open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > La Rosita Frankreich
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

La Rosita Frankreich Dieses Forum gehört den Produkten von La Rosita Frankreich

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.02.2015, 06:35
gshelter gshelter ist offline
 
Registriert seit: 09.01.2015
Beiträge: 10
Standard Unterschiede der Betas (2013er Modell zum aktuellen)

Hallo,

ich habe eine Frage an die La Rosita Kenner.

Welche Unterschiede gibt es zwischen der Produktion mit geklebter Frontplatte (Ende 2013, glaube ich) und der jetzt aktuellen mit der geschraubten Frontplatte. Beide Modelle sind V3 Versionen. Sind es nur 'kosmetische' Gründe ?

Gruß
Holger
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.02.2015, 13:49
AktivStudio AktivStudio ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1.334
Standard

Hi,

es handelt sich um qualitative Verbesserung da es manchmal Probleme mit dem Kleben gab, deshalb der Wechsel auf geschraubte Inoxplatten. Technisch werden die Geräte laufend verbessert ohne deshalb von einer Neuentwicklung zu sprechen, hat aber nichts mit der neuen Frontplatte zu tun.
__________________
Gruß Romeo


www.aktivstudio.at
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.02.2015, 14:26
gshelter gshelter ist offline
 
Registriert seit: 09.01.2015
Beiträge: 10
Standard

Hallo Romeo,

d.h., dass eine V3, die z.B. Ende 2013 produziert wurde, durchaus unterschiedlich zu einer Maschine, die Ende 2014 produziert wurde, klingen kann ?

Beste Grüße
Holger
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.02.2015, 16:53
AktivStudio AktivStudio ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1.334
Standard

Zitat:
Zitat von gshelter Beitrag anzeigen
Hallo Romeo,

d.h., dass eine V3, die z.B. Ende 2013 produziert wurde, durchaus unterschiedlich zu einer Maschine, die Ende 2014 produziert wurde, klingen kann ?

Beste Grüße
Holger
Hi Holger,

das ist durchaus so, wobei es sich hierbei um sehr geringe Unterschiede handelt die man nicht in jedem Setup bemerkt.
__________________
Gruß Romeo


www.aktivstudio.at
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Test-CD in der aktuellen Ausgabe von Audio keinkombigerät Erfahrungsberichte 4 28.09.2018 11:37
KHV Violectric V200 mit dem aktuellen XMOS USB-DAC 24/192 wedding Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 12.07.2017 12:46
Liedtke-Metalldesign in der aktuellen HIFI-STARS D.Liedtke News 3 16.09.2010 23:13
BMC CD Player im Test der aktuellen Stereo sirmirko Digital 32 12.09.2010 07:46



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de