open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > AUDIO-OPTIMUM
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

AUDIO-OPTIMUM Dieses Forum gehört den Produkten von Audio-Optimum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.10.2019, 15:50
sincos sincos ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 28.04.2014
Beiträge: 1.365
Standard Marketing zu den Westdeutschen HiFi Tagen

Ich werde das Kapern anderer Threads durch Produktwerbung professioneller Hersteller nicht mehr dulden.

Moderativ von OpenEnd Admin


Ich wage an dieser Stelle folgende Aussage: Jeder zurzeit erhältliche, beliebig aufwendige Mehrwege-LS mit DSP-Aktivweiche hat im direkten Hörvergleich gegen die Audio Optimum MS8E mit analoger Aktivweiche keine Chance.
__________________
http://www.audio-optimum.com/

Geändert von OpenEnd (06.10.2019 um 20:42 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.10.2019, 16:08
XFINITY XFINITY ist offline
 
Registriert seit: 05.02.2019
Beiträge: 97
Standard

"keine Chance" bei was?
Bemerkst Du eigentlich nicht, das Du hier deine Firma ständig in den Allerwertesten trittst - echt erschreckend!
Ich hätte Angst in deinen Laden zu kommen!
__________________
Vertrete hier im Forum keine Interessen von Unternehmen und bin auch kein Händler.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.10.2019, 16:35
Wattwuermchen Wattwuermchen ist offline
 
Registriert seit: 05.12.2008
Beiträge: 1.892
Standard

Es geht wieder mit Ihm durch ...ich habe ja AO in Hamburg gehört,da gab es aber ettliche die besser waren,und es waren nicht nur Aktive
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.10.2019, 18:34
TKH TKH ist offline
 
Registriert seit: 29.06.2014
Beiträge: 563
Standard

Die Wahrheit schmerzt viele.
__________________
Netz Treidler Sicherungsmodul mit Direktleitungen in HMS Steckdosen - Audio Optimum Netzkabel - La Rosita Alpha R New - Black Cat Lupo NF Kabel - Line Magnetic 211IA - Black Cat Lectraline LS-Kabel - Q Acoustics Concept 40. Und jede Menge Sylomer...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.10.2019, 18:44
sincos sincos ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 28.04.2014
Beiträge: 1.365
Standard

Zitat:
...ich habe ja AO in Hamburg gehört...
Schnee von gestern. Was damals noch nicht ganz passte, ist längst korrigiert. Aber natürlich wünsche ich auch den DSP-Entwicklern gute Fortschritte.
__________________
http://www.audio-optimum.com/
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.10.2019, 19:04
MuSiGo MuSiGo ist offline
 
Registriert seit: 02.08.2014
Beiträge: 480
Standard

Zitat:
Zitat von sincos Beitrag anzeigen
Ich wage an dieser Stelle folgende Aussage: Jeder zurzeit erhältliche, beliebig aufwendige Mehrwege-LS mit DSP-Aktivweiche hat im direkten Hörvergleich gegen die Audio Optimum MS8E mit analoger Aktivweiche keine Chance.
Das wussten wir auch schon vor deiner gewagten Aussage!
__________________
Gruß Harald

Quelle: Ripnas V5 mit Roon als Core, Oppo 205, Tidal Hifi, Linn G-HUB
Wandler: G-Esoteric D03
Vorverstärker: Cocktail Audio HA 500H
Kopfhörer: Audioquest Nighthawk
Boxen: Dynaudio 600 XD
Netzleiste: eine mit OCC Kupfer Verkabelung und Furutech Gold Buchsen, eine mit OFC Silber Verkabelung und Furutech NCF Rhodium Buchsen
Kabel: Netzkabel - MuSiGo PC 1, 2 und 3, NF Kabel - Transparent Audio Reference XL, MuSiGo RCA 2, Digital Kabel - MuSiGo Digital 1,2 und 3
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.10.2019, 19:23
HearTheTruth HearTheTruth ist offline
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 4.365
Standard

AO ist gar nicht übel, hab sie in seiner Werkstatt in Recklinghausen gehört.
Aber auch sie müsste ich Zuhause DSP Mäßig korrigieren wegen meiner Raummode und so schließt sich der Kreis.
__________________
AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
Sonarworks True Fi; SPOTIFY; ACER Aspire E17; Lehmann Audio Linear ; Rega DAC, Stein Clear ; Kenwood KD 990;
LS Sonus Natura Monitor Aktiv; Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.10.2019, 19:30
sincos sincos ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 28.04.2014
Beiträge: 1.365
Standard

Zitat:
...korrigieren wegen meiner Raummode...
Analog geht das ohne Klangverlust.
__________________
http://www.audio-optimum.com/
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.10.2019, 19:59
Joshi Joshi ist offline
 
Registriert seit: 28.09.2015
Beiträge: 145
Standard

Zitat:
Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen
AO ist gar nicht übel, hab sie in seiner Werkstatt in Recklinghausen gehört.
Aber auch sie müsste ich Zuhause DSP Mäßig korrigieren wegen meiner Raummode und so schließt sich der Kreis.
der von AO behauptete Unsinn wird auch durch ständige Wiederholung auch nicht besser

Unterm Strich ist es schlicht einer von vielen Herstellern, die gefallen können aber nicht müssen.

Die absolutistische Aussagen "meine sind Besser als alle anderen" sind formal und real nahezu lächerlich unhaltbar und dienen nur dem Guerilla Marketing.

Aber genau wie Du sagst, anhören und selbst ein Urteil bilden, dann relativiert sich vieles zum hier behaupteten
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.10.2019, 22:19
Klangfreddy Klangfreddy ist offline
 
Registriert seit: 02.05.2019
Beiträge: 101
Standard

Zitat:
Zitat von XFINITY Beitrag anzeigen
"keine Chance" bei was?
Bemerkst Du eigentlich nicht, das Du hier deine Firma ständig in den Allerwertesten trittst - echt erschreckend!
Ich hätte Angst in deinen Laden zu kommen!



Angst wovor in "dem Laden"? ----vor der Wahrheit oder Sincos?

Psychische Ängste kann man heilen
Klangliche Ängste beseitigen
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Crayon Audio + Trenner & Friedl auf den Norddeutschen Hifi-Tagen AktivStudio Aktuelles 7 04.02.2017 00:29
Besucht uns auf den Norddeutschen HiFi-Tagen "Hörtest 2016" ETALON Acoustics ETALON 0 07.01.2016 17:25
Trenner & Friedl auf den Westdeutschen Hifi Tagen in Bonn AktivStudio Aktuelles 3 06.10.2015 21:48
Schönes Bild aus alten Tagen Replace-Kellerkind Tannoyforum 0 18.02.2013 11:07



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de