open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #4821  
Alt 10.11.2017, 07:45
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.635
Standard

.....sogern ich ihren LCDi4 habe......auch Audeze mus sich neu erfinden in der Zukunft was die Konstruktion ihrer Over Ear Modelle betrifft.....hatte mir ja auch ihren den neuen MX4 angehört und angesehen.....ist zwar um einiges LEICHTER aber noch immer zu überdimensioniert wenn man den KH als GANZES betrachtet

Mir fehlt bei ihren OVER EAR MODELLEN einfach die Auflösung bei Mitten und Höhen.....das ganze klingt für mich einfach zu schwamig und ein wenig dumpf

Im Gegensatz zu ihrem i4............mann könnte fast meinen das dieses kleine Wunderding nicht von Audeze stammt wenn man ihn hört

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #4822  
Alt 10.11.2017, 07:46
Lani Lani ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 1.693
Standard

Audeze und Gewicht und Genuss kann man nicht in einem Satz schreiben - für mich - leider
Mit Zitat antworten
  #4823  
Alt 10.11.2017, 09:16
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.635
Standard

.......so jetzt aber ab auf den Weg nach Vienna zu den Klangbildern


NOMAX

PS.on the ROAD with XXX1313.....und meinem CEAR

__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #4824  
Alt 10.11.2017, 21:30
xxx1313 xxx1313 ist offline
 
Registriert seit: 14.06.2015
Beiträge: 606
Standard

Ja, der Clear ist wirklich gut gelungen. Er wirkt deutlich offener als der Elear. Einen Utopia bekommt man damit aber nicht. Während im Mitten-Bereich wenig Unterschiede zum Utopia zu bemerken sind, hat er nicht dessen Auflösung im Hochton und nicht dessen Slam. Dennoch ein gelungener Kopfhörer unter den drei Focal-Kopfhörern jener mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis besonders wenn man das im Lieferumfang enthaltene Case und die diversen wirklich vernünftigen Kabeln mit berücksichtigt.

Zudem durfte ich mir heute - nachdem ich im Vorjahr leider verhindert war - erstmals den HE-1 zu Gemüte führen. Während zwar ein großer "Wow-Effekt" schon in den ersten paar Sekunden ausbleibt, merkt man dennoch bald - nach zwei oder drei angespielten Musikstücken - dass er einfach keinerlei Schwachpunkt erkennen lässt. Es ist einfach alles da und wirkt selbstverständlich. Einfach auf allerhöchstem Niveau Musik hören, ohne über einzelne Elemente nachzudenken. Will man dennoch ein Attribut hervorheben, ist es vor allem die wunderbar große Bühne, in Kombination mit unerhörter klanglicher Fülle.

Beachtenswert auch, dass er - im Gegensatz zu den allermeisten Elektrostaten - auch im Bassbereich nicht den kleinsten Ansatz einer Schwäche erkennen lässt, weder quantitativ noch qualitativ. Hut ab! Daran wird sich der Mitbewerb viele Jahre vergeblich die Zähne ausbeißen.

Soeben aus Wien zurück, bin ich gerade besonders froh, dass Utopia/SP1000 auch nach der Orpheus2-Verwöhn-Einheit bei mir noch für großen Hörgenuss sorgen.
__________________

Focal Utopia, Oppo PM-3; Chord Hugo M-Scaler, Chord DAVE, A&K SP1000, AK380+Amp
Mit Zitat antworten
  #4825  
Alt 10.11.2017, 23:18
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.635
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
Danke und ich hoffe du hast auch viel Freude mit dem .......

Na ja Ferien......ich nenne es arbeiten an an verschiedensten Plätzen....das IPAD ist mein Werkzeug.......wo ich meine Kauf und Verkauf Orders eingebe.......einmal ganz nahe am See......oder wenn ich ein Domizil finde auch hoch in den Bergen........aber ich verliere niemals den Blick und halte immer Ausschau nach interessanten Gadgets für euch

NOMAX

PS.kleiner Preview/Vorausblick für 2018.....ich kann ich euch eines sagen die Luft nach oben wird dünner für die Hersteller....einige sind dabei es zu vermasseln.....die wollen mit der alten Masche noch immer das Gelbe vom Ei im Hochpreissegment....es sind aber auch drei bis vier sehr interessante Produkte dabei wo mann sofort erkennt das sie sich Mühe gegeben haben......und die werde ich genauer unter die Lupe für euch nehmen wenn die Zeit dafür reif ist in 2018

Eines dieser wird dieses mal aus Japan kommen
Nun ja den Audio Technica aus Japan hat ja das Licht der Welt erblickt .........

Und einer der nächsten DREI für nächstes Jahr wir dieser hier wo es sich jedenfalls lohnt näher hinzusehen und hin zuhören



NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (10.11.2017 um 23:54 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4826  
Alt 11.11.2017, 02:19
Pietzmatt Pietzmatt ist offline
 
Registriert seit: 29.12.2016
Beiträge: 21
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
Nun ja den Audio Technica aus Japan hat ja das Licht der Welt erblickt .........

Und einer der nächsten DREI für nächstes Jahr wir dieser hier wo es sich jedenfalls lohnt näher hinzusehen und hin zuhören



NOMAX

Ach, das Ding war also kein Scherz?
Na dann...
Mit Zitat antworten
  #4827  
Alt 11.11.2017, 08:31
musikverein musikverein ist gerade online
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 287
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
dieser hier wo es sich jedenfalls lohnt näher hinzusehen und hin zuhören


... und diese im Mid Fi Space >>
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	31D6B4C9-B2CF-4012-9220-65ED3487AF20.jpg
Hits:	39
Größe:	17,3 KB
ID:	16523  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	C714BD18-8ACF-40F8-A3CA-B4F429518DAB.jpg
Hits:	34
Größe:	10,8 KB
ID:	16524  
__________________
Förderer und Vertreter der gehobenen Vielfalt.
"Closed headphones will always make compromises based on the physics of stored energy."
Mit Zitat antworten
  #4828  
Alt 11.11.2017, 09:53
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.635
Standard

Zitat:
Zitat von xxx1313 Beitrag anzeigen
Ja, der Clear ist wirklich gut gelungen. Er wirkt deutlich offener als der Elear. Einen Utopia bekommt man damit aber nicht. Während im Mitten-Bereich wenig Unterschiede zum Utopia zu bemerken sind, hat er nicht dessen Auflösung im Hochton und nicht dessen Slam. Dennoch ein gelungener Kopfhörer unter den drei Focal-Kopfhörern jener mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis besonders wenn man das im Lieferumfang enthaltene Case und die diversen wirklich vernünftigen Kabeln mit berücksichtigt.

Zudem durfte ich mir heute - nachdem ich im Vorjahr leider verhindert war - erstmals den HE-1 zu Gemüte führen. Während zwar ein großer "Wow-Effekt" schon in den ersten paar Sekunden ausbleibt, merkt man dennoch bald - nach zwei oder drei angespielten Musikstücken - dass er einfach keinerlei Schwachpunkt erkennen lässt. Es ist einfach alles da und wirkt selbstverständlich. Einfach auf allerhöchstem Niveau Musik hören, ohne über einzelne Elemente nachzudenken. Will man dennoch ein Attribut hervorheben, ist es vor allem die wunderbar große Bühne, in Kombination mit unerhörter klanglicher Fülle.

Beachtenswert auch, dass er - im Gegensatz zu den allermeisten Elektrostaten - auch im Bassbereich nicht den kleinsten Ansatz einer Schwäche erkennen lässt, weder quantitativ noch qualitativ. Hut ab! Daran wird sich der Mitbewerb viele Jahre vergeblich die Zähne ausbeißen.

Soeben aus Wien zurück, bin ich gerade besonders froh, dass Utopia/SP1000 auch nach der Orpheus2-Verwöhn-Einheit bei mir noch für großen Hörgenuss sorgen.
@XX1313......der steht dir(uns beiden) wiklich gut





NOMAX

PS.du wirst auch Augen und Ohren machen wenn du dann die CLEAR PADS an deinem UTOPIA andockst
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #4829  
Alt 11.11.2017, 10:01
Duesenschrieb Duesenschrieb ist gerade online
 
Registriert seit: 27.03.2013
Beiträge: 72
Standard

ORA Graphene und Acoustic Research AR HA-1?
__________________
mit audiophilen Grüßen aus dem Taunus
Roland

———————
ZMF Auteur Teak / AudioQuest Nighthawk / Denon AH-D7200 / Meze 99 Classic / Audio Technica AT R70x / Oriveti Primacy, IMR R1, JOMO Haka und AZLA Horizon IEMs an April Eximus DP1 / Exogal Comet Plus / Yamamoto HA-3 / Analog Squared Paper TU-5 / iFi DSD Nano LE / iBasso DX200
Tannoy Turnberry mit Naim Frontend / KEF LS-50 Anniversary mit AVI Frontend / Leedh Psyché an JP/Kora/Meridian/Croft Frontend mit Yamamoto YC-3 am Kenwood L-07D
Mit Zitat antworten
  #4830  
Alt 11.11.2017, 10:58
patrykb patrykb ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2013
Beiträge: 1.001
Standard

..leider bringen auch die CLEAR Pads am Utopia nichts im vergleich zum HE1 Orpheus

Dieser Kopfhörer war unglaublich. 3 Stunden alleine in 100% ruhiger Umgebung und meiner Musik konnte ich ihn exklusiv hören und bin bis heute noch sehr beeindruckt.
Alles andere ist im Vergleich nur noch "gut"....mehr nicht.

Patryk.
__________________
Final Audio "Sonorous X" an "Naim Headline" KHV.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eure Best of (angelehnt an nomax greatest Hits) cucera KH - Kopfhörer (Full Size) 656 17.06.2018 14:15
Biete: SHM XRCD Bee Gees Greatest Hits delorentzi Bazar - Marktplatz für CDs und andere Tonträger 3 23.04.2013 21:07
The Australian Pink Floyd Show - Greatest Hits World Tour 2011 Replace M Konzert-Termine 2 22.02.2011 13:56
Eterna collection Replace E Klassik 1 30.03.2009 11:52



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de