open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Privatforen > Ediths und Charlys Privatforum
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Ediths und Charlys Privatforum Dieses Forum wird von Edith und Charly gestaltet und moderiert

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.03.2009, 11:56
audiohexe audiohexe ist offline
Zickie-Mickie
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 3.795
Standard Zickenkrieg und Stutenbissigkeit

Hallo Freunde,

ich las soeben etwas sehr Typisches...

Zitat:
... als ich so die letzten zwei Wochen über die Entwicklung hier im Büro beobachtet habe, die der baldige Einzug des Welpen im Hause meines Chefs ausgelöst hat, ist mir was aufgefallen: kaum gibt es hier ein Thema, springen alle drauf, bilden sich eine Meinung und vertreten diese teilweise in einer Vehemenz, das einem Angst und Bange werden kann. Als ich die Heilsteine für mein Trinkwasser mitgebracht habe, brach hier ein wahrer Kreuzzug los. Jetzt wo es ums Thema Hundeerziehung geht, scheiden sich die Geister schon bei der Halsband-oder-Geschirr-Frage in einer Heftigkeit, die einen nur staunen läßt. Was für ein Zickenkrieg hier an einigen Ecken tobt, geht weit über den Begriff der Stutenbissigkeit hinaus.
Selbst einige meiner Kolleginnen, die auch privat viel zusammen unternehmen, giften sich auf einmal an. Nur weil die eine meint, in der Natur würde es auch kein Welpenfutter geben und auf qualitativ hochwertiges Nassfutter setzen würde und die andere das für hochgradig unverantwortlich hält. Wie schnell das dann persönlich wird und teilweise sogar unter die Gürtellinie geht, habe ich in der Kaffeeküche erlebt. Denn genau diese Futterdiskussion endete in den angeblich grundsätzlichen Ernährungsfehlern der Einen, die man schließlich an dem leichten Bauchansatz des Ehemannes mehr als deutlich sehen könnte. Ich war sprachlos! Was hat denn die Ernährung eines Welpen damit zu tun? Welche Hirnakrobatik muss man denn veranstalten, um diesen Schlenker hinzubekommen?



__________________
Grüßle von der Audiohexe




Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
(von Walter Moers)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.03.2009, 17:30
Willi
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zickenkrieg und Stutenbissigkeit

Grins, is ja wie in einem Hifi Forum ...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.03.2009, 21:04
OLDIE-WERNER OLDIE-WERNER ist offline
 
Registriert seit: 14.05.2008
Beiträge: 380
Standard AW: Zickenkrieg und Stutenbissigkeit

Zickenkrieg um Himmelswillen früher hat man sowas entsorgt
__________________
Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de