open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 23.08.2018, 22:28
Holzöhrchen Holzöhrchen ist offline
 
Registriert seit: 22.08.2018
Beiträge: 12
Standard

Vergleicht man mit der HE6 Messung, so dürfte der LCD ausnehmend entspannt klingen. Mein Fall wäre das nicht. Ich mag den HE6 sehr, konnte aber mit einem LCD-3 z.B. gar nichts anfangen.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 23.08.2018, 22:39
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.492
Standard

Zitat:
Zitat von xxx1313 Beitrag anzeigen
Danke, zumindest im Vergleich sehr nützlich. Die Absenkung im Bereich der oberen Mitten / unterer Treble ist also beim 4z tatsächlich recht ausgeprägt.
.....na dann hör ich ja doch nicht so schlecht

NOMAX

PS.gell
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 24.08.2018, 06:45
freudhofen68 freudhofen68 ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2008
Beiträge: 140
Standard

Zitat:
Zitat von xxx1313 Beitrag anzeigen
Danke, zumindest im Vergleich sehr nützlich. Die Absenkung im Bereich der oberen Mitten / unterer Treble ist also beim 4z tatsächlich recht ausgeprägt.
Ja, dann könnte es ja genau mein "entspannter" nächster Hörer werden
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 24.08.2018, 14:10
xxx1313 xxx1313 ist offline
 
Registriert seit: 14.06.2015
Beiträge: 593
Standard

Zitat:
Zitat von freudhofen68 Beitrag anzeigen
Ja, dann könnte es ja genau mein "entspannter" nächster Hörer werden
Zum ausschließlich entspannten Hören reichen auch ein Nighthawk oder Nightowl völlig aus.
__________________

Focal Utopia, Oppo PM-3; Chord Hugo M-Scaler, Chord DAVE, A&K SP1000, AK380+Amp
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 24.08.2018, 17:22
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.492
Standard

Zitat:
Zitat von xxx1313 Beitrag anzeigen
Zum ausschließlich entspannten Hören reichen auch ein Nighthawk oder Nightowl völlig aus.

...da kannsdu dir für 4800 Euro gleich einige auf Reserve legen

NOMAX

PS.fürs Museum
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 30.08.2018, 23:47
bidn bidn ist offline
 
Registriert seit: 23.12.2017
Beiträge: 72
Standard

Zitat:
Zitat von freudhofen68 Beitrag anzeigen
Danke Wolfgang für die erste Einschätzung,

klingt ja so, als wäre es genau der Hörer, den ich suche .
Dann werde ich mich wohl demnächst mal auf die Reise machen müssen, um ihn selbst zu hören. Kennt jemand einen Laden im Raum Braunschweig/Hannover oder Berlin, der ihn schon jetzt verfügbar hat? Hifi im Hinterhof (Berlin) scheint ihn ja erst demnächst zu führen.

Grüße
Andreas
Hallo freudhofen68,

ganz kurz (wenig Zeit) zu dein Wünsche und Pünkte in den andere emails, für den Fall, dass du einen Fehlkauf begehen würdest:

- der LCD-4z isoliert sehr wenig (darum hatte ich auf geschlossene KH gewiesen), ist zwar ein bisschen mehr als der LCD-i4 (der so offen wie ein Stax ist), aber hilft nichts (ich hörte alles durch den LCD-4z) .

- wenn du einen vollerem Klang willst als bei dem LCD-i4, muss du nicht bei dem LCD-4z suchen, sondern bei dem normalen LCD-4.
Nach meinem Geschmack ist der:
-- LCD-4 zu voll, schwergewichtig
-- LCD-4z prima, wäre näher am LCD-i4
-- LCD-mx4 für einen Audeze nicht voll genug, die Kombination mit dem Audeze Klang / FG passt nicht.

- der LCD-i4 ist bei wesentlichen Pünkte anders als die LCD KH, den letzteren fehlt:
- so eine riesige Bühne (s. Stax oder Abyss)
- so viel Bass
(ich denke auch: - so viel Schnellheit).

Wenn ein offener KH am nächsten zu deiner Wünsche kommt, sollte es der Abyss Phi (cc) sein, den habe ich nicht (Bügel ist problematisch),
vielleicht könntest Leute wie Trance-Gott fragen.

Übrigens stimme ich mit Wolfang überein, dass der LCD-4z Audeze meist gelungen KH ist.

Viel Erfolg mit der "Graalsuche",
bidn
__________________
Utopia, Clear, Elear, K872, K812, HE6se, HD 800, LCD-XC, LCD-X, Aeon, PM-2, Ether C, 2 x Sonorous X, Sonorous VIII, PM-3...
LAB II, LCDi4, Piano Forte X-G, IX & VIII, FI-BA-SS, Layla, K3003, IE-800, Heaven VIII and VII, Sphear...
RME ADI-2 Pro, SP1000Cu, AK240, iCAN Pro, Mojo, iDSD micro...
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 31.08.2018, 07:41
freudhofen68 freudhofen68 ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2008
Beiträge: 140
Standard

Hallo bidn,

ich habe den LCD4z jetzt seit 3 Tagen bei mir zuhause und bisher kann ich nur sagen….WOW. All das, was ich am LCDi4 auf hohem Niveau kritisiert habe wie leicht angestrengte obere Mitten, unzureichende „Körperhaftigkeit“, wird hier mit Selbstverständlichkeit angeboten. Für mich passt dieser Hörer, bei mir „rastet“ hier was ein. Keine übergroße Bühne, sehr gute Ortbarkeit, ausreichend „Fleisch“ an den Instrumenten (gerade bei Streichern), unangestrengte Mitten und Höhen. Ich bin rundum zufrieden. Ich habe auch kein Problem mit dem Tragekomfort und dem Gewicht. Für mich hat die Suche hiermit erstmal ein Ende. Kann mein Geld jetzt erstmal wieder in Aufnahmen stecken und nicht ins Equipment

Gruß
Andreas

Geändert von freudhofen68 (31.08.2018 um 07:46 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 31.08.2018, 07:59
bidn bidn ist offline
 
Registriert seit: 23.12.2017
Beiträge: 72
Standard

Zitat:
Zitat von freudhofen68 Beitrag anzeigen
Hallo bidn,

ich habe den LCD4z jetzt seit 3 Tagen bei mir zuhause und bisher kann ich nur sagen….WOW. All das, was ich am LCDi4 auf hohem Niveau kritisiert habe wie leicht angestrengte obere Mitten, unzureichende „Körperhaftigkeit“, wird hier mit Selbstverständlichkeit angeboten. Für mich passt dieser Hörer, bei mir „rastet“ hier was ein. Keine übergroße Bühne, sehr gute Ortbarkeit, ausreichend „Fleisch“ an den Instrumenten (gerade bei Streichern), unangestrengte Mitten und Höhen. Ich bin rundum zufrieden. Ich habe auch kein Problem mit dem Tragekomfort und dem Gewicht. Für mich hat die Suche hiermit erstmal ein Ende. Kann mein Geld jetzt erstmal wieder in Aufnahmen stecken und nicht ins Equipment

Gruß
Andreas
Super, ich gratuliere, viel Spass damit!,
bidn
__________________
Utopia, Clear, Elear, K872, K812, HE6se, HD 800, LCD-XC, LCD-X, Aeon, PM-2, Ether C, 2 x Sonorous X, Sonorous VIII, PM-3...
LAB II, LCDi4, Piano Forte X-G, IX & VIII, FI-BA-SS, Layla, K3003, IE-800, Heaven VIII and VII, Sphear...
RME ADI-2 Pro, SP1000Cu, AK240, iCAN Pro, Mojo, iDSD micro...
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 06.10.2018, 21:53
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.438
Standard

Heute höre ich seit längerer Zeit wieder mit meinem LCD-4. Was für ein geiler Sound. Wer hat den besseren Bass LCD4 vs Phi CC? Ich denke qualitativ ist der Audeze einfach nicht zu toppen! Für viele wäre das DER KH wo dann das Ende erreicht ist.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 27.10.2018, 23:39
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.492
Standard





NOMAX

PS.ich sag dazu nix mehr....ein Bild sagt mehr als tausend Worte

@xxx1313...denn schenk ich dir dann zum 50er
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (28.10.2018 um 00:01 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe AUDEZE LCD4 2017 fidelio Bazar - Audiogeräte und Zubehör 7 13.12.2017 15:59
Test AUDEZE LCD4 vs. HIFIMAN HE1000 V2 fidelio KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen 15 23.11.2017 13:43
Neue klangliche Abstimmung des AUDEZE LCD4 fidelio KH - Kopfhörer (Full Size) 26 18.10.2017 09:12
Kampf der Giganten. LCD4 vs. HE1000 V2. fidelio KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 33 20.03.2017 05:47
Die neue Kensington........der neue Knaller! Replace-Kellerkind Tannoyforum 45 26.05.2013 16:20



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de