open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #4951  
Alt 01.12.2017, 19:37
Replace @ Replace @ ist offline
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 2.828
Standard

Zitat:
Zitat von patrykb Beitrag anzeigen
Hoffentlich bietet der HD820 einen besseren Bass (er muss tiefer gehen und es muss mehr davon geben. Da scheidet der HD800 leider aus).
...und bitte schreibt nicht es hängt von der Quelle ab und der Kette oder....KHV.
Das stimmt einfach nicht.

P.S: Was soll er kosten, der neue?

Patryk.
Wenn du auf aufgedickten Sound stehst wirst du bei Sennheiser nicht glücklich werden. Dem HD800 fehlt es jedenfalls nicht an Bass.
Mit Zitat antworten
  #4952  
Alt 01.12.2017, 20:09
FritzS FritzS ist gerade online
 
Registriert seit: 02.12.2009
Beiträge: 1.988
Standard

Zitat:
Zitat von patrykb
P.S: Was soll er kosten, der neue?
Vermutlich über 2k
__________________
Fritz
KH: AKG K812, K872, K712, Q701, K701, K501, K550, K271 MKII, Denon AH-D7000 / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44
Waren zu Gast: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2
Mit Zitat antworten
  #4953  
Alt 01.12.2017, 21:06
Duesenschrieb Duesenschrieb ist offline
 
Registriert seit: 27.03.2013
Beiträge: 68
Standard

Mehr als 2k liegt ja auf der Hand, seit alle Hersteller gemerkt haben, dass es bei ihrer Klientel keine Schmerzgrenze mehr gibt
__________________
mit audiophilen Grüßen aus dem Taunus
Roland

———————
ZMF Auteur Teak / AudioQuest Nighthawk / Denon AH-D7200 / Meze 99 Classic / Audio Technica AT R70x / Oriveti Primacy, IMR R1, JOMO Haka und AZLA Horizon IEMs an April Eximus DP1 / Exogal Comet Plus / Yamamoto HA-3 / Analog Squared Paper TU-5 / iFi DSD Nano LE / iBasso DX200
Tannoy Turnberry mit Naim Frontend / KEF LS-50 Anniversary mit AVI Frontend / Leedh Psyché an JP/Kora/Meridian/Croft Frontend mit Yamamoto YC-3 am Kenwood L-07D
Mit Zitat antworten
  #4954  
Alt 01.12.2017, 21:55
patrykb patrykb ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2013
Beiträge: 974
Standard

Zitat:
Zitat von M@rc Beitrag anzeigen
Wenn du auf aufgedickten Sound stehst wirst du bei Sennheiser nicht glücklich werden. Dem HD800 fehlt es jedenfalls nicht an Bass.
Mir ist klar, dass jeder von uns anders hört und hören möchte, somit eine ganz andere, persönliche Vorstellung vom Klang hat.
Dem HD800 fehlt es aber am Bass. Das hat nichts mit den anderen und "aufgedickt" zu tun.
(übrigens fehlt genau das gleiche dem AKG 612, der sonst ein toller KH wäre)

Audeze XC ist die Referenz für mich, was Bass angeht!

Der HD820 könnte sehr gut werden, wenn der Bass endlich vernünftig wäre.
(ist meine Meinung natürlich)

P.S: Der FinalAudio D8000 wird so einige auf seine Seite holen. Wartet es ab.
__________________
Final Audio X / Final Audio VI / AQ Nighthawk
KHV: Naim Headline inkl. Headline Netzteil.
KHV II: Burson V2+.
Mit Zitat antworten
  #4955  
Alt 01.12.2017, 22:55
FelixderGlückliche FelixderGlückliche ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 93
Standard

Der D8000 wird es in der Schweiz für 3'990.- Franken geben
Nicht schlecht der Specht....
Mit Zitat antworten
  #4956  
Alt 01.12.2017, 22:58
TheDuke TheDuke ist gerade online
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 1.419
Standard

Zitat:
Zitat von M@rc Beitrag anzeigen
Wenn du auf aufgedickten Sound stehst wirst du bei Sennheiser nicht glücklich werden. Dem HD800 fehlt es jedenfalls nicht an Bass.
Korrekt. Lediglich bei schlechten Aufnahmen fehlt ein bisschen was aber das liegt schlicht an der miesen Aufnahme. Und ja es gibt Tage, da mag ich es fülliger aber meist lande ich wieder beim HD800.
Mit Zitat antworten
  #4957  
Alt 01.12.2017, 23:06
derSchallhoerer derSchallhoerer ist offline
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 550
Standard

Zitat:
Zitat von patrykb Beitrag anzeigen
Mir ist klar, dass jeder von uns anders hört und hören möchte, somit eine ganz andere, persönliche Vorstellung vom Klang hat.
Dem HD800 fehlt es aber am Bass. Das hat nichts mit den anderen und "aufgedickt" zu tun.
(übrigens fehlt genau das gleiche dem AKG 612, der sonst ein toller KH wäre)

Audeze XC ist die Referenz für mich, was Bass angeht!

Der HD820 könnte sehr gut werden, wenn der Bass endlich vernünftig wäre.
(ist meine Meinung natürlich)

P.S: Der FinalAudio D8000 wird so einige auf seine Seite holen. Wartet es ab.
Dem HD800 fehlt kein Bass. Der Bassbereich des HD800 ist perfekt neutral. Also weder angehoben noch abgerollt. Der Audeze hingegen ist definitiv künstlich aufgedickt. Das hat überhaupt nichts mit Neutralität zu tun. Und daran messen wir nun mal Kopfhörer. Macht der Audeze vielleicht bei bestimmten Aufnahmen mehr Spaß? Definitiv. Aber dadurch fehlt dem HD800 im Vergleich kein Bass.
__________________
Kopfhörer: Hifiman HE1000 | Audioquest Nighthawk | Sennheiser HD 600 | FLC8s
Quelle: Macbook Pro -> RME ADI-2DAC | Sony HAP-S1 --> ifi Pro ICAN | ALO Audio Continental Dual Mono | iBasso DX90 | Cayin N5 mit Cayin C5 |
Mit Zitat antworten
  #4958  
Alt 01.12.2017, 23:13
goodnews goodnews ist offline
 
Registriert seit: 05.04.2017
Beiträge: 905
Standard

Zitat:
Zitat von patrykb Beitrag anzeigen
Hoffentlich bietet der HD820 einen besseren Bass (er muss tiefer gehen und es muss mehr davon geben. Da scheidet der HD800 leider aus).
...und bitte schreibt nicht es hängt von der Quelle ab und der Kette oder....KHV.
Das stimmt einfach nicht.

P.S: Was soll er kosten, der neue?

Patryk.
Der HD800 ist bescheiden , egal in welcher Hinsicht
__________________
...wir leben alle von dem was wir bekommen , aber wir machen das Leben durch das was wir geben ...
B.C
Mit Zitat antworten
  #4959  
Alt 01.12.2017, 23:29
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.429
Standard

.....was will mann bei einem HD800S falsch machen???GAR NIX LEUTE

Seit mir net Böse aber für die Kohle HD800S (1500 Euro UVP) werdet ihr bei weitem nix besseres bekommen,einer der wenigen Modelle mit dem ich neben meinem K812(+3D MESH) noch sehr sehr viele lange und schöne Stunden noch erleben werde


NOMAX

PS.ich hatte mich mit VIOLETRIC in Berlin unterhalten......ich sagte zu FRIED REIM.....weisdu eigentlich wenn wir den ganzen Zirkus in diesem Ausmaß im poitiven Sinne hier zu verdanken haben....dem HD800......er meinte nach einigen Sekunden nur.....ja Nomax,da ist was wahres drann
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (01.12.2017 um 23:37 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4960  
Alt 01.12.2017, 23:35
toledo toledo ist offline
 
Registriert seit: 17.04.2017
Beiträge: 161
Standard

Der HD800 braucht ne gute Strompumpe mit ein paar Ohm an der Buchse und gut is.

Gruß

Micha
__________________
Sennheiser HD540 Ref II/HD800-CH800S/Grado GH2/Stax Lambda Pro-Lambda Normal/1More H1707/1More E1001/1More E1010
Violectric V850
/Spl Phonitor X/Audiovalve Luminare/Stax SRM 006t/C3g Twin Tube Amp/Marantz HD-DAC1/Xonar Essence STX
Marantz HD-CD1/NAD C-516 BEE
__________________________________________________
Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eure Best of (angelehnt an nomax greatest Hits) cucera KH - Kopfhörer (Full Size) 656 17.06.2018 14:15
Biete: SHM XRCD Bee Gees Greatest Hits delorentzi Bazar - Marktplatz für CDs und andere Tonträger 3 23.04.2013 21:07
The Australian Pink Floyd Show - Greatest Hits World Tour 2011 Replace M Konzert-Termine 2 22.02.2011 13:56
Eterna collection Replace E Klassik 1 30.03.2009 11:52



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de