open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Händlerforen > AktivStudio > Aktuelles
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.09.2016, 14:33
AktivStudio AktivStudio ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1.334
Standard Crayon Audio

Hallo,

mit Crayon Audio bin ich durch Trenner & Friedl vor ca. 2 Jahren zum ersten Mal in Berührung gekommen.

Hatte die Produkte immer auf meinem "Radar", habe mich aber nie intensiv mit damit beschäftigt. Das hat sich jetzt als "Nachlässigkeit" erwiesen, da Roland Krammer ganz hervorragende Produkte entwickelt. Klanglich sind das absolute "Granaten".

Jedenfalls habe ich mich entschlossen die Produkte als Händler und auch als Deutscher Vertrieb zu übernehmen.

Nach der ersten Hörprobe hat sich auch Markus Kampschulte www.loftsound.de kurzerhand auch dazu entschlossen Crayon Audio in sein Produktsortiment aufzunehmen.

In Kürze kommen noch weitere Händler dazu, da das Produkt sowohl klanglich als auch verarbeitungstechnisch extrem überzeugend ist.

Jedenfalls wird Crayon Audio bereits auf den Westdeutschen Hifi Tagen in Bonn (1. Stock, Raum 174) vertreten sein.

Hersteller: www.crayon-audio.com
Vertrieb. www.audiovertrieb.com
__________________
Gruß Romeo


www.aktivstudio.at
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.09.2016, 23:35
JoDeKo JoDeKo ist offline
 
Registriert seit: 28.06.2008
Beiträge: 1.061
Standard

Wow, ich kenne die Produkte, einfach nur sehr sehr gut.

Hatte ich Dich nicht auch schon einmal darauf hingewiesen?
__________________
Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

Just listen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.09.2016, 07:52
AktivStudio AktivStudio ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1.334
Standard

Zitat:
Zitat von JoDeKo Beitrag anzeigen
Wow, ich kenne die Produkte, einfach nur sehr sehr gut.

Hatte ich Dich nicht auch schon einmal darauf hingewiesen?
Hi,

weiß nicht, aber erinnern kann ich mich nicht daran
Hattest du einen Crayon?
__________________
Gruß Romeo


www.aktivstudio.at
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.09.2016, 09:00
JoDeKo JoDeKo ist offline
 
Registriert seit: 28.06.2008
Beiträge: 1.061
Standard

Ich habe auch noch einen. Allerdings aus der ersten Generation, also den CFA-1/40.

Gehört habe ich aber auch einen CFA-1/90, also den mit mehr Leistung (90W) und den CFA 1.2, also den Nachfolger, und den CIA-1.

Alles hervorragende Geräte.

Ich freue mich daher sehr, dass die Produkte nun auch mal etwas in den Fokus geraten. Ich kann nur jedem empfehlen, die Verstärker einfach einmal auszuprobieren.




PS: Muss in dem Zusammenhang gewesen sein, als ich Dich mal wieder für Deine Produktauswahl gelobt habe...

PPS: Hier: http://www.open-end-music.de/vb3/sho...?t=8246&page=3
__________________
Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

Just listen

Geändert von JoDeKo (24.09.2016 um 09:05 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.09.2016, 09:08
AktivStudio AktivStudio ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1.334
Standard

Zitat:
Zitat von JoDeKo Beitrag anzeigen
Ich habe auch noch einen. Allerdings aus der ersten Generation, also den CFA-1/40.

Gehört habe ich aber auch einen CFA-1/90, also den mit mehr Leistung (90W) und den CFA 1.2, also den Nachfolger, und den CIA-1.

Alles hervorragende Geräte.

Ich freue mich daher sehr, dass die Produkte nun auch mal etwas in den Fokus geraten. Ich kann nur jedem empfehlen, die Verstärker einfach einmal auszuprobieren.




PS: Muss in dem Zusammenhang gewesen sein, als ich Dich mal wieder für Deine Produktauswahl gelobt habe...
Dann kennst du schon ziemlich viel von Crayon:-)
Klanglich sind die schon außergewöhnlich gut und sehr sehr musikalisch.
Auch die eingebaute bzw. optionale Phonoplatine für CIA ist fantastisch.

Wir haben da schon einiges vor in den nächsten Jahren, wobei das Produkt immer exklusiv bleiben wird.
__________________
Gruß Romeo


www.aktivstudio.at
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.09.2016, 09:12
AktivStudio AktivStudio ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1.334
Standard

Habe dein Thread hier im Forum gefunden mit Zitat aus 6moons. Dieses trifft es schon sehr gut:-)

...und mal ein Zitat Six Moons:

„... Der CFA-1 ist perfekt geeignet für wirkungsgradstarke Lautsprecher, denn er spielt schon bei sehr geringen Leistungen hervorragend und ist zudem totenstill. Vielleicht aufgrund seiner DC-Kopplung, welche Koppelkondensatoren im Signalweg vermeidet, vermittelt er Impulse sehr plötzlich und unmittelbar. Aber er vermeidet diese ‚Steifheit im Ton‘, welche Amps zu Eigen ist, die zwar ‚schnell‘ spielen, aber ohne harmonische Raffinesse und ohne Gespür für Zwischenwerte. Des Weiteren versteht es der Crayon, eine tiefe Bühne zu zeichnen - die er bis in die Ecken ausleuchtet. Was dort noch alles an musikalischer Präsentation geboten wird, ist einfach sehr schön. Das Ergebnis ist eine atemberaubend reale Wiedergabe, bei der ein gleichzeitiger Fokus vorne und hinten auf der Bühne zur Aufführung gebracht wird. ...“
__________________
Gruß Romeo


www.aktivstudio.at
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.09.2016, 09:14
khonfused khonfused ist offline
 
Registriert seit: 18.05.2011
Beiträge: 79
Standard

Hallo Romeo,

ich steh auf so kleinere Manufakturen. Da kommt meist was besonderes dabei heraus.

Wird es auch mal nur einen line VV geben? So was würde ich mir mal anhören (und andere Aktivboxenhörer vielleicht auch)

Gruss
Christian
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.09.2016, 09:19
AktivStudio AktivStudio ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1.334
Standard

Zitat:
Zitat von khonfused Beitrag anzeigen
Hallo Romeo,

ich steh auf so kleinere Manufakturen. Da kommt meist was besonderes dabei heraus.

Wird es auch mal nur einen line VV geben? So was würde ich mir mal anhören (und andere Aktivboxenhörer vielleicht auch)

Gruss
Christian
Hi Christian,

mit kleinen Manufakturen habe ich bisher auch beste Erfahrungen gemacht.
VV wird es irgendwann mal geben aber nicht in nächster Zeit, aber wer weiß was und wann es kommt.
__________________
Gruß Romeo


www.aktivstudio.at
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.09.2016, 20:43
JoDeKo JoDeKo ist offline
 
Registriert seit: 28.06.2008
Beiträge: 1.061
Standard

Hi,

ich habe den Crayon zusammen mit einer Tannoy Kensington betrieben - großartig.

Beste Grüße

jo
__________________
Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

Just listen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.09.2016, 12:24
AktivStudio AktivStudio ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1.334
Standard

Zitat:
Zitat von JoDeKo Beitrag anzeigen
Hi,

ich habe den Crayon zusammen mit einer Tannoy Kensington betrieben - großartig.

Beste Grüße

jo
Das kann ich mir gut vorstellen
__________________
Gruß Romeo


www.aktivstudio.at
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bericht ueber die "the-6th-audio exotic super-hi-end-audio-gala​ shakti High End Erfahrungen und Geschichten 0 19.07.2018 23:17
Crayon Audio + Trenner & Friedl auf den Norddeutschen Hifi-Tagen AktivStudio Aktuelles 7 04.02.2017 00:29
Trenner & Friedl mit Crayon Audio in Bonn! AktivStudio Aktuelles 6 26.10.2016 19:32
KHV - Crayon CHA-1 JoDeKo KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 19 26.01.2014 21:41
Crayon CFA-1/90 - Mein Verstärker? JoDeKo Verstärker und Vorverstärker 83 24.01.2012 16:24



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de