open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > MYRO
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

MYRO Dieses Forum gehört den Produkten von MYRO

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 22.12.2017, 19:01
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 8.592
Standard

Wenn du hier posten kannst, kann der thread auch nicht gesperrt sein.
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 22.12.2017, 19:07
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.645
Standard

Zitat:
Zitat von oncle_tom Beitrag anzeigen
Es geht gar nicht weiter.
Ist der Thread gesperrt?

P.
gehören Sperren im Kopf auch dazu?
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 22.12.2017, 19:34
oncle_tom oncle_tom ist offline
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 982
Standard

Es ist ein Privarforum....
Vielleicht sind bzw. waren einzelne User „gesperrt“.
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 22.12.2017, 21:23
hotzenplotz hotzenplotz ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2008
Beiträge: 182
Standard

Zitat:
Zitat von KSTR Beitrag anzeigen
Liegt diese unter, sagen wir 5%, macht der LS auch mit beliebiger Musik keinen größeren Fehler, bei vergleichbaren Pegeln.
Das ganze Gedöns einer Unterscheidung zwischen eingeschwungenem Zustand oder nicht ist völlig unnötig.
Klaus, warum sind bei Endverstärkern 5% Verzerrung das Ende der tolerierbaren Fahnenstange und bei LS akzeptabel? Eigentlich müssten sich bei hohen Pegeln die Verzerrungen doch noch summieren?
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 22.12.2017, 21:42
Schärfer mit Senf Schärfer mit Senf ist offline
 
Registriert seit: 04.04.2015
Beiträge: 359
Standard

Nicht gesperrt, nur ist Wonni noch im Jammermodus!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	F4020AAC-E202-46AA-B89F-367B2BA240ED-212-00000007A4482956.jpg
Hits:	23
Größe:	23,5 KB
ID:	17010  
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 22.12.2017, 23:08
oncle_tom oncle_tom ist offline
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 982
Standard

Zitat:
Zitat von willy.wacker Beitrag anzeigen
Nicht gesperrt, nur ist Wonni noch im Jammermodus!
Quatsch, Wonni hat sich in der Unibibliothek eingeschlossen.
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 23.12.2017, 07:31
KSTR KSTR ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 1.636
Standard

Zitat:
Zitat von hotzenplotz Beitrag anzeigen
Klaus, warum sind bei Endverstärkern 5% Verzerrung das Ende der tolerierbaren Fahnenstange und bei LS akzeptabel?
Das schrieb ich nicht. Ich meinte, dass wenn ein Multione-IMD-Test zB 5%, oder auch 1% ergibt, dann macht der LS mit "echter Musik" Verzerrungen in sehr ähnlicher Größe.
Die 5% sind eher so eine Max.Wert Hausnummer (d.h., können auch mal 15% sein), die man mit LS gerade noch so erreichen kann ohne dass sie zerstört werden (Tiefbass ausgenommen, da schafft man auch 50% oder mehr).
Verzerrungen von LS sind niedriger Ordnung und entwicklen sich ganz langsam erst mit steigenden Pegel und sind daher recht unauffällig. Bei Amps kommt's drauf an, manche Röhrenamps machen es wie Lautsprecher, andere (die meisten) klirren bei leisen Pegeln deutlich mehr als lauten, und die Verzerrungen sind komplexer, haben hohe Ordnung (viele Obertöne), da reichen uU schon 0.1% um einen Amp total nervig und praktisch unanhörbar zu machen.
__________________
Lest mehr Henry W. Ott, Douglas C. Smith und Ralph Morrison!
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 23.12.2017, 09:58
hotzenplotz hotzenplotz ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2008
Beiträge: 182
Standard

Zitat:
Zitat von oncle_tom Beitrag anzeigen
Quatsch, Wonni hat sich in der Unibibliothek eingeschlossen.
Alles Falsch!

Der ist Geschenke ausliefern und kommt erst nach Weihnachten wieder.
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 23.12.2017, 10:14
Schärfer mit Senf Schärfer mit Senf ist offline
 
Registriert seit: 04.04.2015
Beiträge: 359
Standard

Zitat:
Zitat von hotzenplotz Beitrag anzeigen
Alles Falsch!

Der ist Geschenke ausliefern und kommt erst nach Weihnachten wieder.
Jetzt schon? Das ist aber nicht zeitrichtig!
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 23.12.2017, 11:37
oldrye oldrye ist offline
 
Registriert seit: 21.03.2016
Beiträge: 186
Standard

Zitat:
Zitat von willy.wacker Beitrag anzeigen
Jetzt schon? Das ist aber nicht zeitrichtig!
Wonni,
macht das schon richtig und ist Shoppen, denn
"Wer jetzt schon alle Geschenke hat, ist dem Druck nicht gewachsen"
Und morgen pünktlich 18:00 wird er Zeirichtig die Geschenke durch den Kamin bei mir einwerfen.:
Hoffe das Rudolf beim Peitychenknall die Sprungantwort hat
__________________
Ich bin leider nicht intellektuell genug, um BBC Monitore mein eigen zu nennen……
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Myroklopädie Wonneproppen Ungesichertes Audio-Wissen 254 24.11.2017 12:39



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de