open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #5791  
Alt 01.06.2018, 18:20
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.367
Standard

Titan macht vorallem dann Sinn, wenn die Marketingabteilung feststellt, dass es Holz, Alu, Carbon, Magnesium etc. schon wo anders gibt.
Das spezifische Gewicht von Aluminium ist übrigens ca. 40% leichter als Titan! Ob die höhere Festigkeit von Titan in KhBereich irgendwo nötig ist?
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, Sigma Pro, Audeze XC, Sennheiser HE60, Ergo AMT, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, Oriolus 2nd. , AKG K1000, 812, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #5792  
Alt 01.06.2018, 19:40
Rollensatz Rollensatz ist offline
 
Registriert seit: 02.02.2016
Beiträge: 188
Standard

Glaube auch, dass es weniger um ein "muss" geht, als um ein "neuer" Marketing-Gag. Gibt ja schließlich auch welche, die mit Diamanten gespickt sind. Und dabei schreibt der Hersteller nichts von der "magischen Wirkung" von Diamant-Formen (so wie gewisse andere es tun), sondern einfach um zu "prahlen".

Materialtechnisch ist doch schon alles vorgekommen.
Mit Zitat antworten
  #5793  
Alt 01.06.2018, 23:34
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.426
Standard

.....meisten Spielraum für DEUTLICH KLANGLICHE VERBESSERUNGEN....sehe ich beim EAR PAD.....darum scherren sich noch die wenigesten Hersteller

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (01.06.2018 um 23:51 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5794  
Alt 02.06.2018, 07:37
FritzS FritzS ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2009
Beiträge: 1.988
Standard

Zitat:
Zitat von Dynavit Beitrag anzeigen
Titan macht vorallem dann Sinn, wenn die Marketingabteilung feststellt, dass es Holz, Alu, Carbon, Magnesium etc. schon wo anders gibt.
Das spezifische Gewicht von Aluminium ist übrigens ca. 40% leichter als Titan! Ob die höhere Festigkeit von Titan in KhBereich irgendwo nötig ist?
Die Hülle ist doch bloß Firlefanz! Nur auf die inneren Werte kommt es an!
Und - mit Firlefanz lässt sich anscheinend „sehr viel Kohle machen“!

Warum fallen viele Konsumenten darauf rein?
__________________
Fritz
KH: AKG K812, K872, K712, Q701, K701, K501, K550, K271 MKII, Denon AH-D7000 / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44
Waren zu Gast: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2
Mit Zitat antworten
  #5795  
Alt 02.06.2018, 09:26
hafaxx hafaxx ist offline
 
Registriert seit: 20.10.2016
Beiträge: 16
Standard

Natürlich habt ihr alle Recht, wenn ihr auf die zweifelhafte Rolle der Marketingabteilung und deren Rückgriff auf pseudowissenschaftliche Materialkunde verweist.

Trotzdem möchte ich an dieser Stelle doch mal eine Lanze für die Bedeutung von Design und Materialanmutung brechen. Am Ende ist der "gemeine" Audiophile doch immer auch ein Kunstliebhaber und in einem ganzheitlich verstandenen Sinn gehören dazu auch optische und haptische Aspekte eines Objektes. Wer erfreut sich nicht an wunderschön gestylten Gerätschaften im Rack oder halt auf dem Kopf. Meines Erachtens hat der erste optische Eindruck sogar Einfluss auf die subjektive Klangwahrnehmung. Ein Kopfhörer, der nicht gefällt, wird kaum Chancen haben, klanglich zu überragen (den LCD-i4 nehme ich mal aus, aber der überrascht vielleicht auch gerade, weil er so minderwertig aussieht ).

Liebe Grüße

Sven
Mit Zitat antworten
  #5796  
Alt 02.06.2018, 09:30
FritzS FritzS ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2009
Beiträge: 1.988
Standard

Man kann eine Hülle hochwertig aussehen lassen und trotzdem Geld sparen.

Apple fräst schon seit etlichen Jahren die Gehäuse der Notebooks aus Alu - und sie sehen auch nach etlichen Jahren noch immer zeitlos hochwertig aus!
__________________
Fritz
KH: AKG K812, K872, K712, Q701, K701, K501, K550, K271 MKII, Denon AH-D7000 / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44
Waren zu Gast: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2
Mit Zitat antworten
  #5797  
Alt 02.06.2018, 09:54
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.426
Standard

Zitat:
Zitat von FritzS Beitrag anzeigen
Man kann eine Hülle hochwertig aussehen lassen und trotzdem Geld sparen.

Apple fräst schon seit etlichen Jahren die Gehäuse der Notebooks aus Alu - und sie sehen auch nach etlichen Jahren noch immer zeitlos hochwertig aus!
Ja darum haben sie ja ihren stolzen Preis auch

NOMAX

PS.genauso wie die Ultrasone Editionen mit ihren Alukonstruktionen
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (02.06.2018 um 10:15 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5798  
Alt 02.06.2018, 10:09
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.426
Standard

Zitat:
Zitat von hafaxx Beitrag anzeigen
Natürlich habt ihr alle Recht, wenn ihr auf die zweifelhafte Rolle der Marketingabteilung und deren Rückgriff auf pseudowissenschaftliche Materialkunde verweist.

Trotzdem möchte ich an dieser Stelle doch mal eine Lanze für die Bedeutung von Design und Materialanmutung brechen. Am Ende ist der "gemeine" Audiophile doch immer auch ein Kunstliebhaber und in einem ganzheitlich verstandenen Sinn gehören dazu auch optische und haptische Aspekte eines Objektes. Wer erfreut sich nicht an wunderschön gestylten Gerätschaften im Rack oder halt auf dem Kopf. Meines Erachtens hat der erste optische Eindruck sogar Einfluss auf die subjektive Klangwahrnehmung. Ein Kopfhörer, der nicht gefällt, wird kaum Chancen haben, klanglich zu überragen (den LCD-i4 nehme ich mal aus, aber der überrascht vielleicht auch gerade, weil er so minderwertig aussieht ).

Liebe Grüße

Sven
.......bestes Beispiel.....ABYSS....klanglich...aber das Konstrukt an Sich hat in 2018 für den ausgerufenen Preis für mich persönlich gar keine Daseinsberechtigung mehr

Da hilft die klangliche Performance wenig....wenn das Teil um 300 Gramm zu schwer ist und keinem passt

Schaut euch dieses riesen Monstrum von Meze an....ich schau damit genau so bescheuert aus wie mit meinem Abyss anno dazumal



Jedoch passt er jedem....und trägt sich federleicht...dies sollte selbstverständlich sein im Hochpreissegment


Konstruktionstechnisch müssen sich alle mehr Mühe geben.....schaut euch die Arbeit von Michael an👍......MYSPHERE....alles ist möglich...aber einige versuchen es eben noch immer sich zu einfach zu machen👎

NOMAX

PS.@hafaxx....warte bis du mit der Post die Schlümpfe bekommst für deinen i4
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (02.06.2018 um 10:17 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5799  
Alt 02.06.2018, 10:21
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.426
Standard

AUFWENDIKEIT wird von mir honoriert

EINFALLSLOSIGKEIT hingegen von mir abgestraft👎👎

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #5800  
Alt 02.06.2018, 10:56
Rollensatz Rollensatz ist offline
 
Registriert seit: 02.02.2016
Beiträge: 188
Standard

Die Materialauswahl und Design sind für mich nur zweitrangig. Es muss in erster Linie gut klingen und sollte für mich für ein paar Std. "tragbar" sein, ohne das mein Kopf "abfällt" oder "zerquetscht" wird.

Das reicht mir.

Mein L700 gewinnt mit seiner Materialwahl und Anmutung keinen Blumentopf, ist mir aber egal, denn er passt zu mir.

Auch der 407er mit seinem etwas "unglücklichen" Braunton - erinnert eher an ein "DDR-Produkt" der 70er Jahre, als an einen modernen Kopfhörer, passt aber soweit bei mir, also

Aber klar, wenn alles passt - also Funktion, Materialwahl, Verarbeitung und Design, bin ich dem nicht abgeneigt .

"Blöd" finde ich allerdings, dass es Hersteller gibt, die für das aufwendigere Material einen unverhältnismäßig hohen Aufpreis nehmen.

Sehr positiv empfand ich das beim LCD2C. Der wurde mir in einer "schnöden" weißen Pappschachtel geliefert - ohne "Blink" und ohne teures Innenfutter aus Samt oder sowas. Klar, nehme ich sowas alles gerne mit, aber eine "Lite" Version, die nur den Kopfhörer und brauchbare Kabel hat und dabei um einiges günstiger ist, nehme ich sofort.

Gibt aber auch Leute, die das genau anders herum sehen - ein teurer Kopfhörer soll ein "Erlebnis" sein - von Beginn an, also auch schon beim Auspacken, am besten schon bei der Bestellung.

Wenn ich da so an mein vorletztes Auto denke - da fehlte nur noch der rote Teppich und das Samtkissen wo mein Schlüssel draufliegt. Aber wehe, das Auto kann dann nicht mehr gestartet werden und blinkt vor sich hin - das alles in meiner Garage.

Da kam doch glatt ein weißer großer Planwagen ohne "Werbung" drauf und mein Auto wurde früh morgens schon fast heimlich darauf buxiert .

Ein neues liegengebliebenes Auto in einer Garage, scheint wohl nicht ins Image zu passen...

Also lieber weniger "Klimbim" drumherum und sich auf das Kernprodukt konzentrieren - das spart Geld, das reicht mir.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eure Best of (angelehnt an nomax greatest Hits) cucera KH - Kopfhörer (Full Size) 656 17.06.2018 14:15
Biete: SHM XRCD Bee Gees Greatest Hits delorentzi Bazar - Marktplatz für CDs und andere Tonträger 3 23.04.2013 21:07
The Australian Pink Floyd Show - Greatest Hits World Tour 2011 Replace M Konzert-Termine 2 22.02.2011 13:56
Eterna collection Replace E Klassik 1 30.03.2009 11:52



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de