open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 13.01.2016, 08:15
Inexxon Inexxon ist offline
 
Registriert seit: 20.10.2012
Beiträge: 1.387
Standard

Mittlerweile sind die neuen Lambda Modelle hier in Deutschland bei einigen wenigen Händlern gelistet und auch schon teilweise vorführbereit, z.B. bei Fair Käuflich:

http://www.fair-kaeuflich.de/?cPath=...&filter_id=310
__________________
Viele Grüße!

Sören


Stax Gebrauchtgeräte An- und Verkauf / Zubehör / Verstärkersysteme / Wartung und Service / Gutachten
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 13.01.2016, 08:17
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.041
Standard

....auch wir sind bestens versorgt

http://www.audiotuning.com


http://www.audiotuning.com/images/St...UVP-120116.pdf

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 14.01.2016, 20:33
Fohlenfan
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Inexxon Beitrag anzeigen
Mittlerweile sind die neuen Lambda Modelle hier in Deutschland bei einigen wenigen Händlern gelistet und auch schon teilweise vorführbereit, z.B. bei Fair Käuflich:

http://www.fair-kaeuflich.de/?cPath=...&filter_id=310
Meiner ist heute angekommen.
Wieviel Stunden Einspielzeit sollte man so ansetzen?
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 14.01.2016, 22:17
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.041
Standard

Zitat:
Zitat von Fohlenfan Beitrag anzeigen
Meiner ist heute angekommen.
Wieviel Stunden Einspielzeit sollte man so ansetzen?
Mit Ac/Dc 50 Stunden und mit Lucio Dalla 100 Stunden

Nomax
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 14.01.2016, 22:34
TheDuke TheDuke ist offline
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 1.387
Standard

Aufsetzen und genießen. Kannst ihn ja in der Zeit wo du nicht hörst weiter befeuern.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 14.01.2016, 22:51
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.041
Standard

Zitat:
Zitat von TheDuke Beitrag anzeigen
Aufsetzen und genießen. Kannst ihn ja in der Zeit wo du nicht hörst weiter befeuern.

Zuviel Feuer ist aber ungesund fürs Plastik

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 14.01.2016, 22:56
Fohlenfan
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
Mit Ac/Dc 50 Stunden und mit Lucio Dalla 100 Stunden

Nomax
AC/DC ist mir sympathisch. Dann mal los. Rock'n'Roll.
Danke.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 14.01.2016, 23:17
Replace @ Replace @ ist offline
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 2.828
Standard

Hallo, nachdem Sören ihn getestet und so gut bewertet hat, bin ich neugierig geworden. Bin gespannt wie andere Leute ihn beurteilen. Das Plastik bzw. Kunstoff stört mich nicht. Den 307 habe ich schon in den Händen gehalten und der war schön sauber verarbeitet. Der große Koss z.B. sieht dagegen richtig billig aus.
Viel Spaß beim hören.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 15.01.2016, 07:39
Inexxon Inexxon ist offline
 
Registriert seit: 20.10.2012
Beiträge: 1.387
Standard

Zitat:
Zitat von Fohlenfan Beitrag anzeigen
Meiner ist heute angekommen.
Wieviel Stunden Einspielzeit sollte man so ansetzen?
Nach etwa 20h geht der leichte Oberbassbuckel etwas weg, nach der doppelten Zeit sollte es keine signifikanten Veränderungen mehr geben. Als grobe Orientierung bei den Staxen 20-30h.
__________________
Viele Grüße!

Sören


Stax Gebrauchtgeräte An- und Verkauf / Zubehör / Verstärkersysteme / Wartung und Service / Gutachten
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 15.01.2016, 12:54
Fohlenfan
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Inexxon Beitrag anzeigen
Nach etwa 20h geht der leichte Oberbassbuckel etwas weg, nach der doppelten Zeit sollte es keine signifikanten Veränderungen mehr geben. Als grobe Orientierung bei den Staxen 20-30h.
Ich weiß zwar nicht genau, was ein Oberbassbuckel ist und ob ich den überhaupt hören würde, aber danke trotzdem

Musste das Kerlchen heute Nacht leider vom Netz nehmen, aber seit 9Uhr heute früh spielt er wieder im Dauerlauf. Denke Sonntag kann ich ein paar ernste Hörsession starten. Mal sehen wie er sich gegen meinen 17 Jahre alten Lambda Nova Signature macht.
Gruß
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stax SR-404 Lambda Signature mit L700 abbilden Lani KH - Kopfhörer (Full Size) 1 06.05.2018 22:53
Audiovalve Luminare + Stax Lambda L700 Pro BerQiL Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 07.03.2018 11:26
SUCHE: STAX L700 oder STAX L700 pro wuzi Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 18.11.2017 11:53
audio-technica ATH-AD2000X und -AD1000X - erste Eindrücke lotusblüte KH - Otwins Kopfhörer Olymp 21 22.06.2016 12:53
BMC Audio PureDac erste Eindrücke lotusblüte KH - Otwins Kopfhörer Olymp 80 25.10.2015 23:46



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de