen kann, denn bei dem stimmt (abgesehen vom Gewicht, das würde ich mir auch geringer wünschen) einfach alles. Insofern ist mir allerdings auch schleierhaft, was ein LCD-4 da noch mehr können soll, inbesondere beim zweieinhalbfachen Preis!

Gruß
Helmut
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 27.02.2016, 16:28
Andre
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Abgesehen davon habe ich den Eindruck, dass in letzter Zeit Audeze (nach anfänglichem Hype) immer häufiger mit negativen Kommentaren bedacht wird, nach meiner Meinung völlig zu Unrecht, während andere Hörer (z.B. Ether C) hochgejubelt werden.

das is weil ich den in der signatur hab um den schlecht zu reden...


either 95 punkte in der audio....audeze lcd 3 ... 97... ( der alte)


was hätte dann die f version ? warscheinlich 100
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Audeze Carbon Headband passend für alle Audeze LCD Kopfhörer sonIc Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 30.08.2018 12:22
[V] Audeze Sine + Lightning Kabel + Audeze Hardcase in OVP mr.dave Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 12.05.2018 10:56
Audeze Deckard/Audeze KH? patrykb KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 6 22.11.2015 22:41
Frage zu Audeze LCD-XC vs Audeze LCD-3 Caribou KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 27 18.12.2014 00:02
Cavalli Audio Liquid Fire +Audeze LCD 3 + Jena Labs Audeze 8/22 Kabel 3m Replace-W Bazar - Audiogeräte und Zubehör 41 17.03.2012 01:59



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de