open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.10.2017, 18:34
fidelio fidelio ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 704
Standard Audeze LCD2C & MX4

Hallo zusammen,

AUDEZE erweitert seine Produktpalette mit dem LCD2 Classic & dem LCD-MX4:

https://www.audeze.com/products/lcd-collection

Hmm, werd mich wohl mal beizeiten um Testmuster bemühen...

Lieben Gruß
Wolfgang
__________________
Meet the Musicalhead.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.10.2017, 22:50
Freezz Freezz ist offline
darf er das ?
 
Registriert seit: 06.03.2014
Beiträge: 424
Standard

oaha - die dunkle Seite der Macht
bin gespannt mal beider zu hören

Gruss Peter
__________________
...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.10.2017, 01:22
xxx1313 xxx1313 ist offline
 
Registriert seit: 14.06.2015
Beiträge: 545
Standard

Einen Prototypen des LCD-MX4 habe ich auf der HighEnd gehört, noch unter dem Namen "LCD Pro". Der war klanglich bestenfalls auf dem Level des LCD-2. Selbst wenn Audeze da noch ordentlich nachgeschärft hat, wird er dem geforderten UVP von >=3000 Euro bei Weitem nicht gerecht werden können. Dann doch wirklich lieber zum LCD-i4 greifen, obwohl er mich persönlich klanglich nicht 100%ig angesprochen hat.

Der LCD-2C könnte interessant sein. Aber bei einem ersten Klangeindruck von "more spacious but diffuse imaging" auf head-fi im Vergleich zum LCD-2 sind die Erwartungen auch gleich mal gedämpft.
__________________

Focal Utopia, Sennheiser HD800S, Oppo PM-3; Chord DAVE, SP1000SS, AK380+Amp

Geändert von xxx1313 (09.10.2017 um 01:29 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.11.2017, 22:16
fidelio fidelio ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 704
Standard

Hallo zusammen,

nach dem AEON FLOW OPEN https://www.open-end-music.de/vb3/sh...t=12665&page=2) ist nun auch der zweite Testkandidat, der neue AUDEZE LCD MX4, eingetroffen.

Das wird voraussichtlich wohl wieder etwas Arbeit...

Lieben Gruß
Wolfgang
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	LCD MX4.jpg
Hits:	75
Größe:	555,3 KB
ID:	16570  
__________________
Meet the Musicalhead.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.11.2017, 15:55
fidelio fidelio ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 704
Standard

Hallo zusammen,

meinen Testbericht zum AUDEZE LCD-MX4 findet ihr ab sofort unter:https://www.open-end-music.de/vb3/sh...ad.php?t=12886

Lieben Gruß und schönen Sonntag
Wolfgang
__________________
Meet the Musicalhead.de
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.11.2017, 17:23
Freezz Freezz ist offline
darf er das ?
 
Registriert seit: 06.03.2014
Beiträge: 424
Standard



Gruss Peter
__________________
...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.11.2017, 19:09
neo171170 neo171170 ist gerade online
 
Registriert seit: 16.08.2016
Beiträge: 282
Standard

Auch von mir gibts
__________________
AK380cu & cu-amp | MacBook pro | audirvana + | NAS | Tidal | hifiman ananda | Grado gh2 | InEar SD2 | 1more E1001 triple | Primare I22 | Totem Acoustic forest
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.11.2017, 19:15
neo171170 neo171170 ist gerade online
 
Registriert seit: 16.08.2016
Beiträge: 282
Standard

Was mich interessieren würde, ist, wie Du ihn im Vergleich zu einem i4 siehst aber auch zum hek v2
__________________
AK380cu & cu-amp | MacBook pro | audirvana + | NAS | Tidal | hifiman ananda | Grado gh2 | InEar SD2 | 1more E1001 triple | Primare I22 | Totem Acoustic forest
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.11.2017, 20:34
fidelio fidelio ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 704
Standard

Hallo Martin,

da ich für meinen Test leider keinen HEK V2 zur Verfügung hatte, ist ein solches Statement nicht ganz so einfach. Da ich den HIFIMAN aber selbst relativ lange besessen habe, würde ich es vielleicht wie folgt formulieren:

Der HEK V2 spielt mit einer größeren Bühnenabbildung, der LCD-MX4 verfügt über die höhere Ortungsschärfe. Der HEK V2 besitzt mehr Bassvolumen, der LCD-MX4 die bessere Kontur. Der HEK V2 spielt ingesamt offener, aber leicht sphärisch, der LCD-MX4 präziser, aber mit etwas weniger Raum.

Für eine genauere Beurteilung müßte ich beide KH aber vor Ort miteinander vergleichen.

Lieben Gruß
Wolfgang
__________________
Meet the Musicalhead.de
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.11.2017, 22:34
neo171170 neo171170 ist gerade online
 
Registriert seit: 16.08.2016
Beiträge: 282
Standard

Danke Dir, Wolfgang! Mit der Aussage kann man doch was anfangen!👍
__________________
AK380cu & cu-amp | MacBook pro | audirvana + | NAS | Tidal | hifiman ananda | Grado gh2 | InEar SD2 | 1more E1001 triple | Primare I22 | Totem Acoustic forest
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Audeze Sine + Lightning Kabel + Audeze Hardcase in OVP mr.dave Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 12.05.2018 10:56
Audeze Deckard/Audeze KH? patrykb KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 6 22.11.2015 22:41
Frage zu Audeze LCD-XC vs Audeze LCD-3 Caribou KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 27 18.12.2014 00:02
Cavalli Audio Liquid Fire +Audeze LCD 3 + Jena Labs Audeze 8/22 Kabel 3m Replace-W Bazar - Audiogeräte und Zubehör 41 17.03.2012 01:59



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de