open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > B.M.C Audio
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

B.M.C Audio Dieses Forum gehört den Produkten von B.M.C

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 23.04.2010, 13:40
goolimangala
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Die B.M.C Audio Verstärkung

Zitat:
Zitat von lotusblüte Beitrag anzeigen
Hallo,

Ja, das ist mal ein Photo und eine Ansicht. So läßt sich erkennen, welcher Aufwand da betrieben wird. Ich ziehe das Bild aus der PDF raus, damit man es sich auch so betrachten kann.



Bildquelle: http://www.bmc-audio.de/broschueren.asp

Super gelöst, übersichtlich gestaltet, Futter für die liebe Seele.

Leider komme ich das Jahr hier nicht in den Genuß, die Geräte in Natura auf der Highend zu sehen, letztes Jahr mit der Laufwerks/ Wandler Kombi war das anders. Bin aber gespannt, wie die Verstärkung von den Besuchern aufgenommen wird.

Gruß,
Otwin
Hallo Otwin,
wäre es auch möglich für Dich, auch das Foto des Verstärkers (Frontansicht) aus der PDF zu ziehen und hier einzustellen? Ich habe leider nicht die Möglickeit dazu.
Danke schon mal.
Jochen
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 23.04.2010, 14:06
OpenEnd OpenEnd ist gerade online
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 7.828
Standard AW: Die B.M.C Audio Verstärkung

Hallo goolimangala,

habe dir mal die komplette PDF angehängt.

Grüßle vom Charly
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf BMC_LEF_Verstaerker.pdf (2,93 MB, 266x aufgerufen)
__________________
Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
Bin überzeugter Agnostiker
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 23.04.2010, 14:32
lotusblüte lotusblüte ist gerade online
Moderator
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.725
Standard AW: Die B.M.C Audio Verstärkung

Hallo Bruce,

Ich gehe davon aus, daß die Endpötte die schwarzen Teile sind, die du so rechts und links neben den Stehbolzen siehst. das sieht nach einer ganzen reihe aus an Leistungstransistoren - muß aber hier zunächst spekulieren. Doch für mich sieht es so aus.

Gruß,
Otwin
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 23.04.2010, 14:41
lotusblüte lotusblüte ist gerade online
Moderator
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.725
Standard AW: Die B.M.C Audio Verstärkung

Hallo Jochen,

Bittascheen, hier issa.

Grüßle,
Otwin

Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 23.04.2010, 14:44
goolimangala
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Die B.M.C Audio Verstärkung

@ Charly & Otwin:

Euch beiden mein Dank!

Gruß
Jochen
Mit Zitat antworten
  #126  
Alt 23.04.2010, 14:51
bruce
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Die B.M.C Audio Verstärkung

Zitat:
Zitat von lotusblüte Beitrag anzeigen
Hallo Bruce,

Ich gehe davon aus, daß die Endpötte die schwarzen Teile sind, die du so rechts und links neben den Stehbolzen siehst. das sieht nach einer ganzen reihe aus an Leistungstransistoren - muß aber hier zunächst spekulieren. Doch für mich sieht es so aus.

Gruß,
Otwin
Ah, jetzt sehe ich sie auch! Sieht aus wie Sanken Leistungstransistoren.
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 23.04.2010, 16:14
goolimangala
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Die B.M.C Audio Verstärkung

Zitat:
Zitat von lotusblüte Beitrag anzeigen
Hallo Jochen,

Bittascheen, hier issa.

Grüßle,
Otwin

Hallo Otwin,

es scheint sich bei diesem guten Stück wohl um den angekündigten Mono-Endverstärker zu handeln. Ist das richtig?

Jochen
Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 23.04.2010, 16:24
lotusblüte lotusblüte ist gerade online
Moderator
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.725
Standard AW: Die B.M.C Audio Verstärkung

Hallo Jochen,

Sieht ganz so aus wegen einem Nadelinstrument. Wenn man etwas näher schaut, sieht man auch im Display oben die drei Eingangsbezeichnungen, RCA, XLR und XLR-CI.

Als Potenter ist der XLR-CI natürlich das Sahnehäubchen, welcher aber verlangt, daß die Endstufe in DIGM Regelung arbeitet, während die beiden anderen Eingänge die Möglichkeit eines herkömmlichen Endstufenbetriebes zulassen. Ach, ich hätt die Teile nächsten Monat mal gerne live betrachtet - schade, daß es nicht hinhaut.

Gruß,
Otwin
Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 23.04.2010, 16:31
goolimangala
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Die B.M.C Audio Verstärkung

Zitat:
Zitat von lotusblüte Beitrag anzeigen
Hallo Jochen,

Sieht ganz so aus wegen einem Nadelinstrument. Wenn man etwas näher schaut, sieht man auch im Display oben die drei Eingangsbezeichnungen, RCA, XLR und XLR-CI.

Als Potenter ist der XLR-CI natürlich das Sahnehäubchen, welcher aber verlangt, daß die Endstufe in DIGM Regelung arbeitet, während die beiden anderen Eingänge die Möglichkeit eines herkömmlichen Endstufenbetriebes zulassen. Ach, ich hätt die Teile nächsten Monat mal gerne live betrachtet - schade, daß es nicht hinhaut.

Gruß,
Otwin
Ja wirklich schade gerade für Dich, da Du mit soviel Herzblut dabei bist. Aber es gibt doch wohl noch die Möglichkeit mal direkt nach Kassel zu fahren, um sich die Sachen ohne jeglichen Messetrubel vorführen zu lassen.

Gruß
Jochen
Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 23.04.2010, 16:44
lotusblüte lotusblüte ist gerade online
Moderator
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.725
Standard AW: Die B.M.C Audio Verstärkung

Zitat:
Zitat von goolimangala Beitrag anzeigen
Ja wirklich schade gerade für Dich, da Du mit soviel Herzblut dabei bist. Aber es gibt doch wohl noch die Möglichkeit mal direkt nach Kassel zu fahren, um sich die Sachen ohne jeglichen Messetrubel vorführen zu lassen.

Gruß
Jochen
Hallo Jochen,

Wenn ich die Endstufe vorgeführt haben will, dann schafft die den Weg ins Saarland, wo ich sie mir abends in aller Ruhe zu Gemüte vorführe, eben wegen erwähntem Herzblut.

Lieber Gruß,
Otwin
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bericht ueber die "the-6th-audio exotic super-hi-end-audio-gala​ shakti High End Erfahrungen und Geschichten 0 20.07.2018 00:17
Sennheiser sucht Verstärkung wm1 KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 15 19.02.2016 09:44
Supermoderator zur Team-Verstärkung gesucht OpenEnd Mal eine Mitteilung machen 2 07.01.2014 14:04
Die RL 901K als Konzertinstrument(bei live-Verstärkung von Solisten) Claus B MEG Musikelektronik Geithain 3 09.12.2008 13:41
Elektroakustischer Kontrabass-Verstärkung Claus B MEG Musikelektronik Geithain 0 14.02.2008 18:35



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de