open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 03.01.2015, 20:21
Wilhelm Meister Wilhelm Meister ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2014
Beiträge: 148
Standard

Zum dahinschmelzen schön, wenn er so tönt wie er aussieht könnte er meinen LCD-3 verdrängen.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 03.01.2015, 20:30
Sieveking Sound Sieveking Sound ist offline
 
Registriert seit: 22.07.2008
Beiträge: 94
Standard HE-1000 auf der CES

Hallo Zusammen,
ich bin in der nächsten Woche auf der CES und werde aus erster Hand mehr berichten können. Und aus den Erfahrungen der Vergangenheit muss ich noch berichten, dass es zwischen Erstvorstellung auf der CES und Erstverkauf häufig noch ein halbes Jahr dauert. Der HE-560 war ja auch viel später dran als erwartet. Ich werde auf jeden Fall alles daran setzen Kopfhörer und Amp nach Europa zu holen, sobald die leidige CE-Prüfung bestanden ist.

Lieben Gruß,
Jan Sieveking
__________________
Sieveking Sound GmbH & Co. KG
http://www.sieveking-sound.de
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 04.01.2015, 06:44
Lani Lani ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 1.584
Standard

Und leg ihn bitte auf die Waage.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 06.01.2015, 18:07
Sieveking Sound Sieveking Sound ist offline
 
Registriert seit: 22.07.2008
Beiträge: 94
Standard Nein - es ist kein HE-6 Nachfolger

Hallo Zusammen,
ich habe gestern mit dem Prototypen des HE-1000 Musik gehört und bin schwer beeindruckt. Da klingt ein Elektrostat plötzlich wie eine Fehlentwicklung der HiFi-Geschichte. Klanglich unglaublich natürlich warm und dabei luftig wie eine Feder mit einer Basspräsenz und Durchhörbarkeit sondergleichen. Ich hatte vorher einige Stunden beim Aufbau eines Verity Audio / Lamm / EMM Labs System geholfen und der Kopfhörer machte auf Anhieb die Tonalität für die wir mehrere Stunden des richtigen Setups für rund eine halbe Million $ an Equipment gebraucht hatten.

Jetzt aber zum wirklich unglücklichen Teil. Der HE-1000 ist nicht der Nachfolger des HE-6 und die Kombination aus dem Verstärker mit 50 Watt Class-A und dem HE-1000 dürfte im fünfstelligen Bereich anzutreffen sein. Er ist als "Statement-Produkt" gedacht wie Einstmals der Orpheus und wird wohl auch anfangs nur in Kombination verkauft werden.

Das Design wird übrigens noch überarbeitet, denn momentan steckt der HE-1000 im Gehäuse, das für den zwischenzeitlich geplanten HiFiMAN Elektrostaten geplant, der jetzt erst einmal auf Eis liegt.

Doch bitte keine all zu große Verzweiflung: Es kommt auch ein HE-6 Nachfolger und der wird nicht im fünfstelligen Preisbereich sein.

Gruß aus Vegas,
Jan Sieveking
__________________
Sieveking Sound GmbH & Co. KG
http://www.sieveking-sound.de
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 06.01.2015, 18:25
Ex_Schlappen
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Da klingt ein Elektrostat plötzlich wie eine Fehlentwicklung der HiFi-Geschichte.
Was macht der HE-1000 denn "besser", als z.B. ein SR-009, wenn Du letzteren im Vergleich als "Fehlentwicklung der Hifi-Geschichte" deklarierst?
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 06.01.2015, 18:29
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.343
Standard

Fünfstellig?
Puh jetzt weiß ich ganz gewiß das die Entscheidung für den Abyss richtig war! Denn soviel hätte ich nie aufbringen können.
Interessanter wird da eher der HE6 Nachfolger.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 06.01.2015, 18:32
TheDuke TheDuke ist offline
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 1.398
Standard

Edit: deine Aussage wundert mich da insbesondere auf headfi schon einige User anderes berichtet haben und sich nach der ersten Hörprobe Ernüchterung breit gemacht hat.

Geändert von TheDuke (06.01.2015 um 18:37 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 06.01.2015, 18:51
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.201
Standard

Im fünfstelligen Bereich gibt es für mich nur eine Company der ich solch eine Summe in den Rachen schieben werde und zwar SENNHEISER

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 06.01.2015, 19:01
Ex_Schlappen
 
Beiträge: n/a
Standard

Naja, einige Oligarchen aus Russland werden sich das Ding schon bestellen und auf die Marmor Truhe stellen.
Der Klang ist doch bei solch einem Produkt wirklich zweitrangig, meine Herren.
Wer will schon beurteilen, wie 10.000 Euro zu klingen haben?
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 06.01.2015, 19:04
cucera cucera ist offline
 
Registriert seit: 21.04.2013
Beiträge: 1.080
Standard

Hm Elektrostaten sind also Weisenknaben gegen den. Ich schätze eigentlich Hifiman sehr aber zweifel das Magnetostaten einen SR-009 am BHSE in irgendeiner Disziplin außer im Bass schlagen können.
__________________
Beste Grüße
Dan

----------------------------------------
parttime audiophile parttime sceptic
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biete: Hifiman HE1000 V1 SirOli Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 03.09.2018 13:04
Test HIFIMAN HE1000 V2 fidelio KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen 122 28.07.2018 01:55
Suche: Hifiman HE1000 V2 Spaßhörer Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 11.04.2018 13:03
Hifiman He1000 Vs Dynavit Bazar - Audiogeräte und Zubehör 7 21.10.2017 23:54
Hifiman He1000 V2 Dynavit Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 06.10.2017 12:44



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de