open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Privatforen > Hessie James' Privatforum > Leben in Japan
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.01.2008, 14:43
Hessie James Hessie James ist offline
 
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 145
Cool SUMO Turnament Tokyo Ryoku

Letzten Sonntag ging das erste von 3 jaehrlichen Sumo Grosstunieren in Tokyo zu ende. Wir haben am Samstag mal reingeschaut ist weniger los und auch viel preiswerter.
Die Lichtverhaeltnisse sind allerdings immer noch eine phototechnische Z:umutung, in den Zuschauerraengen so duster das man fast die Zeitung nicht lesen kann, und der Sumo Ring derart mit Flutlicht ueberflutet das einem die Augen brennen.

Sorry das ich noch nicht alle bilder "ge-Photoschoppt" habe das geht recht gut bracuh aber seine Zeit.

Wie schon bei dem Thema Relegion schreibe ich parallel an einner detalierteren Storie, ich denke das Warten lohnt sich

Vor den Bildern allerdings noch der Pressetext von Sonntag (von der Daily Yomonori News)


Hakuho downs Asashoryu to win New Year Grand Sumo tournament

Hakuho throws Asashoryu into the dirt to win the Emperor's Cup on Sunday.



TOKYO (AP) -- Mongolian Yokozuna Hakuho overpowered compatriot Asashoryu on Sunday to win the Emperor's Cup on the final day of the New Year Grand Sumo Tournament.
In the day's final bout at Ryogoku Kokugikan, Hakuho prevailed in a thrilling bout after using an arm throw at the center of the ring to send his fellow grand champion tumbling to the dirt surface.
"I'm very happy," said Hakuho. "This was a bout I knew I had to win and I was determined not to give in at all."
Hakuho took control at the outset, using his superior reach to grab hold of Asashoryu's belt.
But Asashoryu held his own and eventually got a grip of Hakuho's belt, at one point lifting the larger wrestler two feet off the raised ring.
Hoisting Hakuho, however, took its toll on Asashoryu and Hakuho used a textbook arm throw at the end of the bout to secure his sixth title and third straight with a 14-1 record.
Both wrestlers had much to prove in Sunday's bout.
Hakuho won two titles last year while Asashoryu was serving a two-tournament ban and was out to prove he could beat his main rival head-to-head.
"I knew it was important that as a grand champion I shouldn't lose to someone who has been off for two tournaments," said Hakuho.
Asashoryu, who has won 21 Emperor's Cups, was coming off a two-tournament ban for playing a charity soccer game in Ulan Bator last summer while skipping an exhibition sumo tournament in Japan.
The bad boy of sumo was out to restore his tarnished image and while he finished one win short, a record of 13-2 should go along way in clearing his name.
Sunday's bout was the first in over five years where two grand champions met on the final day of a tournament to decide a title.
In other major bouts, Mongolian Ama defeated Kakuryu to finish with a 9-6 record and claim the Outstanding Performance Prize. Kakuryu, who finished at 11-4, took home the Technique Prize.
Takekaze defeated Ichihara to post a 12-3 record and was awarded the Fighting Spirit Prize. Kisenosato, who finished with a 10-5 record, was also awarded the Outstanding Performance Prize.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0047.JPG
Hits:	200
Größe:	257,2 KB
ID:	461  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0051.JPG
Hits:	195
Größe:	240,2 KB
ID:	462  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0056.JPG
Hits:	191
Größe:	210,8 KB
ID:	463  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0059.JPG
Hits:	195
Größe:	235,6 KB
ID:	464  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0063.JPG
Hits:	190
Größe:	219,5 KB
ID:	465  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0072.JPG
Hits:	195
Größe:	182,8 KB
ID:	466  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0088.JPG
Hits:	183
Größe:	188,6 KB
ID:	467  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0091.JPG
Hits:	185
Größe:	187,3 KB
ID:	468  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0112.JPG
Hits:	203
Größe:	168,7 KB
ID:	469  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0128.JPG
Hits:	202
Größe:	169,9 KB
ID:	470  


Geändert von Hessie James (28.01.2008 um 14:52 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.01.2008, 14:46
Hessie James Hessie James ist offline
 
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 145
Standard AW: SUMO Turnament Tokyo Ryoku

Und bilder die 2.te
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0136.JPG
Hits:	193
Größe:	199,4 KB
ID:	471  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0156.JPG
Hits:	193
Größe:	85,8 KB
ID:	472  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0169.JPG
Hits:	199
Größe:	147,5 KB
ID:	473  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0190.JPG
Hits:	179
Größe:	185,1 KB
ID:	474  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0229.JPG
Hits:	197
Größe:	122,4 KB
ID:	475  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0230.JPG
Hits:	195
Größe:	178,1 KB
ID:	476  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0252.JPG
Hits:	177
Größe:	188,4 KB
ID:	477  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0288.JPG
Hits:	181
Größe:	150,2 KB
ID:	478  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0306.JPG
Hits:	179
Größe:	172,2 KB
ID:	479  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0354.JPG
Hits:	171
Größe:	206,0 KB
ID:	480  

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.01.2008, 14:46
Hessie James Hessie James ist offline
 
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 145
Standard AW: SUMO Turnament Tokyo Ryoku

Und Bilder die 3te
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0389.JPG
Hits:	201
Größe:	197,7 KB
ID:	481  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0391.JPG
Hits:	188
Größe:	192,7 KB
ID:	482  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0418.JPG
Hits:	176
Größe:	158,8 KB
ID:	483  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0420.JPG
Hits:	172
Größe:	287,9 KB
ID:	484  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0432.JPG
Hits:	188
Größe:	179,5 KB
ID:	485  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0451.JPG
Hits:	183
Größe:	170,0 KB
ID:	486  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0469.JPG
Hits:	179
Größe:	292,0 KB
ID:	487  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0475.JPG
Hits:	172
Größe:	212,5 KB
ID:	488  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0487.JPG
Hits:	190
Größe:	176,4 KB
ID:	489  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0500.JPG
Hits:	188
Größe:	208,8 KB
ID:	490  


Geändert von Hessie James (28.01.2008 um 14:48 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.01.2008, 15:13
audiohexe audiohexe ist offline
Zickie-Mickie
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 3.793
Standard AW: SUMO Turnament Tokyo Ryoku

Wow, Hessie,

da haben wir am Wochenende drüber geredet - ich wäre auch gerne dort gewesen...

Danke für die Impressionen! Werde nachher mal schauen, ob unsere Sportkanäle was zu bieten haben - vielleicht erkenne ich dich in den Zuschauer-Rängen?
__________________
Grüßle von der Audiohexe




Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
(von Walter Moers)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.01.2008, 15:35
Hessie James Hessie James ist offline
 
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 145
Blinzeln AW: SUMO Turnament Tokyo Ryoku

Und Du wirst es nicht glauben da hast Du sogar ernsthaft eine Change.

Es gibt den unteren Bereich mit den flachen Kissen ( und trotzdem sauteuer : 50000Y etwa 300 Euro) und dann die oberen Sitzplaetze die je nach Reihe von 15000Y bis 6000Y kosten und dann och die letzten 3 reihen ab 14 die kosten nur 2100Y.

Und warum Du trozdem eine gute Change hast mich zu sehen: Ich habe die meiste Zeit und besonderst bei den letzten Hauptkaempfen rechts neben den Pressephotografen auf der Treppe gesessen. Ausser mir hat da keiner gesessen (ob das nun erlaubt ist oder nicht oder die Ordner mich vielleicht fuer einen Sumo gehalten haben bleibt dahingestellt)

Leider hat mich/uns diesmal keiner nach einem Autogramm gefragt (vielleicht wegen der Kammera) Ich ueberlege ob ich naechstes Jahr mit einen Kimono da auftauchen soll....

Ich habe auf jeden Fall noch vor einen Tag in einem Sumo Traiininglager mitzumachen, dann schauen wir mal was die Japanischen Jungs so draufhaben.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	_DSC2302_resize.JPG
Hits:	197
Größe:	282,7 KB
ID:	491  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de