open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Der PC als Ton- und Bildquelle
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Der PC als Ton- und Bildquelle Hier geht es um diese interessante Alternative

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #841  
Alt 05.09.2015, 02:22
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.686
Standard USB Kabel

Hallo Zusammen,

ich brauchte ein längeres USB Kabel für mein UC Fireface.
Ich wollte ein gut verarbeitetes Kabel und habe die 4,50 Meter Ausführung vom bekannten Kabelhersteller Klotz gewählt.

Ich erzähle jetzt hier nix von Vorhängen usw. die auf einmal weg sind aber das Kabel hat sich bei mir sehr positiv bewährt....

Vielleicht ist es aus deutscher Produktion stammend einfach nur vernünftig in der technischen Spezifikation. Die allgemein üblichen USB Kabel wirken dagegen eher wie "Tüddelstrippen".



http://shop.klotz-ais.com/cgi-bin/qu...mt_zeilen=&p8=

Grüße Truesound
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Klotz_USB-AB1_USB-kabel_1.jpg
Hits:	63
Größe:	107,7 KB
ID:	10620  
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
  #842  
Alt 06.09.2015, 16:28
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.686
Standard Sonaworks Headphone Calibration

Man höre und staune....!

http://sonarworks.com/headphones/overview/?gclid=CIripM7N4scCFUFmGwodlsAK8g

http://sonarworks.com/headphones/ind...ed/#storePopup


Bereits beim Vergleichshören zwischen einem AKG 701 und Sennheiser HD 650 mit der allgemeinen Kalibrationskorrektur aus dem Auswahlmenue sprich ohne individuelle Vermessung des jeweils eigenen Kopfhörers bin ich was das Ausmaß des Gleichklangs angeht fast vom Glauben abgefallen....
Man stelle ich jetzt vor wenn der jeweilige KH individuell vermessen wird....

Es wird dann beim Umschalten zwischen mit Kalibrationskorrektur und ohne Kalibrationskorrektur gehört sehr schön jeweils der jeweilige Markensound der Kopfhörermodelle deutlich.

Klar ist das man eine technische Kopfhörergurke damit natürlich nicht zum Referenzmodell ummodeln kann....wie mit allen DSP Sachen....

Grüße Truesound
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)

Geändert von Truesound (06.09.2015 um 16:55 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #843  
Alt 06.09.2015, 16:36
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.771
Standard

http://www.xtzsound.eu/files/reviews...5529_File3.pdf
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #844  
Alt 06.09.2015, 20:53
Thelemonk
 
Beiträge: n/a
Standard

Also ich habe mir mal einen XTZ bestellt. Denn ich suche immer noch eine kompakten, nicht zu teuren Kopfhörer für den Urlaub und unterwegs.
Den Beyerdynamics OnEar den ich mir ausgesucht hatte ist leider eine große Enttäuschung für mich gewesen.
Vielleicht habe ich mit diesen mehr Glück.

Viele Grüße
Thelemonk
Mit Zitat antworten
  #845  
Alt 06.09.2015, 21:34
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.771
Standard

Zitat:
Zitat von Thelemonk Beitrag anzeigen
Also ich habe mir mal einen XTZ bestellt. Denn ich suche immer noch eine kompakten, nicht zu teuren Kopfhörer für den Urlaub und unterwegs.
Den Beyerdynamics OnEar den ich mir ausgesucht hatte ist leider eine große Enttäuschung für mich gewesen.
Vielleicht habe ich mit diesen mehr Glück.

Viele Grüße
Thelemonk
Hallo,

unter Nutzung des mit angebotenen DSP kann ich mir vorstellen das man diesen Kopfhörer sehr neutral abstimmen kann
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #846  
Alt 07.09.2015, 00:09
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.686
Standard Sonaworks Headphone Calibration

Gerade mal ein Hördurchgang mit Beyer DT 880 Pro gemacht....Klassik/Jazz/Rock...quer durch den Garten.....
Die Eigenarten des Kopfhörers treten zurück und die eigentliche Musik tritt pur hervor...
Man hört viel entspannter unter Langzeit.....

Grüße Truesound
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
  #847  
Alt 07.09.2015, 09:19
Thelemonk
 
Beiträge: n/a
Standard

Mal sehen, vielleicht lasse ich mir nach meinem Urlaub, für meinen Audeze LCD-XC ein Profil erstellen, das würde mich schon reizen.

Viele Grüße
Thelemonk
Mit Zitat antworten
  #848  
Alt 07.09.2015, 13:31
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.686
Standard Sonaworks Headphone Calibration

Es ist schon erstaunlich wie gut das Sonaworks mit den Werkspresets bei AKG 701, Sennheiser HD 650 und Beyer DT 880 Pro funktionieren...!
Denke das mit individueller KH Vermessung da dann noch ein wenig mehr geht....

M.e. ein sehr empfehlenswertes Tool was auch keine "ruinöse" Investition darstellt.Mag jetzt garnicht mehr die Kopfhörer unkorrigiert hören.....
Mit dem Sonaworks ist es echt so du setzt den KH auf hörst Musik und wenn du das nächste mal zur Uhr schaust sind schon 2 Stunden verstrichen

Grüße Truesound
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
  #849  
Alt 08.09.2015, 04:56
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.686
Standard

...beim T 1 und DT 250/250 Ohm kommt hingegen auch ohne Softwarekalibration ein passendes Klangbild auf...
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
  #850  
Alt 08.09.2015, 19:14
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.686
Standard Sonaworks Headphone Calibration

Unterm Strich kann man sagen das der Beyer DT 880 Pro, der AKG 701 und der Sennheiser HD 650 von der Softwarekalibration sehr deutlich profitieren was die getreue Musikwiedergabe tonal angeht.
Bei Individualvermessung der KHs würde vielleicht noch ein kleiner Tick bei diesen Modellen gehen.

Interessant wäre eine Individualvermessung beim T 1 ganz sicher, weil man dabei dann noch ein wenig seine Höhenwiedergabe korrigieren könnte.... die restlichen Frequenzbereich macht er an sich schon sehr ordentlich richtig.

Die Software hält übrigens auch ein Werkspreset für den Sennheiser HD 800 bereit.

Auf jeden Fall ist die Software schon "Gold" wert wenn man den Kopfhörern ihren sagen wir mal jeweiligen Corporate Identity Klang nehmen möchte und den Schwerpunkt rein auf die Musikwiedergabe ab Konserve legt.

Die Software lässt sich sehr gut in J-River über das DSP Studio fürs hören einbinden und mit einem Mausklick -Haken rein bzw. Haken heraus- kann man die Software zuschalten oder abschalten....


Grüße Truesound
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die natürliche Musikwiedergabe sincos Schaufenster für neue Produktvorstellungen 620 24.02.2016 13:09
Tag- und Abend-Klang !? dieselpark Erfahrungsberichte 104 09.06.2015 14:21
Klang ! dieselpark Jazz 44 31.03.2015 10:54
Wasser - gut für den Klang? Replace-Kellerkind HiFi Allgemein 55 06.04.2013 16:42
Kneten für den Klang matadoerle Audio-Zubehör 62 02.03.2009 15:36



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de