open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > La Rosita Frankreich
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

La Rosita Frankreich Dieses Forum gehört den Produkten von La Rosita Frankreich

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.04.2015, 17:01
Andrej Andrej ist offline
 
Registriert seit: 03.04.2015
Beiträge: 7
Standard Problem mit PlugIn unter OX 10.10.2

Ich habe ein Problem mit meinem PlugIn - vielleicht können die Kenner mir da helfen.

Ich bin erst seit kurzer Zeit Besitzer einer BetaConnect v3, die habe ich gebraucht gekauft.

Um den besseren Klang des Plugins PI Elite Edition 3.2.1.es. dmg zu nutzen, wie es empfohlen ist, habe ich mein altes OX 10.7 auf OX 10.10.2 upgedatet.
Vorher lief, nach langen Mühen, aber sehr schön das PI ElitePlugin 2.3.2 .dmg, das hatte ich vom Vorbesitzer. Nach dem Update habe ich einmal ausprobiert, ob es noch klappt mit dem alten Plugin (ja es lief und leuchtete), dann habe ich es mit Dans Besen entfernt, Computer runterfahren, wieder hoch fahren und das neue (das erste nach meiner Registrierung) installiert: Da hat er behauptet, "Devise unknown". Geflucht! Das alte Plugin noch mal installiert: Wieder "Devise unknown". Mist. Warum das denn?

Das hat sich inzwischen gegeben, aber vielleicht ist es ja für die Diagnose evtl. wichtig. Ich kann jetzt das PlugIn installieren - auch das allerneueste 3.3.3.

Aber: Immer wenn ich iTunes aufrufe, das Rosita-Programm mir anbietet, zwischen dem Airport Express (für das 5 Ghz-Netz nur für Musik (danke an Reiner!)) und dem Airport Express in der Rosita zu wählen - ich wähle "Rosita" - dann bleibt sowohl das Rosita-Symbol blassgrau, das iTunes-Symbol ändert auch nicht die Farbe wie früher. (Die Haken für die Veränderung sind im Rosita-Programm gesetzt, ja.)

In iTunes ist nun im Airplay-Kästchen jedesmal nicht wie es richtig wäre, "Computer" angehakt, sondern entweder "Rosita" oder "Airport Express".
Das ändere ich dann.
Zusätzlich muss ich jedesmal die Lautsprecher von "interne Lautsprecher" auf "Rosita" umstellen,
im Audio-MIDI-Setup -> Ausgang -> für Airplay von "Airport Express" auf "Rosita" umstellen.
Nun denke ich, alles eingerichtet zu haben.

Aber: Die Musik klingt gut (Rosita ist ein toller DA-Wandler!), aber wie ohne PlugIn. Im Vergleich klingt mein nicht sehr hochwertiger CD-Spieler über die Rosita gleich gut oder besser - das war nie der Fall, als das alte PlugIn 2.3.2 lief!

Schaue ich in die -> Aktivitätsanzeige -> Netzwerk nach den Prozessen, dann arbeitet das Rosita-PlugIn, es liefert auch zwischen 180 - 230 gesendete Daten/s.
Daher "müsste" ich hören, dass es gut klingt - aber es tut es nicht. Es ist sogar kein klanglicher Unterschied zu hören, wenn ich aus Versehen im Audio-MIDI-Setup noch den "Airport Express" statt der "Rosita" eingestellt habe.

Seltsam. Irgendwo ist der Wurm drin. Hat jemand einen Tipp?

Geändert von Andrej (04.04.2015 um 17:05 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.04.2015, 17:08
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 8.816
Standard

Zitat:
Ich kann jetzt das PlugIn installieren - auch das allerneueste 3.3.3.
Wie heißt das plug in genau? Es hat da beim Versenden wohl Verwechslungen mit einer vorläufigen Arbeitsversion gegeben. Lies mal hier weiter: http://www.hoerspass.net/forum/showt...php?3363-3-3-3

Mein plug in läuft einwandfrei.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.04.2015, 17:13
Andrej Andrej ist offline
 
Registriert seit: 03.04.2015
Beiträge: 7
Standard

Ich habe das PlugIn der ersten Aussendung(28.03) entfernt und das gestern (03.04.) von Dan korrigierte neu installiert.
Mein Problem trat auch schon auf, als ich vor 14 Tagen OX 10.10 mit dem PlugIn 3.2.2 es installiert habe.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.04.2015, 18:25
didi didi ist gerade online
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 597
Standard

Hallo Andrej,

ich würde mal folgendes vorschlagen.
Lade dir auf der "La Rosita" Seite mal das Deinstallations Programm fürs Plugin.
Dann deinstallierst du dein Plugin. Danach setzt du die "Midi-Einstellungen" deines Mac's wieder auf Standard (also das Lautsprecher Symbol auf den internen Ausgang). Danach startest du deinen Mac ganz neu und startest auch deinen Router noch mal neu. Anschließend machst du eine komplette Neuinstallation genau wie in der Beschreibung von La Rosita. Danach schaust du was passiert.

VG, Didi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.04.2015, 18:31
Andrej Andrej ist offline
 
Registriert seit: 03.04.2015
Beiträge: 7
Standard

OK, Didi, danke für den Tipp.
Bei Neuinstallation meinst du das PlugIn, nicht das ganze Netzwerk, nicht wahr?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.04.2015, 18:32
didi didi ist gerade online
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 597
Standard

Genau!
Nur das Plugin.

VG, Didi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.04.2015, 19:02
Andrej Andrej ist offline
 
Registriert seit: 03.04.2015
Beiträge: 7
Standard

Ich habe es so gemacht, wie Didi es gesagt hat.

Leider mit negativem Resultat:

Nach der Neuinstallation des PlugIns und dem Neustart des Airport Express blieben nicht nur die Icons grau bzw. rot:
Im Airplay-Kästchen war der Airport Express angehakt statt "Computer", also geändert.
In der Audio-MIDI-Einstellung habe ich wieder Airplay und Rosita als Lautsprecher eingestellt.
Dann einen Titel angespielt. Das Netzwerk im Rosita-Menue zeigte "100%".

Aber: Im Aktivitätsanzeiger -> Netzwerk stand: "rosita-engine" reagiert nicht.

Also Itunes beendet, wieder geöffnet, im Rosita-Menue die Rosita ausgewählt - nun zeigte das Airplay-Kästchen "Rosita" angehakt statt "Computer". Geändert. Nun zeigt der Aktivitätsanzeiger, dass die Rosita-Engine arbeitet, allerdings klingt es wie vorher, als sie nicht arbeitete.... ???

Geändert von Andrej (04.04.2015 um 19:09 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.04.2015, 19:07
didi didi ist gerade online
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 597
Standard

Hallo Andrej,

das klingt alles nicht so gut und im Moment fällt mir da auch nichts mehr ein

Vielleicht solltest du eine Mail direkt an Dan von La Rosita schreiben oder eine Mail an Romeo Barisic vom La Rosita Vertrieb. Romeo ist in solchen Dingen immer extrem hilfsbereit.

VG, Didi
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.04.2015, 19:09
Andrej Andrej ist offline
 
Registriert seit: 03.04.2015
Beiträge: 7
Standard

Danke für deine Unterstützung.

Viele Grüße
Andreas
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.04.2015, 20:35
Andi Andi ist offline
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 875
Standard

Moin Andrej,

nur zur Info, dass 3.3.3.px Plugin was später kam, ist voll mit Bugs und klingt echt sch...

Also spiel das erste 3.3.3es wieder auf (das ist das richtige), dann sollte es wieder klingen, sobald alles wieder funktioniert.

VG

Andi
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich bin Audiophil....hab ich ein Problem? Raumklang? Bekanntmachung 11 04.04.2016 11:51
Abtastrate La Rosita Plugin ilmonstro La Rosita Frankreich 3 23.09.2014 19:55
La Rosita PLUGIN 2.0 Caribou Digital 0 02.02.2013 00:34
SPL Vitalizer als Software Plugin Danaudio HiFi Allgemein 13 15.11.2010 14:26
V-Dac Problem Danaudio Digital 19 20.05.2010 07:27



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de