open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Der PC als Ton- und Bildquelle
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Der PC als Ton- und Bildquelle Hier geht es um diese interessante Alternative

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.06.2013, 18:15
jpetek jpetek ist offline
 
Registriert seit: 05.08.2012
Beiträge: 24
Standard Alternative zu FOOBAR gesucht

Hallo Zusammen,

wer kennt eine kostenlose Alternative die die gleichen Formate spielen kann wie FOOBAR?

Gruß

Josef
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.06.2013, 19:09
modmix modmix ist offline
 
Registriert seit: 19.07.2012
Beiträge: 307
Standard

Hallo Josef,

was ist das Ziel?
Was stört Dich, was soll anders sein?

Ulli
zufriedener JPlay/Foobar-Nutzer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.06.2013, 19:21
jpetek jpetek ist offline
 
Registriert seit: 05.08.2012
Beiträge: 24
Standard

Hallo Uli,

Album Player klingt für mich besser (analoger). Kann aber nicht alle Formate lesen. JPlay funktioniert bei mir nicht richtig. Stürzt ab.

JRiver ist nicht schlecht kostet aber Geld und klingt finde ich auch angenehmer.

Gruß

Josef
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.06.2013, 20:02
modmix modmix ist offline
 
Registriert seit: 19.07.2012
Beiträge: 307
Standard

Hallo Josef,

schade, daß JPlay bei Dir abstürzt...
Obwohl: JPlay mag auch nicht alle Formate und es gibt Leute, denen gefallen andere Programme bessser - Truesound im JPlay-Thread des AH "Auf meiner Analgenkonfiguration kommt das Wave Pad dem Samplitude klanglich am nächsten."

Wäre es eine Option, Files in's passende Format zu konvertieren (sox, xrecode o.ä.)?

Beste Grüße
Ulli
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.06.2013, 20:59
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.750
Standard

Hallo Josef,

Ich habe den JRiver 18 und alternativ jetzt Songbird.
Letzterer ist kostenlos und es gibt viele Skins.
Der Klang ist dank Direktausgabe perfekt und die Software kann über die digitale Signatur selbständig taggen.
Auch sehr gut ist das man die Benutzeroberfläche in wenigen Schritten frei umgestalten kann.

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.06.2013, 14:01
deepandthick
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich nutze auch Songbird, finde ich als Freeware einfach perfekt.

LG
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.06.2013, 19:13
jpetek jpetek ist offline
 
Registriert seit: 05.08.2012
Beiträge: 24
Standard

Ich benutze nun das neue ITunes mit 176 Khz. Deutlich besser als Foobar.

Gruß

Josef
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
...foobar <-----> jRiver wirbeide Der PC als Ton- und Bildquelle 25 07.08.2014 13:10
Alternative zu Omtec Antares Phonovorstufe gesucht Good Vibes Bazar - Audiogeräte und Zubehör 14 18.03.2014 19:38
PC/Foobar - CDP HearTheTruth Der PC als Ton- und Bildquelle 29 23.10.2013 20:52
Foobar wirbeide Der PC als Ton- und Bildquelle 4 05.03.2011 19:31
VST PlugIns für Foobar wirbeide Der PC als Ton- und Bildquelle 19 25.01.2011 21:37



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de