open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Quellgeräte analog und digital
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Quellgeräte analog und digital Alles über sämtliche Abspielgeräte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 28.03.2018, 09:50
maasi maasi ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 1.169
Standard

Ich würde aber mal klanglich vergleichen. Ich persönlich halte von PCs als Zuspieler nicht viel (wenn, dann müssen sie zumindest eine gute Stromversorgung haben). Außerdem ist doch LightningDS als Bediensoftware sehr komfortabel.

Aber jeder so, wie er möchte....

VG Uli
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 28.03.2018, 10:20
uweskw uweskw ist offline
 
Registriert seit: 28.06.2014
Beiträge: 42
Standard

Danke schon mal für die Antworten.
Ich müsste mir halt zusätzlich ein Ipad anschaffen. Das wäre aber nicht das Problem.
Ich bin mit der Benutzeroberfläche von JRiver sehr zufrieden und nutze dort nur die Coveransicht. Hier kann ich alle Alben von einem Künstler "stapeln".
D.h. meine 25 John Lee Hooker Alben liegen in einem Stapel, daneben ein Stapel mit den 4 Hornetts CDs.... Erst wenn ich den Stapel anklicke sehe ich die 25 J.L.Hooker CDs. Das macht große Sammlungen deutlich übersichtlicher. Geht das mir der Auralic-Software auch?

greetz
Uwe
__________________
bzbE
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 28.03.2018, 10:41
maasi maasi ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 1.169
Standard

Zitat:
Zitat von uweskw Beitrag anzeigen
Danke schon mal für die Antworten.
Ich müsste mir halt zusätzlich ein Ipad anschaffen. Das wäre aber nicht das Problem.
Ich bin mit der Benutzeroberfläche von JRiver sehr zufrieden und nutze dort nur die Coveransicht. Hier kann ich alle Alben von einem Künstler "stapeln".
D.h. meine 25 John Lee Hooker Alben liegen in einem Stapel, daneben ein Stapel mit den 4 Hornetts CDs.... Erst wenn ich den Stapel anklicke sehe ich die 25 J.L.Hooker CDs. Das macht große Sammlungen deutlich übersichtlicher. Geht das mir der Auralic-Software auch?

greetz
Uwe
Hallo Uwe,

klar geht das. In LDS kannst Du Dir alles so anzeigen lassen, wie Du möchtest. Nach Interpret (Dein Beispiel), nach Album, nach Titel, nach Musikgenre, nach Dateiformat, nach Abtastrate usw.

Aber ohne iPad oder iPhone geht es nicht. Da hast Du schon recht.

Was ich nur nicht verstehe: Wenn Du den Altair ausschließlich als DAC nutzen willst, dann wärest Du mit einem normalen DAC (einem gebrauchten VEGA oder sonst was) doch besser bedient gewesen...

VG Uli
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 28.03.2018, 20:00
uweskw uweskw ist offline
 
Registriert seit: 28.06.2014
Beiträge: 42
Standard

@maasi
ich hatte mal einen Player Popcorn Hour 400
http://www.connect.de/testbericht/po...t-1451283.html
der kam auch mit eigener Software. Wenn ich da nach J.L.Hooker angeklickt habe hat er mir auch alle gemischte Alben angezeigt auf denen auch nur ein Titel von Hooker war. Also statt 25 Alben 40 CDs. Das hat mir nicht gefallen.
Schwer zu erklären was ich meine. Ich hoffe Du verstehts es.

greetz
Uwe
__________________
bzbE
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 29.03.2018, 11:08
maasi maasi ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 1.169
Standard

Zitat:
Zitat von uweskw Beitrag anzeigen
@maasi
ich hatte mal einen Player Popcorn Hour 400
http://www.connect.de/testbericht/po...t-1451283.html
der kam auch mit eigener Software. Wenn ich da nach J.L.Hooker angeklickt habe hat er mir auch alle gemischte Alben angezeigt auf denen auch nur ein Titel von Hooker war. Also statt 25 Alben 40 CDs. Das hat mir nicht gefallen.
Schwer zu erklären was ich meine. Ich hoffe Du verstehts es.

greetz
Uwe
Hallo Uwe,

nochmal ganz kurz:

LightningDS ist aus meiner Sicht eine sehr gute Software. Nach Roon (das allerdings einen mitlaufenden Roon-Core-Server erfordert und kostenpflichtig ist) die zweitbeste mir bekannte Software.

Wenn die Deine Alben nicht völlig falsch getaggt hast, wird Dir LDS nur 25 Alben anzeigen. Das, was Du mit den 40 Alben beschreibst, kenne ich nur von einfachen Software-Lösungen (so z. B. bei meinem Fiio X5 II).

Wenn Du aber mit JRiver glücklich bist oder kein Apple-Gerät anschaffen möchtest, dann nutzt Du halt den Altair nur als DAC.

VG Uli
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 29.03.2018, 13:26
uweskw uweskw ist offline
 
Registriert seit: 28.06.2014
Beiträge: 42
Standard

Klingt sehr positiv. Dann werd ich den Altair wohl mal probieren. Den gits zur Zeit neu für 1600,00 und es sind auch ein paar Gebrauchte in Umlauf.

greetz
Uwe
__________________
bzbE
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auralic Altair schwarz 6 Wochen alt Aprofis Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 27.03.2018 17:25
Biete : Auralic Aries LE mit Auralic Low Noise Netzteil molto Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 10.03.2018 07:34
Biete: Auralic Altair Keek Bazar - Audiogeräte und Zubehör 3 17.01.2018 16:10
Biete Auralic Altair schwarz wolf Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 18.12.2017 15:42
Auralic Aries und iOS 11:0:1 ?? molto Digital 11 12.10.2017 09:23



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de