open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Aktive Wiedergabetechnik > Aktive Vollbereichssysteme
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Aktive Vollbereichssysteme Hier beschäftigen wir uns mit aktiven Monitoren, Kompaktlautsprechern und Standboxen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.07.2017, 14:47
Efreak0314 Efreak0314 ist offline
 
Registriert seit: 07.01.2011
Beiträge: 79
Standard Audio Optimum vs. Myro Profidelity A2 vs. Kii Three

Hallo,

ich bin heute auf Audio Optimum getolpert. Einige von euch kennt diese Firma bestimmt noch. Ihre Homepage ist nun komplett anders bzw. neu. Die früheren Lautsprecher-Modelle in Steingehäuse ect. sind nicht mehr vorhanden, sondern nur noch quasi Modelle, die sich kaum voneinander unterscheiden.

Da die Systeme aktive Systeme sind, stell ich mir gerade die Frage, ob jemand diese Systeme bereits gehört hat und evtl. Vergleiche zu Kii Three oder Myro Profidelity A2 anstellen konnte.

Audio Optimum bzw. der Entwickler bezeichnet die Systeme nichts anderes als das beste System der Welt um Musik sowohl im Studio zu mischen als auch zu Hause zu genießen...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.07.2017, 15:57
Kay Kay ist offline
 
Registriert seit: 11.10.2013
Beiträge: 195
Standard

Hallo,
ich war mal im Studio von Audio Optimum. Zugegeben waren die Räumlichkeiten noch nicht fertig, aber der Herr Entwickler Wehmeier war bereit vorzuführen.
Das war sehr enttäuschend. Der Bass war unpräzise, das ganze Klangbild war aufdringlich, nicht harmonisch. Jedoch waren es noch die Stein-Versionen.
Hat sich sein Geschick so stark verändert, dass es jetzt gut klingt? Wahrscheinlich? es gibt ja viele gute Kritiken.
Überzeuge dich lieber selbst. Ich war damals nicht überzeugt.
Beste Grüße
Kay
__________________
Wohnort: 41366 Schwalmtal, an der holländischen Grenze
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.07.2017, 16:15
remue remue ist offline
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 598
Standard

Zitat:
Zitat von Efreak0314 Beitrag anzeigen
Hallo,

ich bin heute auf Audio Optimum getolpert. Einige von euch kennt diese Firma bestimmt noch. Ihre Homepage ist nun komplett anders bzw. neu. Die früheren Lautsprecher-Modelle in Steingehäuse ect. sind nicht mehr vorhanden, sondern nur noch quasi Modelle, die sich kaum voneinander unterscheiden.

Da die Systeme aktive Systeme sind, stell ich mir gerade die Frage, ob jemand diese Systeme bereits gehört hat und evtl. Vergleiche zu Kii Three oder Myro Profidelity A2 anstellen konnte.

Audio Optimum bzw. der Entwickler bezeichnet die Systeme nichts anderes als das beste System der Welt um Musik sowohl im Studio zu mischen als auch zu Hause zu genießen...
Die Kii Three konnte ich schon einige Male hören und ist entsprechend ihrer geringen Größe und Ausstattung sicher keine schlechte Wahl. Die Myro Profidelity A2 bietet aus meiner Sicht klanglich weit mehr als die Kii, ist dafür jedoch mindestens doppelt so groß und bildet den Klang wie ein großer Lautsprecher ab.
__________________
Equịpment: M2 Tech Young, PC Win 10, Jplay, Fidelizer 8.0, Silberkabel in eigener Herstellung. Modifikation mit Biophotone.

https://www.remue-audio.de/

https://www.remue-audio.de/kopfhoerer-modifikation/

318798
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.07.2017, 16:39
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.501
Standard

Zitat:
Zitat von remue Beitrag anzeigen
Die Myro Profidelity A2 bietet aus meiner Sicht klanglich weit mehr als die Kii, ist dafür jedoch mindestens doppelt so groß
Man kann die Physik nicht überlisten. Auch nicht durch die beste DSP-Steuerung.
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.07.2017, 16:52
remue remue ist offline
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 598
Standard

Zitat:
Zitat von Wonneproppen Beitrag anzeigen
Man kann die Physik nicht überlisten. Auch nicht durch die beste DSP-Steuerung.
Dem stimme ich zu! Zudem ist die Myro Profidelity A2 zum gleichen Preis erhältlich wie die Kii Three.
__________________
Equịpment: M2 Tech Young, PC Win 10, Jplay, Fidelizer 8.0, Silberkabel in eigener Herstellung. Modifikation mit Biophotone.

https://www.remue-audio.de/

https://www.remue-audio.de/kopfhoerer-modifikation/

318798
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.07.2017, 17:34
shakti shakti ist offline
 
Registriert seit: 21.02.2010
Beiträge: 1.348
Standard

habe Audio Optimum auf den beiden letzten westdeutschen Hifi Tagen gehoert. Beim ersten Mal war ich recht enttäuscht vom gehörten, die Vorführung beim zweiten mal war es deutlich besser, also gibt es wohl eine recht ambitionierte Lernkurve. In einer der aktuellen Hifi Gazetten wurden die Lautsprecher sehr gut getestet , dies gegen einen anderen studio Lautsprecher, eine 901.

Mein Geschmack sind weder 901 noch Audio Optimum, meine Empfehlung, einfach mal persönlich anhören. Die angesprochenen Lautsprecher sind alles solche Exoten, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass diese schon mal irgendjemand im direkten Vergleich gehoert hat.

wuerde mich aber freuen, wenn ich mich irre, und es hier noch etwas interessantes zu lesen gibt!

Gruss
Juergen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.07.2017, 18:43
Revival Revival ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 20.12.2010
Beiträge: 748
Standard

Hi Leute,

da mich seit ca.3 Jahren eine akute Schreibfaulheit befallen hat und ich eigentlich überhaupt null Bock habe in irgend einem Forum zu schreiben.Nun muß doch etwas zur Thematik beitragen.

Ich hatte in 2014 mehrmals mit Stephan Wehmeier Kontakt.Ganz konkret, er war drei, viermal mit seinen Prototypen bei mir im Studio, um entsprechende Abgleicharbeiten bzw. einfach eine Standortbestimmung vorzunehmen.

Wir hörten damals u.a. gegen eine Living Voice RW, was Stephan sehr beeindruckt hatte.

Seine Systeme hatten Stärken, aber auch Schwächen. Ich hatte irgendwann aber das Interesse daran verloren.

Insgesamt wirkte sich das auf meine generelle Einstellung zu Aktivsystemen aus.

Ich nenne jetzt keine Namen, einige wurden von meinen Vorschreibern genannt.

Für mich spielt die Musik woanders. Ich bin eigentlich gegen Verallgemeinerungen, aber wie es halt so ist.

Ich hatte für mich beschlossen, Aktiv-No!

Tja, bis vor 4 Wochen, als Audio Optimum mir das MH 8 System hier in mein Studio gestellt haben.

Das hat mich schier umgesemmelt. Alles was ich mir für eine authentische und livehaftigen Wiedergabe wünsche, kann dieses System perfekt.

Ich habe noch NIE und das ist so, noch NIE so gut und perfekt Musik zu Hause gehört.

Stephan hat echt seine Hausaufgaben gemacht. Das muß man nun würdigen.Viele Entwickler haben nicht den Ehrgeiz und Schneid, so ein Ding durchzuziehen.

Den letzten und entscheidenden Feinschliff hat er nur noch gehörmäßig vorgenommen.

Aussage von ihm:"Ich konnte es nicht messen!"

Ich kann nur einen Tip geben.ANHÖREN.

Gerne auch bei mir.

Jetzt bin ich der Meinung, dass man so ein Ergebnis passiv nicht erreichen kann.Hier hat jemand mal wirklich die Vorteile, die diese Technologie in sich birgt genutzt.

In der letzten IMAGE Hifi ist übrigens ein Test des MH8 Systems.

Da unterschreibe ich jeden Satz.

So, das mußte ich jetzt mal loswerden.

Vielleicht raffe ich mich die Tage mal auf und schreibe einen kleinen Erfahrungsbericht.

LG Hagen
__________________
Gewerblicher Teilnehmer
HiFi im Pfarrhof
www.hifi-im-Pfarrhof.de
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.07.2017, 21:58
shovelxl shovelxl ist offline
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 1.735
Standard

Ist bekannt, von wem die Endstufeneinheit stammt oder sollte diese eine Eigenentwicklung sein?

Gruß
Guido
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.07.2017, 22:11
Efreak0314 Efreak0314 ist offline
 
Registriert seit: 07.01.2011
Beiträge: 79
Standard

Ist Eigenentwicklung und weltweit patentiert...
ein Vergleich mit Myro Profidelity A2 wäre mal wirklich spannend! Die Entstufe in der A2 ist ja auch patentiert...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.07.2017, 22:13
shovelxl shovelxl ist offline
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 1.735
Standard

Danke für die Info.
Ist ja doch so einiges los auf dem Aktivsektor.
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Audio Optimum Eine neue Erfahrung!! Revival HiFi im Pfarrhof - Aktuelles 15 28.10.2018 23:58
ZU Besuch bei Stefan aka Sincos und Audio Optimum cucera Als Gastgeber und als Gast 42 01.09.2015 10:32
Meine persönliche Meinung zum Kauf von Audio-Optimum SF-4 Raimund K. Mal eine Mitteilung machen 10 21.04.2015 20:46
Erster Audio-Optimum Studiomonitor sincos Schaufenster für neue Produktvorstellungen 44 07.04.2015 16:07
Hörtermin Audio-Optimum Gesamtkette Raimund K. Als Gastgeber und als Gast 75 05.03.2015 01:23



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de