open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Portables HiFi
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Portables HiFi Hier geht es um portable HiFi Geräte, die diese Bezeichnung auch verdienen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 25.08.2019, 15:33
music is my escape music is my escape ist offline
 
Registriert seit: 30.11.2013
Beiträge: 832
Standard

Die Lautstärke wird auf digitaler Ebene direkt in der Playersoftware bzw. auf Ebene des OS geregelt - damit erübrigt sich imho auch vieles in Bezug auf die eigentliche Auflösung der Files, denn wirklich nativ ist dann ohnehin nicht mehr viel. Was aber wie gesagt in dem Fall kein wirkliches Problem ist.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 25.08.2019, 15:50
keinkombigerät keinkombigerät ist offline
 
Registriert seit: 09.04.2018
Beiträge: 952
Standard

Was mir an der Dongle-Lösung so gut gefällt: Sehr klein/mobil und der Strom kommt aus dem Quellgerät, so dass kein Akku verbaut wird. Und da mein altes Oukitel-Smartphone noch mit einem auswechselbaren Monsterakku ausgerüstet ist, bietet sich diese Lösung geradezu an. Werde ich bei meinem Händler mal nachfragen, ob man den DR red dort mal angehört werden kann.

Das Ding von ProJect scheint irgendwie niemand selbst zu besitzen. Schade, denn somit kann natürlich niemand Erfahrungen zu diesem Ding beisteuern. Gerade was "kleine Kistchen" anbelangt, sind die Österreicher ja immer sehr rührig.
__________________
Gruß

Patrik


Nicht selten beruht die Religion der Wissenschaft auf dem Ketzertum der Forschung
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 30.08.2019, 20:44
Vinzenz Vinzenz ist offline
 
Registriert seit: 14.09.2017
Beiträge: 26
Standard

Guten Abend,


ich bin vor ein paar Jahren ganz vorsichtig wieder mit dem AQ red plus zwei Jitterbugs wieder in die digitale Welt eingestiegen.

Das Ding hat mir stehts große Freude bereitet und mir viele schöne Stunden mit meiner inzwischen auf einen NAS gezogenen CD-Sammlung bereitet.

Dann habe ich aufgerüstet, den Red aber in sehr guter Erinnerung behalten.

Hätte ich ihn nicht verkauft würde ich ihn in mein näxtes Projekt, die Aufwertung meiner Esszimmer-/Küchenanlage verwenden.
Ich fand ihn sehr gut, weil er einfach entspannt und nie anstrengend Musik gewandelt hat....
__________________
Liebe Grüße

Vinzenz
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Audioquest Thunder Netzkabel 1m, Audioquest Monsoon Netzkabel 2m Hellfish Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 09.11.2019 00:33
Audioquest Dragonfly Cobalt Bow_Wazoo Bazar - Audiogeräte und Zubehör 3 15.10.2019 07:52
2x Audioquest Jitterbug und 1 x Audioquest Dragontail USB 2.0 knobtob Bazar - Audiogeräte und Zubehör 4 18.08.2017 22:21
AudioQuest NRG-2 St. Martin Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 21.05.2017 21:19
Audioquest Dragonfly 1.0 mit Audioquest Evergreen RCA>3,5mm didi Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 12.11.2014 18:57



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de