open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > MYRO
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

MYRO Dieses Forum gehört den Produkten von MYRO

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 09.11.2015, 14:21
AIR AIR ist offline
-
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 2.219
Standard Measurements

.
In Balance

Amplitudenfrequenzgang
Messbereich: 305 - 24.000 Hz
Distanz: 1m
Horizontaler Winkel: 15 Grad (typischer und empfohlener Abhörwinkel)




Amplitudenfrequenzgang Tieftöner (Tiefpass an Frequenzweiche)
Messbereich: 100 - 20.000 Hz
Distanz: Nahfeld (25 cm)
Horizontaler Winkel: 15 Grad (typischer und empfohlener Abhörwinkel)



Das Diagramm zeigt einen störungsfreien Verlauf, weitgehend frei von Membranresonanzen. Der - 3 dB Punkt des Tiefpasses liegt bei ca. 650 Hz.

Um von Raumeinflüssen nahezu unabhängig zu sein, werden Messungen bei tiefen Frequenzen als Nahfeldmessungen gemacht. Unter 100 Hz stößt dies bei der Pulse an Grenzen,
weil dort der Einfluss des Bassreflexsystems hinzu kommt.
Es gibt keine Messposition, an der man die Schallanteile aller Schallentstehungsorte mit gleicher Laufzeit und richtiger Intensität erfassen kann.
Da die Wellenlänge des Schalls in diesem Bereich größer als die Dimension des Lautsprechers ist, ist der Frequenzgang glatt und entspricht dem Ergebnis einer Simulation.
Der - 3 dB Punkt des Hochpasses liegt bei offenen Bassreflexrohren bei ca. 39 Hz.


__________________
gewerblicher Teilnehmer
www.weidlich-audio.de
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 10.11.2015, 11:41
AIR AIR ist offline
-
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 2.219
Standard . . . mit zu mir nach Haus

.
Sie ist ein Model . . .

Zur Freude der Augen haben wir die Pulse chic gemacht.
Hochglanz-Lackoberflächen in Schwarz und Weiß sind im Angebot.



Der Preis für ein Paar Genuin Pulse beträgt 12.500,- €.

__________________
gewerblicher Teilnehmer
www.weidlich-audio.de
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 11.11.2015, 17:52
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.695
Standard

Bruce Darnell:


https://m.youtube.com/watch?v=v9BB8JGE3Kc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 11.11.2015, 23:23
AIR AIR ist offline
-
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 2.219
Standard authentisch

.
Genau, wie eine Blechtrommel . . . wenn eine aufgenommen wurde
__________________
gewerblicher Teilnehmer
www.weidlich-audio.de
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 12.11.2015, 00:18
Efreak0314 Efreak0314 ist offline
 
Registriert seit: 07.01.2011
Beiträge: 65
Standard Unterscheidungsmerkmal

Hallo,
Ich bitte vorweg um Entschuldigung, aber erlaube mir bitte diese Frage.
Es wurde ja die Frage gestellt, ob die Welt noch einen LS braucht, der nicht richtig wandeln kann. Die Antwort war nein. Aber braucht die Welt noch einen LS, der ebenfalls richtig wandeln kann, obwohl es schon einige davon gibt?
Was unterscheidet sich dieser Lautsprecher zu den Kreationen wie Amur, La Musica usw.?
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 12.11.2015, 14:36
AIR AIR ist offline
-
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 2.219
Standard Unterscheidungsmerkmal

.
Bevor ich auf die Frage nach den Unterscheidungsmerkmalen von Lautsprechern eingehe, die vom Prinzip her "richtig" wandeln, verweise ich zum Einstieg in die Thematik auf ein Dokument, dass einen "richtig" wandelnden Lautsprecher im Vergleich mit konventionellen Lautsprechern zeigt.

http://www.myro.de/piw-de.pdf

Mit "richtig" wandeln ist zunächst die Fähigkeit gemeint, Signale in ihrer Form möglichst beizubehalten.
Dies gelingt natürlich nur im Rahmen der physikalisch bedingt begrenzten Bandbreite des Übertragungsbereichs.
Hierin findet sich der erste Unterschied zwischen prinzipiell "richtig" wandelnden Lautsprechern.
In den Grenzbereichen des Übertragungsbereichs kommt es zu Abweichungen der vom Lautsprecher erzeugten Signalform vom Eingangssignal.
Zudem unterscheiden sich die Lautsprecher in der Anstiegsgeschwindigkeit, im Ausschwingen und in leichten Verformungen bzw. Überlagerungen der Signale durch z.B. Nichtlinearitäten im Amplitudenverlauf, der Linearität der Bewegung der Membranen und durch Resonanzen.
Das Abstrahlverhalten und der Maximalschalldruck sind ebenfalls Unterscheidungsmerkmale.

Anders als Lautsprecher mit grundsätzlich verzerrtem Einschwingen erzeugen signal-/zeitrichtige Lautsprecher prinzipiell Signalantworten, die in ihrer Form dem Eingangssignal gleichen.
Unterschiede finden sich dennoch im Schalldruck (Amplitude des Signals) und in Nichtlinearitäten, die sich in Form von Verformungen des in seiner Grundform an sich korrekten Graphen zeigen.

Als Beispiel zeige ich hier mehrere Sprungantworten von prinzipiell signal-/zeitrichtigen Lautsprechern.











Das Konzept, dass hinter einer Lautsprecherentwicklung steht, bestimmt letztendlich das Ergebnis.
Es sind insbesondere die Aspekte, die als Vorgaben/Einschränkungen seitens der potenziellen Käufer in eine Konstruktion eingehen, wie z. B. die Größe, Form, Preislage, das Design, Klangpräferenzen etc..

Meine Erkenntnis aus jahrzehntelanger Lautsprecherentwicklung ist, dass ein nach allen Regeln der Kunst konstruierter Lautsprecher nahezu unverkäuflich wäre.
Preis, Marke und Design sind die vorrangigen Entscheidungskriterien der "normalen" Kundschaft.
Für Massenhersteller verbieten sich viele technische Lösungen, da sie schlichtweg nicht akzeptiert werden.

Zum Glück gibt es auch noch passionierte Musik- und Technikliebhaber.



__________________
gewerblicher Teilnehmer
www.weidlich-audio.de
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 12.11.2015, 22:13
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.431
Standard

Zitat:
Zitat von Efreak0314 Beitrag anzeigen
Hallo,
Ich bitte vorweg um Entschuldigung, aber erlaube mir bitte diese Frage.
Wie ungezogen.

Zitat:
Zitat von Efreak0314 Beitrag anzeigen
Was unterscheidet sich dieser Lautsprecher zu den Kreationen wie Amur, La Musica usw.?
Amur => siehe Preis.

La Musica => siehe Größe.

usw. => usw.

Nächste Frage.
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 13.11.2015, 13:22
Efreak0314 Efreak0314 ist offline
 
Registriert seit: 07.01.2011
Beiträge: 65
Standard nächste Frage

Hallo,

Die Anwort von AIR ist das Niveau was ich mir wünsche, aber keine Kommentare...da stelle ich mir wirklich die Frage wer du eigentlich bist.

Arbeitest du für Myro oder was?
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 13.11.2015, 13:44
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.473
Standard

...Wonneproppen ist lediglich verwirrt,

das muss man "ihm" anerkennen




Geändert von wirbeide (13.11.2015 um 14:12 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 13.11.2015, 22:43
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.431
Standard

Volkharts Mitbewohner über die Genuin Pulse:


__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Genuin Nimbus AIR MYRO 2 09.04.2018 17:03
Biete: LH Labs Geek Pulse DAC/AMP anthropoide_charmant Bazar - Audiogeräte und Zubehör 7 22.03.2017 14:47
Genuin Drive AIR Analog 3 11.06.2016 15:08
Biete: LHLabs Geek Pulse SFi DAC (DA Wandler) trung224 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 13.04.2016 11:10
Geek Pulse (KHV/DAC) hammelgammler Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 24.02.2015 00:34



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de