open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Portables HiFi
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Portables HiFi Hier geht es um portable HiFi Geräte, die diese Bezeichnung auch verdienen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.12.2014, 18:18
Ex_Schlappen
 
Beiträge: n/a
Standard Radiowecker mit gutem Klang gesucht..

Hallo zusammen,

ich suche für mich einen Radiowecker, der vernünftigen Klang bietet, also keine "Tröte" für 20 Euro oder was.

Mir ist schon klar, dass man dafür ein wenig tiefer in die Tasche greifen muss, aber mein max. Budget liegt so bei ca. 150,- EUR +/-

Der Radiowecker sollte folgendes bieten.
- Dimmbares Display
- Sleeptimer
- guten Radioempfang
- einstellbare Wecklautstärke über Radio !!

Viel mehr brauch ich eigentlich nicht.
Einen Anschluss für externe Geräte wie mp3 Player wäre nicht schlecht.

Am wichtigsten ist mir halt der Klang, obwohl ich damit keinen Raum beschallen will, aber ich will auch keine Kopfschmerzen bei dem Dingen kriegen.

Jetzt bin ich auf TIVOLI Audio gestoßen, und zwar beim Modell 10.
Interessanterweise liegen da die Preise zum Teil weit auseinander, wie hier zu sehen, und das irritiert mich ein wenig, ebenso wie die teils schlechten Amazon-Bewertungen..
Guckst Du..
http://www.amazon.de/s/ref=sr_pg_1?r...qid=1418832271

Also von 150,- bis 350,- ist da eigentlich alles dabei, obwohl es sich immer um das gleiche Modell handelt.

Gut, einmal gibt es das in Mono und einmal mit zusätzlichem Block in Stereo.
Mono würde mir reichen, v.a. auch wegen des geringen Platzbedarfs auf dem Nachttisch.

Dann habe ich herausgefunden, dass es neben dem Modell 10 noch das Modell 10+ (Plus) gibt, welches wohl noch einige digitale Sender zusätzlich empfangen soll. Ich weiß nicht, ob ich sowas brauche. Eher nicht.

Kann mir einer was zu Tivoli sagen, aus der Erfahrung heraus?
Ist der Preis gerechtfertigt?
Immerhin besteht der Korpus nicht aus Plastik, sondern aus lackiertem, bzw. furniertem MDF...

Oder gibt es eine interessante Alternative zum Tivoli in Sachen (kompakter) Radiowecker?

P.S. Docking-Stations fürs Smartphone mag ich ned.

Danke schon mal,
Schlappen

Geändert von Ex_Schlappen (17.12.2014 um 18:21 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.12.2014, 18:36
lotusblüte lotusblüte ist offline
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.625
Standard

Zitat:
Zitat von Schlappen Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich suche für mich einen Radiowecker, der vernünftigen Klang bietet, also keine "Tröte" für 20 Euro oder was.

Mir ist schon klar, dass man dafür ein wenig tiefer in die Tasche greifen muss, aber mein max. Budget liegt so bei ca. 150,- EUR +/-

Der Radiowecker sollte folgendes bieten.
- Dimmbares Display
- Sleeptimer
- guten Radioempfang
- einstellbare Wecklautstärke über Radio !!

Viel mehr brauch ich eigentlich nicht.
Einen Anschluss für externe Geräte wie mp3 Player wäre nicht schlecht.

Am wichtigsten ist mir halt der Klang, obwohl ich damit keinen Raum beschallen will, aber ich will auch keine Kopfschmerzen bei dem Dingen kriegen.

Jetzt bin ich auf TIVOLI Audio gestoßen, und zwar beim Modell 10.
Interessanterweise liegen da die Preise zum Teil weit auseinander, wie hier zu sehen, und das irritiert mich ein wenig, ebenso wie die teils schlechten Amazon-Bewertungen..
Guckst Du..
http://www.amazon.de/s/ref=sr_pg_1?r...qid=1418832271

Also von 150,- bis 350,- ist da eigentlich alles dabei, obwohl es sich immer um das gleiche Modell handelt.

Gut, einmal gibt es das in Mono und einmal mit zusätzlichem Block in Stereo.
Mono würde mir reichen, v.a. auch wegen des geringen Platzbedarfs auf dem Nachttisch.

Dann habe ich herausgefunden, dass es neben dem Modell 10 noch das Modell 10+ (Plus) gibt, welches wohl noch einige digitale Sender zusätzlich empfangen soll. Ich weiß nicht, ob ich sowas brauche. Eher nicht.

Kann mir einer was zu Tivoli sagen, aus der Erfahrung heraus?
Ist der Preis gerechtfertigt?
Immerhin besteht der Korpus nicht aus Plastik, sondern aus lackiertem, bzw. furniertem MDF...

Oder gibt es eine interessante Alternative zum Tivoli in Sachen (kompakter) Radiowecker?

P.S. Docking-Stations fürs Smartphone mag ich ned.

Danke schon mal,
Schlappen
Schlappen, mein Freund

Ja, Tivoli hatte ich verschiedenes Gerät hier - auch Player mäßig sogar unter audiophilen Gesichtspunkten. Kein Scherz.

Also, bei Tivoli machst du klanglich nichts falsch. Achte auf die Funktionen, die dir wichtig sind - den guten Klang bekommst du frei Haus. Tivoli ist innerhalb dieser Riege an kompakten kleinen Möglichkeiten sicherlich nicht das günstigste, aber es hat was. Etwas, zu dem schon vieler Nutzer Wege zurück geführt haben, nachdem sie dachten, sie könnten klug sparen.

Tivoli ist schon eine Bank, auch Wecker mäßig.

Gute Wahl.

Gruß,
Otwin
__________________
Mysphere 3.1 from 1989 to 2017
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.12.2014, 19:07
Ex_Schlappen
 
Beiträge: n/a
Standard

Danke, Otwin.

Das macht es mir nun leider nicht leichter, WELCHEN Tivoli in nun nehmen soll..?
Schwarz, Weiß, Kirsche, Walnuss..?
Mono oder Stereo...?


Also allein was die Verarbeitung dieser kleinen S.cheißerchen angeht, da geht mein Schreiner-Herz ja schon auf, und das dann für 159,- Dollar, da kann man nicht meckern.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.12.2014, 19:48
lotusblüte lotusblüte ist offline
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 5.625
Standard

Zitat:
Zitat von Schlappen Beitrag anzeigen
Danke, Otwin.

Das macht es mir nun leider nicht leichter, WELCHEN Tivoli in nun nehmen soll..?
Schwarz, Weiß, Kirsche, Walnuss..?
Mono oder Stereo...?


Also allein was die Verarbeitung dieser kleinen S.cheißerchen angeht, da geht mein Schreiner-Herz ja schon auf, und das dann für 159,- Dollar, da kann man nicht meckern.
Jo, die sind cool. man kann keine superbe exakte Verarbeitung an allen Ecken erwarten - da erzähle ich dir als Fachmann nichts neues, aber Tivoli haben es klanglich drauf. Hat so ein wenig was von klein, aber oho. Es begeistert einfach und kann einverleiben. Und mit der Auswahl, das hat ja auch etwas gewisses. Ein bißchen so was intimes, so was bedeutendes, schönes in der kleinen Welt. Viel Spaß bei der Entscheidung. Du wirst das geeignete finden. Es macht Spaß. ich habe damals auch nächtelang hin und her überlegt, dieses Furnier oder doch das lieber? War schon lustig, wenn man sich dabei ertappt, die Sache etwas kultig anzugehen. Aber ich bereue es nicht, würde es genau so wieder machen.
__________________
Mysphere 3.1 from 1989 to 2017

Geändert von lotusblüte (17.12.2014 um 19:53 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.01.2015, 22:23
SolidCore SolidCore ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2014
Beiträge: 995
Standard Radiowecker

Alternativ kann ich dir die Sony Dreamstation empfehlen.
Ein absolut tolles Display, welches man wirklich so dimmen kann,
das es in dunkler Nacht !nicht! den Raum aufhellt, aber trotzdem lesbar ist.

2 simpel einstellbare Weckzeiten, kann MP3, Filme in mp4 und xvid (.avi),
hat USB an Board und 1 gB internen Speichern. Hintergrundbilder frei wählbar, auch natürlich eigene, und verschiedene Darstellungsformen der Anzeige.

Nebenbei bemerkt: Das teil klingt wirklich gut!

Gibts gebraucht echt günstig, meiner war um die 20,-.

Weil viele nicht wissen, das man die letzte Firmware installieren muss über USB (gibt auf der Sony Homepage), weil sich sonst der Wecker alle 4 Wochen softwaremässig aufhängt und einen Resett braucht. Mit der aktuellen Firmware klappt alles wunderbar.
Eine Knopfbatterie kann (nicht zwingend) eingesetzt werden, um sogar bei Stromausfall zu wecken.

Ich war noch nie so zufrieden mit einem Wecker wie mit der Kiste.

Hier ein Bild:
http://cdn.toptenreviews.com/rev/scr...cf-cl75ip2.jpg

Die Bezeichnung steht ja bereits im Link.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.01.2015, 22:48
Ex_Schlappen
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi und Danke für den Tip.
Nachdem ich ein paar Tivolis getestet habe und den Klang zwar gut fand, aber die Bedienung recht umständlich und noch ein paar andere Sachen gefunden habe, die mich stören, habe ich mich schließlich in Sachen "Radiowecker" für dieses DAB Radio entschieden und bin damit hoch zufrieden. Die Bedienung ist einfach nur genial. Das Display kann man nachts komplett ausschalten. Die Verarbeitung ist TOP !! Außerdem hat es einen eingebauten Akku, mit dem man 3-4 Std. Musik hören kann.

Der Klang ist nicht ganz so gut, wie beim Tivoli, aber immer noch um Längen besser, als vieles andere, was in dieser Preisklasse angeboten wird.
Das Ding hat sogar hinten (wie das Tivoli) ein Bassreflex-Rohr.
http://www.amazon.de/gp/product/B007...ilpage_o00_s00
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.01.2015, 22:54
Ex_Schlappen
 
Beiträge: n/a
Standard

Sag mal, wo gibt es denn diese Sony Dreamstation als Neugerät? Bin ich jetzt blind, oder was?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.01.2015, 23:40
SolidCore SolidCore ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2014
Beiträge: 995
Standard Dreamstation

Ich habe meine Gebraucht erworben, ob es diese noch neu gibt,
kann ich nicht sagen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.02.2015, 15:59
World Tube Audio World Tube Audio ist offline
gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 24.02.2015
Beiträge: 157
Standard

Zitat:
Zitat von Ehemals_Schlappen Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich suche für mich einen Radiowecker, der vernünftigen Klang bietet, also keine "Tröte" für 20 Euro oder was.

Mir ist schon klar, dass man dafür ein wenig tiefer in die Tasche greifen muss, aber mein max. Budget liegt so bei ca. 150,- EUR +/-

Der Radiowecker sollte folgendes bieten.
- Dimmbares Display
- Sleeptimer
- guten Radioempfang
- einstellbare Wecklautstärke über Radio !!

Viel mehr brauch ich eigentlich nicht.
Einen Anschluss für externe Geräte wie mp3 Player wäre nicht schlecht.

Am wichtigsten ist mir halt der Klang, obwohl ich damit keinen Raum beschallen will, aber ich will auch keine Kopfschmerzen bei dem Dingen kriegen.

Jetzt bin ich auf TIVOLI Audio gestoßen, und zwar beim Modell 10.
Interessanterweise liegen da die Preise zum Teil weit auseinander, wie hier zu sehen, und das irritiert mich ein wenig, ebenso wie die teils schlechten Amazon-Bewertungen..
Guckst Du..
http://www.amazon.de/s/ref=sr_pg_1?r...qid=1418832271

Also von 150,- bis 350,- ist da eigentlich alles dabei, obwohl es sich immer um das gleiche Modell handelt.

Gut, einmal gibt es das in Mono und einmal mit zusätzlichem Block in Stereo.
Mono würde mir reichen, v.a. auch wegen des geringen Platzbedarfs auf dem Nachttisch.

Dann habe ich herausgefunden, dass es neben dem Modell 10 noch das Modell 10+ (Plus) gibt, welches wohl noch einige digitale Sender zusätzlich empfangen soll. Ich weiß nicht, ob ich sowas brauche. Eher nicht.

Kann mir einer was zu Tivoli sagen, aus der Erfahrung heraus?
Ist der Preis gerechtfertigt?
Immerhin besteht der Korpus nicht aus Plastik, sondern aus lackiertem, bzw. furniertem MDF...

Oder gibt es eine interessante Alternative zum Tivoli in Sachen (kompakter) Radiowecker?

P.S. Docking-Stations fürs Smartphone mag ich ned.

Danke schon mal,
Schlappen
Da gibt es eine tolle Lösung, steht gerade neben mir: SONORO Audio!

sonoroRADIO gibt es in allen Farben und auch mit aptX.
Holzgehäuse, schwer, toller Klang wie Tivoli oder Tangent Audio.
__________________
Mit audiophilen Grüßen

Stefan Pickl

World Tube Audio - Hifi Stereo Shop
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mobiler High End Over Ear Kopfhörer fürs Smartphone (mit gutem DAC) worf666 KH - Kopfhörer (Mobil) 40 29.07.2018 09:34
Verkaufe Beyerdynamic T1 (1.gen) in sehr gutem/neuwertigem Zustand FLCL Bazar - Audiogeräte und Zubehör 3 22.02.2016 14:51
Klang ! dieselpark Jazz 44 31.03.2015 10:54
LCD-3 Klang unzufrieden Freezz KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 9 01.05.2014 22:55
DAC mit gutem Kopfhörerausgang accufan Verstärker und Vorverstärker 7 11.01.2013 22:33



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de