open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörerverstärker
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörerverstärker Alles zu mobilen & stationären Kopfhörerverstärkern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 14.03.2019, 08:58
toledo toledo ist offline
 
Registriert seit: 17.04.2017
Beiträge: 167
Standard

hmmm,als er auf dem Markt kam wurde er mit 40 Ohm angegeben und sein
Vorgänger hat 47 Ohm.
Die 16 Ohm sind wohl der Mindestwiderstand für anzuschliessende KH.

Gruß
Micha
__________________
Sennheiser HD540 Ref II/HD800-CH800S/Grado GH2-GS3000e/Stax Lambda Pro-Lambda Normal/1More E1001/1More E1010
Violectric V850/Spl Phonitor X/Audiovalve Luminare/Stax SRM 006t/C3g Twin Tube Amp/Marantz HD-DAC1/Xonar Essence STX
Marantz HD-CD1/NAD C-516 BEE
__________________________________________________
Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance

Geändert von toledo (14.03.2019 um 09:05 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.03.2019, 12:48
Robodoc Robodoc ist offline
 
Registriert seit: 01.11.2014
Beiträge: 156
Standard

Ich kann den Corda Soul von Meier-Audio empfehlen.

Eine perfekte All-In-One Lösung mit DAC, DSP und KHV. Klanglich super, viele nützliche Funktionen, Bedienung dennoch einfach.
__________________
AUDIOVISTA 2019, das große Kopfhörer Event in Krefeld am 14.und 15.09.2019.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 16.03.2019, 14:02
Kieran Kieran ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2013
Beiträge: 66
Standard

Moin aus Hamburg,
vielen Dank für die vielen Tips und Hinweise.
Ich habe mich die letzten Tage intensiv mit diversen Beiträgen hier im Forum und anderweitig beschäftigt. Schließlich kristallisierte sich eine Zwei-Komponenten-Lösung heraus. Also DAC und KHV getrennt. Das ist zwar eine Komponente mehr im Fuhrpark, aber bei der DAC - Entwicklung ist man flexibler. Irgendjemand hat mal sinngemäß geschrieben: Die analoge Technik (KHV) altert nicht so schnell wie die digitale Technik (DAC).
Auch möchte ich mir beim KHV die Option für einen symmetrischen Anschluß offen halten... Wer weiß, welcher Kopfhörer mich in seinen Bann zieht?

Ich hatte die Möglichkeit, meinen AKG 812 an einem Violectric HPA-V 280 zu hören. Es bedarf keiner Worte von mir... Und beim AKG gibt es ja auch noch die Möglichkeit, den symmetrisch zu betreiben!

Also geht meine Suche weiter, oder hat jemand zufällig eine Violectric V 280 über???

Allen ein schönes WE,
Mayk
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 16.03.2019, 15:23
mr.dave mr.dave ist offline
 
Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 582
Standard

Zitat:
Zitat von Kieran Beitrag anzeigen
Und beim AKG gibt es ja auch noch die Möglichkeit, den symmetrisch zu betreiben!

Habe ich das was verpasst?
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 16.03.2019, 15:33
Kieran Kieran ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2013
Beiträge: 66
Standard

Schau mal hier...
Da bin ich auch nur durch Zufall d'rüber gestolpert...

http://open-end-music.de/vb3/showthread.php?p=243860

VG Mayk
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 17.03.2019, 19:30
Knuubs Knuubs ist offline
 
Registriert seit: 01.03.2018
Beiträge: 4
Standard

Da ein gebrauchter auch in Frage kommt, möchte ich ebenfalls Werbung für den HDV 820 machen. Das ist in meinen Augen ein sehr unterschätzter, leistungsfähiger KHV mit DAC der auch vorzüglich als Vorverstärker geeignet ist. Und er ist wirklich kompakt!

Und ja - du kannst auch ohne weiteres niedrigohmige KH daran betreiben. Einziger Nachteil ist ggf. die fehlende Fernbedienung.
__________________
KH: Sonoma M1, HD 800S, HD 650, iSine 10, Mobius
KHV: Sennheiser HDV 820, Apogee Groove
LS: Genelec Studio Monitor
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 17.03.2019, 20:23
Freezz Freezz ist offline
darf er das ?
 
Registriert seit: 06.03.2014
Beiträge: 465
Standard

@Knuubs

..sag ich ja
__________________
...
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de