open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Quellgeräte analog und digital
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Quellgeräte analog und digital Alles über sämtliche Abspielgeräte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #751  
Alt 15.12.2017, 21:41
Replace @ Replace @ ist offline
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 2.828
Standard

Zitat:
Zitat von Andi Beitrag anzeigen
Moin Marc,

ja, soooo viel besser und da geht vermutlich noch was mit interner SSD, etwas anderer Aufstellung, abschalten des Display´s und vielleicht sogar mit Roon.

Ich konnte / kann es auch nicht glauben, was ich hier so höre und hatte das in dieser Deutlichkeit auch bei weitem nicht erwartet.

VG Andi
Ich nutze nur noch Roon und benötige daher nur einen Endpunkt. Dafür ist dann der G2 nicht nötig. Metrum Acoustics, der Hersteller meines Adagio DAC, bringt demnächst einen reinen Roon Endpunkt. Da warte ich sehr gespannt auf Neuigkeiten. Gehört aber hier nicht rein. Freue mich für dich.....
Mit Zitat antworten
  #752  
Alt 15.12.2017, 21:46
Andi Andi ist offline
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 929
Standard

Danke schön

Ich freue mich auch

Hoffe, Deine favorisierte Lösung bringt Dir einen ähnlichen Schub nach vorne.

VG Andi
Mit Zitat antworten
  #753  
Alt 15.12.2017, 22:34
maasi maasi ist gerade online
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 1.252
Standard

Hallo Andi,

herzlichen Glückwunsch von mir zu Deiner Neuerwerbung. Ich glaube, jetzt kannst Du den Deckel darauf machen - auf das Thema "Streamer"...

Dass da noch mal sooo viel möglich ist, hätte ich nicht gedacht. Ich beschäftige mich - wie Du weißt - ja auch schon einige Zeit mit dem Aries G2. Aber vor einem evtl. Kauf möchte ich ihn erst mal in Ruhe in meiner Anlage testen. Ich hoffe, bald ist es soweit. Dein Händler war schneller...

VG Uli

P.S.

Wie sieht Deine Kette jetzt ganz genau aus? Hörwege Aries G2 - ? - BM Line 35 (Netzfilter?)
Mit Zitat antworten
  #754  
Alt 16.12.2017, 13:00
Nordlicht2015 Nordlicht2015 ist gerade online
 
Registriert seit: 01.01.2015
Beiträge: 107
Standard

Hallo

Der Aries G2 ist sicher ein tolles Gerät und sieht auch sehr wertig aus. Aber mit über 4000 € auch ziemlich am oberen Preisende angesiedelt. Ich habe bisher sehr zufrieden mit einem Auralic Altair gehört, habe dann im ersten Schritt den internen Dac durch einen Arfi Dac + Arfi USB ersetzt. Nicht günstig aber eine deutliche Steigerung im Klang. Vor einigen Wochen habe ich dann probeweise einen SoTM 200 Ultra bekommen und diesen gegen den internen Streamer des Altair gehört. Das war nochmal eine deutliche Verbessrung. Und das obwohl der SoTm nur 1400 € gekostet hat. Ein SBooster Netzteil hat dann nochmal die Sache abgerundet.
Mein Tip ist also der SoTM 200 Ultra + SBooster Netzteil für 1684 €. Damit nicht mal halb so teuer wie der G2 von Aries. Optisch ist der G2 allerdings deutlich wertig gemacht. Wem das wichtig ist , der ist natüröich beim G2 besser aufgehoben.

Viele Grüße
Jörg
Mit Zitat antworten
  #755  
Alt 16.12.2017, 14:45
Andi Andi ist offline
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 929
Standard

Moin,

das schöne hier in D ist doch, es jeder so machen kann, wie er will und es ihm gefällt.

VG Andi
Mit Zitat antworten
  #756  
Alt 05.01.2018, 20:48
superÖhrchen superÖhrchen ist offline
 
Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 359
Standard

Hi Leuts

Jetzt habe ich mich durchgerungen und möchte gern meinen Altair updaten. Nicht das ihr glaubt er sei verkauft, nein, ich habe ihn gegen den mini ausgetauscht an meiner Zweitanlage, ausserdem macht der DAC im Altair meinem alten CD-Player Beine. Zum Klanggewinn konnten sogar noch Strippen reduziert werden. Alles gut soweit.

Jetzt ist natürlich Platz an meiner Erstanlage und möchte jetzt gern einen Netzwerkplayer/Streamer der noch besser klingt.
Jetzt fiel mir direkt der Aries Femto ein, habe mich aber auch etwas eingelesen zum Thema und ein SOTM Ultra mit SOTM Netzteil soll auch genial klingen, oder ein gebrauchter Linn DS vielleicht, ein Aries G2 wäre es wohl.

Da ich aber relativ "einfach" gestrikt bin in Sachen Computer möchte ich gern auch weiterhin eine einfache Bedienoberfläche. Bin aber gern bereit dazu zu lernen. Möchte am liebsten über eine App am Tablet den Streamer bedienen können.

Mich würde jetzt interessieren ob schon wer den Femto gegen den SOTM gehört hat und welches Gerät er genommen hat oder vielleicht doch sich für ein Drittgerät entschieden hat.

Würde mich freuen wenn ihr mich in meiner Entscheidungsfindung unterstützen könntet.

bis denn


PS: Als DAC spielt zur Zeit ein Auralic Vega bei mir
Mit Zitat antworten
  #757  
Alt 05.01.2018, 23:53
Nordlicht2015 Nordlicht2015 ist gerade online
 
Registriert seit: 01.01.2015
Beiträge: 107
Standard

Zitat:
Zitat von superÖhrchen Beitrag anzeigen
Hi Leuts

Jetzt habe ich mich durchgerungen und möchte gern meinen Altair updaten. Nicht das ihr glaubt er sei verkauft, nein, ich habe ihn gegen den mini ausgetauscht an meiner Zweitanlage, ausserdem macht der DAC im Altair meinem alten CD-Player Beine. Zum Klanggewinn konnten sogar noch Strippen reduziert werden. Alles gut soweit.

Jetzt ist natürlich Platz an meiner Erstanlage und möchte jetzt gern einen Netzwerkplayer/Streamer der noch besser klingt.
Jetzt fiel mir direkt der Aries Femto ein, habe mich aber auch etwas eingelesen zum Thema und ein SOTM Ultra mit SOTM Netzteil soll auch genial klingen, oder ein gebrauchter Linn DS vielleicht, ein Aries G2 wäre es wohl.

Da ich aber relativ "einfach" gestrikt bin in Sachen Computer möchte ich gern auch weiterhin eine einfache Bedienoberfläche. Bin aber gern bereit dazu zu lernen. Möchte am liebsten über eine App am Tablet den Streamer bedienen können.

Mich würde jetzt interessieren ob schon wer den Femto gegen den SOTM gehört hat und welches Gerät er genommen hat oder vielleicht doch sich für ein Drittgerät entschieden hat.

Würde mich freuen wenn ihr mich in meiner Entscheidungsfindung unterstützen könntet.

bis denn


PS: Als DAC spielt zur Zeit ein Auralic Vega bei mir
Hallo

Ich habe meinen Altair gegen einen SOTM 200 Ultra getauscht, und das war ein ziemlich großer Unterschied. Breitere Bühne, alles irgendwie größer und erhabener. Der Bass tiefer und schwarzer. Hab dann nach einigen Wochen das Standartnetzteil gegen ein SBooster getauscht. Der Unterschied war nach wenigen Tackten zu hören.

Gruß

Jörg
Mit Zitat antworten
  #758  
Alt 06.01.2018, 01:48
superÖhrchen superÖhrchen ist offline
 
Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 359
Standard

Hi Jörg

Dank dir für die Antwort, Hast du ihn am Lan-Kabel angeschlossen direkt vom Router?
Ist es möglich ihn über ein Ipad anzusteuern um Quboz zu hören? Wenn ja, weißt du wie das geht, oder hast du einen Link?

bis denn
Mit Zitat antworten
  #759  
Alt 06.01.2018, 12:05
Andi Andi ist offline
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 929
Standard

Moin,

ich kann ohne zu zögern, den Aries G2 empfehlen. Ein deutlicher klanglicher Gewinn, gegenüber meinem vorherigen Femto mit Hoerwege NT. Bedienung bist Du ja von den anderen Auralic Geräten schon gewöhnt.

Nicht nur klanglich hat der Aries in allen Belangen zugelegt, auch das Gehäuse ist nun von ähnlicher Panzerqualität wie die HV Serie von T+A.

VG Andi
Mit Zitat antworten
  #760  
Alt 06.01.2018, 12:11
Replace @ Replace @ ist offline
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 2.828
Standard

Hallo,
Der Preis von 4200€ wird gar nicht mal erwähnt. Findet ihr das nicht überzogen. Dann noch dieses Display? Wer braucht sowas wenn man ein iPad zur Bedienung hat? Irgendwie ist mir der neue Aries nicht sympathisch.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auralic Aries und iOS 11:0:1 ?? molto Digital 11 12.10.2017 09:23
verkaufe Auralic Aries LE HighEnd Streamer molto Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 23.05.2017 07:51
Auralic Aries mini mit BOTW P&P vs. Aries Fetmo dvb projekt Quellgeräte analog und digital 5 15.02.2017 13:00
Auralic Aries Freezz Quellgeräte analog und digital 50 22.11.2015 22:56
V.Auralic Aries Atlan_11 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 11.10.2015 14:24



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de