open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #4791  
Alt 06.11.2017, 08:43
andi1766 andi1766 ist offline
 
Registriert seit: 15.10.2014
Beiträge: 124
Standard Can Jam 2017

Guten Morgen,

hatte am Samstag die Gelegenheit die Can Jam zu besuchen. Habe bei der Gelegenheit auch mal Nomax getroffen und kennengelernt. (Vielen Dank Nomax für die tolle Fernbedienung von AK)

Für mich das Highlight: den Sennheiser HE 1 einmal in Ruhe zu hören. Wahrscheinlich der beste Kopfhörer, ich konnte keine Schwächen hören. Allerdings jenseits von jeder kaufbaren Preisregion. Jedenfalls nicht, bis ich durch Zufall auf Öl in meinem Garten stoße

Schön war es einmal die handelnden Personen der jeweiligen Firmen kennen zu lernen. Sehr sympathisch die Jungs von mysphere. Der Kopfhörer als solches ist spannend. Im ersten Moment empfand ich Ihn als ziemlich unbequem, da ich eine polsternde Haarpracht für den sehr starren und wenig gepolsterten Bügel leider nicht mehr besitze.Was wiederum sehr positiv auffällt die absolute Freiheit am Ohr. Aufgrund der hohen Umgebungslautsärke ist eine endgültige Bewertung sicher nicht sinnvoll abzugeben.
Er erinnert mich, wenn mich meine Erinnerung nicht trügt doch sehr an den alten AKG. Er klingt dynamisch gut auflösend, aber mein erster Eindruck war, das im Bassbereich noch einiges fehlt. Die Verarbeitung macht ein sehr hochwertigen Eindruck. Mal sehen, wie es da weiter geht. Weil bei einem Preis zwischen 3.500,- und 4.500,- Euro ist das Marktumfeld schon stark.

Gleich gegenüber von mysphere waren die Jungs von Stau, eine gute Gelegenheit mich mal wieder mit meiner alten Liebe zu beschäftigen. Der groß Stax kommt einem im Vergleich zu dem HE1 dann plötzlich gar nicht mehr so teuer vor, da er fast die Klanggüte des Sennheiser erreicht. In den Mitten und untenherum sind die Unterschiede marginal. Leider putzt der HE1 den Stau im Höhenbereich locker vom Tisch. Die smoothen Höhen des HE1 werden mit einem Schmelz vorgetragen, das man sich sofort verliebt. Dagegen hört sich der Stax, zwar auch sehr hochauflösend, aber leider sehr viel "härter" an.

Der große Hifiman landet aus meiner Sicht genau in der Mitte. Wo er ja letztendlich auch preislich liegt.

Für mich war die Messe kurzweilig, hat Spaß gemacht und sich auf alle Fälle mal gelohnt zu besuchen. Für Aussteller mit sehr offenen Systemen wäre es sicherlich hilfreich eigene Räume zu haben, damit eine Klangbeurteilung sinnvoll wird.

Euch einen schönen Tag
__________________
AK Ultima, AKG812+Mesh,Sony Z7, beide mit Moonaudio Silberkabel, LCDi4,Chord Mojo/Poly

Geändert von andi1766 (06.11.2017 um 08:58 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4792  
Alt 06.11.2017, 08:50
Replace-T Replace-T ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.467
Standard

Du solltest Dir einen Stax mal an einem richtigen Verstärker anhören bevor du ein endgültiges Urteil fällst. Besonders der SR007 klingt zu sehr nach Wolldecke an den Stax eigenen amps und öffnet sich erst mit einem >=KGSS.
Mit Zitat antworten
  #4793  
Alt 06.11.2017, 09:03
andi1766 andi1766 ist offline
 
Registriert seit: 15.10.2014
Beiträge: 124
Standard

Ein endgültiges Urteil, fälle ich sowieso immer erst, wenn ich einen Kopfhörer entspannt bei mir zu Hause hören konnte.

Das waren lediglich meine persönlichen Messe Eindrücke.

Allerdings ist das alles bei Preisen von 10.000,- Euro aufwärts, sowieso jammern auf hohem Niveau und für mich (leider) ziemlich losgelöst.

Eigentlich finde ich es auch viel spannender, wenn bezahlbare Kopfhörer die keinen Extraverstärker brauchen gebaut werden und toll klingen, da diese für mich und wahrscheinlich auch viele andere den höchsten Nutz- und Bequemlichkeitswert haben.

Aber wenn ich mal im Lotto gewinne.....
__________________
AK Ultima, AKG812+Mesh,Sony Z7, beide mit Moonaudio Silberkabel, LCDi4,Chord Mojo/Poly
Mit Zitat antworten
  #4794  
Alt 06.11.2017, 10:21
HighFidel HighFidel ist offline
 
Registriert seit: 07.02.2017
Beiträge: 424
Standard

Zitat:
Zitat von andi1766 Beitrag anzeigen

Gleich gegenüber von mysphere waren die Jungs von Stau, eine gute Gelegenheit mich mal wieder mit meiner alten Liebe zu beschäftigen. Der groß Stax kommt einem im Vergleich zu dem HE1 dann plötzlich gar nicht mehr so teuer vor, da er fast die Klanggüte des Sennheiser erreicht. In den Mitten und untenherum sind die Unterschiede marginal. Leider putzt der HE1 den Stau im Höhenbereich locker vom Tisch. Die smoothen Höhen des HE1 werden mit einem Schmelz vorgetragen, das man sich sofort verliebt. Dagegen hört sich der Stax, zwar auch sehr hochauflösend, aber leider sehr viel "härter" an.



Euch einen schönen Tag
Hi,

herzlichen Dank für deine Eindrücke!

Mit welchem Amp haben die STAX-Jungs den 009er vorgeführt?

Viele Grüße

Thomas
Mit Zitat antworten
  #4795  
Alt 06.11.2017, 10:50
andi1766 andi1766 ist offline
 
Registriert seit: 15.10.2014
Beiträge: 124
Standard

Hallo Highfidel,

mit dem neuen SRM-T8000. Das ist ein Hybridamp. teurer und deutlich größer als die bisherigen.

Gruß
__________________
AK Ultima, AKG812+Mesh,Sony Z7, beide mit Moonaudio Silberkabel, LCDi4,Chord Mojo/Poly
Mit Zitat antworten
  #4796  
Alt 06.11.2017, 11:11
HighFidel HighFidel ist offline
 
Registriert seit: 07.02.2017
Beiträge: 424
Standard

Zitat:
Zitat von andi1766 Beitrag anzeigen
Hallo Highfidel,

mit dem neuen SRM-T8000. Das ist ein Hybridamp. teurer und deutlich größer als die bisherigen.

Gruß
Danke dir!

Ja, die Kombination hatten sie auf der HighEnd im Mai auch in der Demo, fand ich zumindest deutlich lebendiger als mit dem Röhrenamp SRM 007 t II.
Aber vermutlich geht mit dem 009er schon noch deutlich mehr...

Viele Grüße

Thomas
Mit Zitat antworten
  #4797  
Alt 06.11.2017, 19:16
FritzS FritzS ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2009
Beiträge: 2.056
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
Überraschungen gab es kaum für mich......bis auf auf EINE die selbst ich nicht auf meinem Radar hatte
Dass dich mal etwas überraschen kann - zeigt dass dein Radar verbesserungswürdig ist

Zitat:
PS.und weil mich auch wieder einige PN'S und Mails erreicht haben bezüglich MYSPHERE....auch da werde ich noch einigen Zeilen dazu schreiben wenn ich wieder zu Hause gut angekommen und wieder fitt bin
Bist etwa Messegeschädigt?
Dann kannst gleich zur Klangbilder aufbrechen.

Hast den Mysphere Stand ausführlich besucht?
__________________
Fritz
KH: AKG K812, K872, K712, Q701, K701, K501, K550, K271 MKII, Denon AH-D7000 / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44
Waren zu Gast: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2
Mit Zitat antworten
  #4798  
Alt 06.11.2017, 21:50
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.656
Standard

........ja mit diesem hier hatten wohl die wenigsten gerechnet



NOMAX

PS.270 Gramm um 2190 Euro
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #4799  
Alt 06.11.2017, 21:52
Replace @ Replace @ ist offline
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 2.828
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
........ja mit diesem hier hatten wohl die wenigsten gerechnet



NOMAX

PS.270 Gramm um 2190 Euro
Meister der Rätselsprache: Um welchen KH handelt es sich?
Mit Zitat antworten
  #4800  
Alt 06.11.2017, 21:58
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.656
Standard

AUDIO TECHNICA......wer hätte das gedacht

https://eu.audio-technica.com/ATH-ADX5000







NOMAX

PS.ich nicht......und einige andere Open Ender am Wochenende auch nicht
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (06.11.2017 um 22:05 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eure Best of (angelehnt an nomax greatest Hits) cucera KH - Kopfhörer (Full Size) 656 17.06.2018 14:15
Biete: SHM XRCD Bee Gees Greatest Hits delorentzi Bazar - Marktplatz für CDs und andere Tonträger 3 23.04.2013 21:07
The Australian Pink Floyd Show - Greatest Hits World Tour 2011 Replace M Konzert-Termine 2 22.02.2011 13:56
Eterna collection Replace E Klassik 1 30.03.2009 11:52



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de