open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Der PC als Ton- und Bildquelle
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Der PC als Ton- und Bildquelle Hier geht es um diese interessante Alternative

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.06.2013, 19:06
jpetek jpetek ist offline
 
Registriert seit: 05.08.2012
Beiträge: 24
Standard Welches USB Kabel benutzt ihr?

Hallo Zusammen,

welches USB Kabel klingt aus eurer Sicht am Besten?

Gruß

Josef
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.06.2013, 19:19
and_action
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von jpetek Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen,

welches USB Kabel klingt aus eurer Sicht am Besten?

Gruß

Josef
keines wenn man le audiophil benutzt

Musste zuvor auch eines nutzen und habe sehr gute Erfahrung mit den Audioqueststrippen "ab Carbon aufwärts" gemacht
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.06.2013, 10:14
Caribou Caribou ist offline
 
Registriert seit: 14.12.2010
Beiträge: 324
Standard

Hallo Josef,

ich hab ein Wireworld Silver Starlight.

Das hatte am Violectric V181 KHV sehr viel gebracht.

Auch wenn man es kaum erklären kann.
Die Qualität vom verwendeteten USB-Kabel nimmt
Einfluss auf den Klang.

In der aktuellen Ausgabe der Stereoplay ist gerade ein
USB-Kabel Test. (7/2013)

Meine La Rosita geht allderdings auch ohne Kabel.

Gruß Henry
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.06.2013, 11:57
HearTheTruth HearTheTruth ist gerade online
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 3.303
Standard

http://www.conrad.de/ce/de/product/9...rung-18-M-Bulk
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.06.2013, 16:25
jkorn jkorn ist offline
 
Registriert seit: 12.06.2011
Beiträge: 990
Standard

Hallo Josef,

ich benutze das Wireworld Platinum Starlight.

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.06.2013, 17:28
marathon2 marathon2 ist offline
 
Registriert seit: 02.09.2010
Beiträge: 1.228
Standard

Hallo,

ich benutze im Moment das Silent WIRE USB SERIE16.
Zuvor hatte ich das Viablue.

Ob sich klanglich etwas bewegt hat, ist für mich sehr schwierig zu entscheiden.
Da ein direkter A/B-Vergleich ja nicht möglich ist und die "Umbaupausen" für mein Hörgedächtnis einfach zu lange dauern, verzichte ich besser auf eine Bewertung.

Wenigstens meine Gewissen kann gut damit leben.

Grüße
Dietmar
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.06.2013, 19:27
Replace_DR
 
Beiträge: n/a
Standard USB Kabel

Ich habe das NuForce für 30 Ocken und bin zufrieden :

http://www.amazon.de/NuForce-NF-IMPU...kabel+high+end

Das es ein Preis-/Leistungssieger sein soll habe ich eben erst gelesen . Ich schwöär

Geändert von Replace_DR (24.06.2013 um 19:33 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.06.2014, 19:02
jkorn jkorn ist offline
 
Registriert seit: 12.06.2011
Beiträge: 990
Standard

Hallo,

um hier das Thema Computer-Hifi etwas "zu beleben", möchte ich mal ein für mich neues USB-Kabel der JPlay-Entwickler , das JCAT-USB vorstellen.

Es spielt seit einigen Wochen anstelle des Wireworld Platinum Starlight, zuvor waren u.a. Audioquest Diamond und Coffee, Wireworld Silver Starlight und Aqvox im Einsatz.

http://jplay.eu/jcat/

Sicher auch kein preiswertes Vergnügen, aber im Vergleich zu manch anderem Kandidaten wieder verhältnismäßig preiswert...immer bezogen auf die zu erzielende Leistung.
Und die ist in meiner Anlage wirklich bemerkenswert, spielt es doch so ganz anders als alle zuvor probierten Kabel, und schon nach ein paar Musikstücken und völlig uneingespielt war für mich klar, das bleibt...

Hier noch ein paar Berichte:

http://www.6moons.com/audioreviews2/jcat/2.html
http://www.audiostream.com/content/jcat-usb-cable

Jürgen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.06.2014, 22:53
Caribou Caribou ist offline
 
Registriert seit: 14.12.2010
Beiträge: 324
Standard

Hi Jürgen,

das Wireworld Platinum Starlight hatte ich
über Ebay geschossen.
Fand es damals extrem gut, im Vergleich zu Beipackstrippe.

Hätte es Jplay gar nicht zugetraut, das sie auch in Kabel können.
Die Tests klingen schon verlockend.

Da ich schon Jplay Kunde bin, würde es für
300 Taler + Versand kommen.
Hmm...mal in die Liste schreiben.

Gruß Henry
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.06.2014, 08:37
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.476
Standard

...nun,

ich benutze ein 5 m langes, spezifiziertes, Kabel - dieses, der Gruppe "Standard" angehörend.

Allerdings, wird mein rme´sches BABYFACE mit einem externen Netzteil der FA. AQVOX----> http://aqvox.com/usb-power.html "stromversorgt" - der Audio-Rechner hat damit also nix mehr zu tun - das gefällt mir.




m.a.e. - no racism
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] STAX SRE - 925S Kabel. 5 Monate alt - zwei mal benutzt zeitlos Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 07.09.2018 22:10
Welches LAN Kabel? Dynavit Der PC als Ton- und Bildquelle 97 30.06.2018 00:26
Welches Kabel für Audeze LCD? patrykb KH - Kopfhörer Equipment 26 12.02.2014 16:10
Welches (kurzes) TOSLINK Kabel? atap Audio-Zubehör 0 13.08.2013 15:33
Welches XLR Kabel...? Replace-W Audio-Zubehör 44 27.05.2010 13:30



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de