open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Quellgeräte analog und digital
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Quellgeräte analog und digital Alles über sämtliche Abspielgeräte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.09.2018, 23:32
Cuxhavener Cuxhavener ist offline
 
Registriert seit: 20.04.2018
Beiträge: 154
Standard Audioplayer? (ohne Netzwerk benutzbar)

Moin,


ich bin auf der Suche nach einem Gerät (Audioplayer?), welches einen analogen Stereo Cinch Ausgang hat und als Eingang einen USB-Anschluss für eine SSD-Festplatte (lautlos, wichtig).
Das Gerät sollte ein gescheites Display und eine Fernbedienung haben.
Es muss zwingend allein mit einem Verstärker, Lautsprechern und der Festplatte funktionieren.
Ich möchte keinen Router oder ähnliches.
Wichtig ist, dass der Player WAV-Dateilen direkt von der Festplatte wiedergeben kann.
Das Gerät sollte ein eingebautes Netzteil haben und ein gewisses Gewicht, so dass es fest steht und nicht bei der kleinsten Bewegung hinten an den Kabeln schon verrutscht.


Gibt es ein solches Gerät?


Falls ja, wieviel Geld muss ich anlegen?




Gruß
Klaus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.09.2018, 14:37
Cuxhavener Cuxhavener ist offline
 
Registriert seit: 20.04.2018
Beiträge: 154
Standard


Gibt es nicht?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.09.2018, 14:49
AM5 AM5 ist offline
 
Registriert seit: 13.11.2016
Beiträge: 232
Standard

Project, Cocktail Audio
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.09.2018, 19:25
Cuxhavener Cuxhavener ist offline
 
Registriert seit: 20.04.2018
Beiträge: 154
Standard

Zitat:
Zitat von AM5 Beitrag anzeigen
Project, Cocktail Audio

Vielen Dank, das sind schonmal interessante Geräte, die ich noch nicht kannte.
Ich habe zwar noch keines gefunden, welches alle meine Anforderungen erfüllt, ich schaue aber nochmal ganz genau durch, ob ich da nicht noch was übersehen habe.
Werde mir auch die Anleitungen downloaden und durchlesen.


Edit:

Die Stream Box RS

https://www.project-audio.com/de/produkt/stream-box-rs/

scheint die wichtigsten meiner Anfrorderungen zu erfüllen.
Sie kann zwar noch viel mehr, aber das sollte eigentlich nicht so das Problem sein.

Geändert von Cuxhavener (21.09.2018 um 19:29 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.09.2018, 19:46
Music Maniac Music Maniac ist offline
 
Registriert seit: 31.05.2015
Beiträge: 141
Standard Pioneer

Hallo Klaus,

ich verwende als „Streamer“ bzw. „Audioplayer“ den Pioneer N-50AE.

Der funktioniert natürlich grundsätzlich auch ohne Netzwerk und kann ohne Probleme mit einer externen Festplatte betrieben werden. Zusätzlich kann man das Geschehen direkt am Gerät oder mittels einer Fernbedienung steuern.

Klanglich ist das Gerät sowieso für das geforderte Geld überragend!

Liste 899,- EUR / Straßenpreis ab 499,- EUR

Musikalische Grüße,
MM
__________________
Pioneer N-50AE --> Denon PMA 1520AE --> B&W CM8
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.09.2018, 20:47
Olivier Olivier ist offline
oli
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 59
Standard

Blu-Ray-Player wie der Oppo können das z.B., die Klangqualität ist dann halt die Frage. Allerdings kann man vom Oppo auch digital raus in einen DAC
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.09.2018, 21:03
Cuxhavener Cuxhavener ist offline
 
Registriert seit: 20.04.2018
Beiträge: 154
Standard

Hallo MM,


auch dir vielen Dank für den Tipp





Zitat:
Zitat von Music Maniac Beitrag anzeigen
... kann ohne Probleme mit einer externen Festplatte betrieben werden.
Hast du den Direktbetrieb mit der Festplatte schon selbst getestet?


Gruß
Cuxhavener


Edit:
Und Dank auch an
blackdrssd@yahoo.de
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.09.2018, 08:36
Music Maniac Music Maniac ist offline
 
Registriert seit: 31.05.2015
Beiträge: 141
Standard Direktbetrieb

Hallo Cuxhavener,

selbst habe ich es noch nicht getestet, da ich meine Musik auf einem NAS gespeichert habe. In der Bedienungsanleitung steht aber zum hinterern USB-Anschluss:

Schließen Sie ein USB-Speichergerät oder HDD (Hard Disc Drive) an, um Musikdateien wiederzugeben. Es können auch USB-Geräte über ein USB-Kabel mit Strom versorgt werden (maximal 5 V/1 A).

Sollte also klappen!

Musikalische Grüße,
MM
__________________
Pioneer N-50AE --> Denon PMA 1520AE --> B&W CM8
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.09.2018, 09:00
Cuxhavener Cuxhavener ist offline
 
Registriert seit: 20.04.2018
Beiträge: 154
Standard

Hallo MM,

das liest sich eindeutig.
Vielen Dank, bekommst ein virtuelles Bier als Belohnung

Viele Grüße
Cuxhavener
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.09.2018, 09:29
AM5 AM5 ist offline
 
Registriert seit: 13.11.2016
Beiträge: 232
Standard

Hi,

da Du keinen Router etc. wolltest, heißt das für mich kein Netzwerk.
Damit ist die Bedienung der Knackpunkt.
Das geht bei den wenigsten Geräten ohne App halbweg anständig.

Von Cambridge gibt es auch noch Streamer, die zu Deinem Profil passen könnten.

Beim Oppo könnte Gapless ein Problem sein, vorher checken.

Grüsse Jürgen
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Netzwerk Switch (aus Becis Power Supply- Thread) Bocki Audio-Zubehör 67 26.07.2017 11:34
Netzwerk Streamer / Streaming Bridge Lebensgeist Digital 15 04.02.2015 12:19
AKG 812 ohne Ohrpolster, ohne Kopfhörerständer für 750 euro Andre Bazar - Audiogeräte und Zubehör 4 13.01.2015 19:57
Klangmeister-Netzwerk yAudio yAudio Society 8 02.12.2013 15:45
Cambridge Netzwerk Player NP30 wgh52 Digital 4 25.05.2011 11:17



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de