open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > Klipsch - Lautsprecher
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 17.08.2014, 09:01
Keramikfuzzi
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin Werner,

Beim Anniversary ( gibts nur noch gebraucht ) funktionierte das ( zur Not ) weil sie quasi verbaute Rückwände hatten.

Optimal ist es trotzdem nicht und ich würde mir z.B als Loft-Bewohner auf alle Fälle dann künstliche Ecken bauen oder bauen lassen.




Gruß von Martin
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.08.2014, 12:23
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.482
Standard

Zitat:
Zitat von Keramikfuzzi Beitrag anzeigen
Optimal ist es trotzdem nicht und ich würde mir z.B als Loft-Bewohner auf alle Fälle dann künstliche Ecken bauen oder bauen lassen.
Es sollte klar sein, dass das Prinzip Eckhorn ohne Ecke nicht funktioniert.
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.08.2014, 15:42
Thomas74 Thomas74 ist offline
 
Registriert seit: 06.12.2010
Beiträge: 72
Standard

Zitat:
Zitat von Kellerkind Beitrag anzeigen
Problematisch von den Bässen her scheinen die Hörner nicht zu sein,

wenn ich auf Werners Kundenreferenzen schaue, laufen die sehr flexibel zur Höchstform auf:
Hallo Werner,
woher weißt Du daß die abgebildeten Klipschörner zur Höchstform auflaufen - erkennst Du das am Foto ?
Das Klipschorn ist für den Betrieb in Ecken gedacht egal ob Ak60 oder nicht.
Es gibt wohl kaum einen zweiten Lautsprecher der mit dem Raum so interagiert wie das Klipschorn schließlich benötigt daß Basshorn die Wände/ Ecken quasi als Hornverlängerung um richtig zu funktionieren.

Aber das kann uns Werner Enge sicher besser erklären.

Lieber Gruß
Thomas
__________________
ich meinte zu hören
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.08.2014, 16:01
Replace-Kellerkind
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Thomas,

hast du denn die Bilder gesehen?

Bis auf eine Ausnahme stehen die wo die hinsollen-

sind aber sehr unterschiedliche Räume, mit verschiedener Dämmung und/oder Bepflanzung usw.-

und alles Referenzen von der Site-

Referenz dürfte schon bedeuten, daß das läuft, sonst würde Werner damit nicht Werbung machen - außerdem haben mich manche der Kunden schon per PN angeschrieben mitsamt ihrer Begeisterung - schade, daß die nicht im Forum posten.

So kenne ich beispielsweise den Betreiber der Referenzanlage Nr. 68 mit den "zugepflanzten" Hörnern, der schwimmt im Glück!

Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.08.2014, 17:46
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.726
Standard

Zitat:
Zitat von Wonneproppen Beitrag anzeigen
Es sollte klar sein, dass das Prinzip Eckhorn ohne Ecke nicht funktioniert.
Es muss ja nur ne Ecke sein,
Die kann ja auch aus Holz oder Ständerwerk bestehen.
Das Problem ist lösbar

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 17.08.2014, 18:35
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.482
Standard

Es sollte aber nichts scheppern. Stabilität ist schon wichtig. Und je länger die geraden Wände, desto besser. Bei Raumwänden ist es ok, bei anderen Konstruktionen gibt es eher Probleme. Wenn man keine brauchbaren Raumecken hat, würde ich zu anderen Lautsprechern greifen. Wird aber teurer.
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Achtung Audio Erfahrung Chiller54 Audio-Zubehör 9 01.01.2017 11:04
ASR Emitter 2 an Klipschorn ????? bikerbubi HiFi Allgemein 4 05.11.2016 02:33
Achtung Audio USB-Kabel AG 8/2 Replace @ Bazar - Audiogeräte und Zubehör 3 01.03.2015 19:02
Achtung Audio AG8/2 USB Kabel 0,5m Inexxon Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 13.02.2015 08:31



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de