open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > Tannoyforum
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Tannoyforum Hier gibt es Neues und Bekanntes von Tannoy

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.03.2013, 13:32
superÖhrchen superÖhrchen ist offline
 
Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 330
Standard Die Erdung

Hallo Leuts

Wer hat seine Tannoy geerdet merkt einen Unterschied? Ich habe mich heute durch die bittere Kälte aufgemacht und Kabel besorgt zum erden der Glenair.

Werners Tipp war es, das Kabel am Emitter jeweils links und rechts am schwarzen LS-Ausgang anzuschließen.

Geht aber wahrscheinlich auch bei jedem anderen Verstärker.


Was soll ich sagen, nach kurzer Eingewöhnung würde ich behaupten, dass Stimmen etwa 2% besser kommen und der Hochton sauberer klingt. Alles macht einen etwas gegliederten Eindruck, sehr angenehm.

Es sind keine Quantensprünge und im Blindtest würde ich vielleicht versagen, trotzdem schleicht sich das Gefühl ein, dass es besser ist. Zudem finde ich Aufwand und Zeit für diesen Test und dessen Ergebnis durchaus im Rahmen und würde diesen Schritt empfehlen.

Hat es ausser Werner noch wer ausprobiert? Dann schildert doch eure Erfahrung!

Wieso hat denn Tannoy nur diese Erdungsgeschichte am Terminal? Kann mir schlecht vorstellen das nur die Schotten das "Licht" gesehen haben.


bis denn
sÖn
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.03.2013, 15:09
Replace-Kellerkind
 
Beiträge: n/a
Standard

Die Schotten haben das inzwischen noch weiter getrieben.

Bei der DC 10 A werden sämtliche Metallteile - bis hin zu den Füßen geerdet.

Die erste Box mit dieser Technologie war Ende der 90er Jahre die Tannoy Dimension TD 12 und die haben da 2 Jahre hintereinander irgendson Innovatiosnpreis kassiert.

Was mich viel mehr schockiert und was ich bis letztes Jahr nicht glauben wollte - mittlerweile aber auch von Redakteuren wie Jeff Day an Westminster, Kingdom und Canterbury beobachtet und beschrieben wurde -
ist - daß die Qualität des Erdungskabels eine wesentliche Rolle spielt.

Es ist von leichter Verbesserung - bis wow Kinnladensperre alles drin.

Ich selber bin überrascht gewesen, als ich meine 2,5 qmm Strippen vom Elektriker gegen die SC 1 von ViaBlue austauschte.

Habe darüber jahrelang gelacht - das ist mir dann vergangen.

Happy listening

PS: Hast du noch ST 200 kriegen können in walnut?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.03.2013, 15:19
fkjazz fkjazz ist offline
 
Registriert seit: 02.08.2010
Beiträge: 390
Standard

"Was soll ich sagen, nach kurzer Eingewöhnung würde ich behaupten, dass Stimmen etwa 2% besser kommen ."
Gratuliere!Wer 2% Unterschied hört ,hat schon echte Superörchen

Gruß F.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.03.2013, 15:24
Replace-Kellerkind
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von fkjazz Beitrag anzeigen
"Was soll ich sagen, nach kurzer Eingewöhnung würde ich behaupten, dass Stimmen etwa 2% besser kommen ."
Gratuliere!Wer 2% Unterschied hört ,hat schon echte Superörchen

Gruß F.
Hallo Friedrich ,

hast du keine Kensingtons und Glenairs nicht geerdet?

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.03.2013, 15:51
superÖhrchen superÖhrchen ist offline
 
Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 330
Standard

[quote=fkjazz;118260]"Was soll ich sagen, nach kurzer Eingewöhnung würde ich behaupten, dass Stimmen etwa 2% besser kommen ."
Gratuliere!Wer 2% Unterschied hört ,hat schon echte Superörchen

Naja, mein Name ist eben Programm.


@Werner:

jau, die Supertweeter sind auch am Start. Die Glennis klingen dadurch schon sehr anders und lösen sehr brav auf mit dem Silent Wire NF16 ohne zu kreischen. Sehr nette Kombi. Da ich aber so vieles jetzt neu habe, muß ich meine Eindrücke erst einmal festigen und kann sicherlich noch was zum erden beitragen.
Ich habe übrigens ein 4²Kupferkabel angeschlossen.

bis denn
sÖn
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.03.2013, 15:57
jack
 
Beiträge: n/a
Standard sc 1 Erdung

Hallo Werner,

Unglaublich !!

SC1 als Erdungskabel ? Konfektioniert oder geklemmt??

Hab da momentan ne 2,5 Cu Litze aus dem Auto Hifi Bereich.

Muss ich gleich mal besorgen.

Viele Oesterliche Grusse

Jack
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.03.2013, 16:00
Replace-Kellerkind
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von jack Beitrag anzeigen
Hallo Werner,

Unglaublich !!

SC1 als Erdungskabel ? Konfektioniert oder geklemmt??

Hab da momentan ne 2,5 Cu Litze aus dem Auto Hifi Bereich.

Muss ich gleich mal besorgen.

Viele Oesterliche Grusse

Jack
Konfektioniert und an die schwarzen Klemmen des Emitters.

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.03.2013, 18:23
fkjazz fkjazz ist offline
 
Registriert seit: 02.08.2010
Beiträge: 390
Standard

Ja ich habe auch alles geerdet.aber mit einer Standardlitze aus dem Autozubehör.
Weiter habe ich da noch nicht gedacht.

Gruß F.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.03.2013, 20:39
waterl00
 
Beiträge: n/a
Standard

noch besser wäre es die Kabel wegzulassen und direkt die Erde drauf kippen.

Kürzerer Signalweg geht dann nicht mehr.

UND: kannste auch noch ein Pflänzchen an der Box betreiben.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.03.2013, 21:16
superÖhrchen superÖhrchen ist offline
 
Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 330
Standard

Hi

gute Idee, hast du Erfahrung damit? Welche Erde würdest du nehmen? Vor allem, wieviel Erde wäre denn ratsam.

Ich persönlich würde für die Höhen Erde aus Tibet nehmen, sie ist heilig und liegt sehr hoch. Im Bassbereich doch eher gute alte Tonerde. Sie wiegt schwer und erzeugt einen tiefen Bass.

Anders ausgedrückt, wieviel Voodoo hast du bei dir verbaut? Oder hörst du mit einem Kofferradio. Alles andere ist wirklich nicht nötig um Musik zu hören.
Ich weis, es ist wirklich schwer bei manchen Sachen sich zurück zu halten, aber meine Güte, lass uns doch den Spass. Realismus ist doch oft so öd.

Ansonsten, du kannst dich doch über unsen. ich versuch es auch.

bis denn
sÖn
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abschirmung und Erdung aus technischer Sicht shakti Ungesichertes Audio-Wissen 43 26.04.2018 19:51
Erdung eines Metall-Racks Franz Ungesichertes Audio-Wissen 68 13.02.2009 16:21



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de