open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Allgemeines > Was macht eigentlich ...
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Was macht eigentlich ... Mal nachgefragt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.06.2018, 09:14
keinkombigerät keinkombigerät ist offline
 
Registriert seit: 09.04.2018
Beiträge: 277
Standard ... die Präsenz von HiFi-Prospekten ?

Früher gehörten Sie zum "guten Ton": Wer ein HiFi-Fachgeschäft betreten hat und sich über ein Gerät informierte, erhielt auf Nachfrage oder auch unaufgefordert wie selbstverständlich ein Prospekt über das Gerät seiner Begierde.


Mit schönen Hochglanz-Fotos und Verweise auf Testerfolge wurden Begehrlichkeiten geweckt oder untermauert. Es gab sogar Läden mit Fächern, aus denen man sich diese Schmöker im Selbstbedienungsverfahren kostenlos herausfischen konnte.


Manchmal stand vorne sogar ein als "Schutzgebühr" deklarierter DM-Betrag drauf, den aber natürlich nie jemand tatsächlich bezahlen musste




Im Zeitalter des Internets scheint diese schöne Kultur zwischenzeitlich vollständig von der Bildfläche verschwunden zu sein. Oder vertue ich mich da ? Welche Erfahrungen habt Ihr diesbezüglich gemacht ?
__________________
Gruß

Patrik

-----------------------------------------------------

Nicht selten beruht die Religion der Wissenschaft auf dem Ketzertum der Forschung
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.06.2018, 09:23
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 8.721
Standard

Es wird nach meiner Beobachtung jedenfalls weniger. Finde ich auch gut so. Wenn etwas mein Interesse weckt, suche ich lieber den direkten Draht zum Hersteller oder Händler. Ist für mich jedenfalls immer sinnvoller gewesen als in Hochglanzprospekten Oberflächliches zu lesen.


Aber jeder, wie er möchte und was er braucht.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.06.2018, 16:07
shakti shakti ist gerade online
 
Registriert seit: 21.02.2010
Beiträge: 1.296
Standard

statt toter Bäume lieber ein pdf!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.06.2018, 16:58
Skuddy54 Skuddy54 ist gerade online
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 718
Standard

Zitat:
Zitat von shakti Beitrag anzeigen
statt toter Bäume lieber ein pdf!
__________________
Die Musik hat eine wunderbare Kraft, in einer unbestimmten Art und Weise die starken Gemütserregungen in uns wieder wach zu rufen, welche vor längst vergangenen Zeiten gefühlt wurden. - Charles Darwin (1809 - 1882)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.06.2018, 17:04
marathon2 marathon2 ist offline
 
Registriert seit: 02.09.2010
Beiträge: 1.168
Standard

Zitat:
Zitat von shakti Beitrag anzeigen
statt toter Bäume lieber ein pdf!
... und wer denkt an die vielen Betriebe der Druckindustrie und die Papierhersteller?

Ich freue mich immer darüber, ein gut gemachtes Prospekt in der Hand zu halten.

Grüße
Dietmar
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.06.2018, 17:10
Skuddy54 Skuddy54 ist gerade online
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 718
Standard

Moin Dietmar,

was meinst du mit "gut gemacht"?
Im Sinne der Haptik des Papieres?

ala soft-touch?

oder wie darf man das verstehen?

besten Gruß
Skuddy
__________________
Die Musik hat eine wunderbare Kraft, in einer unbestimmten Art und Weise die starken Gemütserregungen in uns wieder wach zu rufen, welche vor längst vergangenen Zeiten gefühlt wurden. - Charles Darwin (1809 - 1882)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.06.2018, 17:13
marathon2 marathon2 ist offline
 
Registriert seit: 02.09.2010
Beiträge: 1.168
Standard

Ich meine gut gemacht im Sinne von:
– gut gestaltet
– umfassende Information
– schöne Fotos
– gute Haptik

Grüße
Dietmar
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.06.2018, 17:19
Skuddy54 Skuddy54 ist gerade online
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 718
Standard

weshalb sollte bei einer Pdf die ersten 3 Punkte nicht dabei sein?

Haptik fällt natürlich weg, aber der Grafik/- oder Mediengestalter arbeitet bei einem PDF fast ähnlich wie bei Printmedien.

Grüße
__________________
Die Musik hat eine wunderbare Kraft, in einer unbestimmten Art und Weise die starken Gemütserregungen in uns wieder wach zu rufen, welche vor längst vergangenen Zeiten gefühlt wurden. - Charles Darwin (1809 - 1882)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.06.2018, 17:37
keinkombigerät keinkombigerät ist offline
 
Registriert seit: 09.04.2018
Beiträge: 277
Standard

.... für mich haben Prospekte genau wie ein Buch irgendwie auch etwas entschleunigendes: Aufs Sofa legen, Leselampe an, gemütlich blättern und ohne Tastatur einfach nur mal genießen :-)


Die große Welt des WWW bleibt deshalb ja nicht gleich außen vor. Ist imo so etwas wie eine "schöne Ergänzung".
__________________
Gruß

Patrik

-----------------------------------------------------

Nicht selten beruht die Religion der Wissenschaft auf dem Ketzertum der Forschung
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.06.2018, 18:03
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 8.721
Standard

Als ich mit dem Hobby anfing, hatte es schon Spaß gemacht, in Prospekten zu schmökern. Kann mich noch gut an Dual-Prospekte erinnern, waren schöne Fotos dabei: http://dual.pytalhost.eu/1977/
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de