open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audio-Zubehör
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Audio-Zubehör Kabel, Audio-Möbel, Reinigungsgerät usw

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 19.07.2019, 22:59
SolidCore SolidCore ist gerade online
 
Registriert seit: 12.12.2014
Beiträge: 1.349
Standard Leiste

Hallo Xenius

Na dann helf ich dir mal:

https://www.ebay.de/itm/Full-Aluminu...e/113663155059

Soll das Konzept weiterhin günstig bleiben, so gibts dafür ABL Einsätze für 5,-/Stück.
Viel Spass beim Bau.

Gruss
Stephan
__________________
Linn G-Hub by Gert Volk / DAC Meitner MA-1 / Vorstufe Threshold T-2 / Endstufe Threshold T200 / Dynaudio Contour S 3.4 / Verkabelung: Eigenentwicklung. Heimkino: Lexicon MC-8 THX
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 20.07.2019, 07:41
Xenius Xenius ist offline
 
Registriert seit: 23.05.2019
Beiträge: 88
Standard

Hallo Stephan,

ich habe mir das Gehäuse für meine zukünftige Steckerleiste gestern Abend noch angesehen.
Optisch einwandfrei, und die Materialstärke scheint auf den Fotos auch recht dick zu sein, also kein 0,5 bis 1 mm Blech Schrott.
Der Preis ist in etwa meinen Vorstellungen entsprechend

Alles in Allem ein toller Tipp

Vielen Dank


Jetzt schaue ich mal nach den Einsätzen, die Einbau Steckdosen und eine C18 Buchse (Kaltgerätebuchse)

Liebe Grüße Fred
__________________
Ohne Musik wäre Leben eintönig und nicht so farbenfroh, bereichernd

Accuphase C280V
Accuphase P500L
Thorens TD 520 Professionell mit TP 16 MK V L und Elac ESG 796 H24
Thorens TD 126 MK III ELECTRONIC mit SME Serie III und Shure Ultra 500, v.d.Hul Frog
Sony X777ES
Denon DCD 1520
Pioneer CT 959
Kenwood KT980F
Tascam DV-RA 1000
Tascam CD-RW 2000
Pure Jongo A2
Abacus AroioSU
Elac 250 4pi

Accuphase C200
Accuphase P300
Pioneer CD P S904
Philips CDR 560
Elac EL135
Elac EL141
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 20.07.2019, 08:20
Xenius Xenius ist offline
 
Registriert seit: 23.05.2019
Beiträge: 88
Standard

Das wäre sonst meine Vorstellung gewesen, was ein preiswertes, stabiles Gehäuse angeht

https://www.ebay.de/itm/EUROLITE-Boa...MAAOSwikBcPRVt

Aber der Tipp von Dir ist optisch sicher ansprechender.

Diese Eurolite Gehäuse gibt's auch mit 10 Steckdosen, dann doppelte Höhe.
Was mich daran aber stört, ist, daß die jede Steckdose einzeln schaltbar haben, was zwar beim Umbau wegfiele, aber die vielen Schalter vorne blieben ja. Optisch gefällt mir das nicht so.

Die ABL Einbau Steckdosen sehen genau so aus, wie die von Mennekes, beide haben Schraubanschlüsse, so wie es sein soll.


Anfang August bestelle ich mir alles Nötige.

Wie ich die bisher fest verbauten Stromkabel einzelner Geräte handhabe, weiß ich noch nicht. Mal sehen, ob C18 Buchse oder neue Kabel wieder fest verbaut.
__________________
Ohne Musik wäre Leben eintönig und nicht so farbenfroh, bereichernd

Accuphase C280V
Accuphase P500L
Thorens TD 520 Professionell mit TP 16 MK V L und Elac ESG 796 H24
Thorens TD 126 MK III ELECTRONIC mit SME Serie III und Shure Ultra 500, v.d.Hul Frog
Sony X777ES
Denon DCD 1520
Pioneer CT 959
Kenwood KT980F
Tascam DV-RA 1000
Tascam CD-RW 2000
Pure Jongo A2
Abacus AroioSU
Elac 250 4pi

Accuphase C200
Accuphase P300
Pioneer CD P S904
Philips CDR 560
Elac EL135
Elac EL141
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 20.07.2019, 17:53
Sciurus Sciurus ist offline
 
Registriert seit: 10.12.2018
Beiträge: 93
Lächeln

Kann man erstmal nicht meckern wenn man bereit ist wenig auszugeben
https://www.audiophonics.fr/en/power...k-p-12357.html
Kommt wohl von dieser Firma. Da ist allerdings noch `ne Filterabteilung verbaut
http://armature.audio/electra-distri...cteur-filtres/


Beste Grüße
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 27.09.2019, 13:28
dirkrs dirkrs ist gerade online
 
Registriert seit: 16.01.2019
Beiträge: 184
Standard

Was ist denn aus den Projekten geworden?

Bei mir stehen demnächst aktive Lautsprecher an und die Hypex FA123 Module liegen schon bereit. Signal per digital coax.

Nutze zurzeit den Makro Audio Netzverteiler mache mir aber Gedanken um eine Filterung des Stromes.
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 29.09.2019, 20:15
SolidCore SolidCore ist gerade online
 
Registriert seit: 12.12.2014
Beiträge: 1.349
Standard

Zitat:
Zitat von Xenius Beitrag anzeigen
Das wäre sonst meine Vorstellung gewesen, was ein preiswertes, stabiles Gehäuse angeht

https://www.ebay.de/itm/EUROLITE-Boa...MAAOSwikBcPRVt

Aber der Tipp von Dir ist optisch sicher ansprechender.
.
Hallo Xenius

Die von mir empfohlene ist bedeutend wertiger als die von dir aufgezeigte. Sie hat eine richtig dicke, massive Deckelplatte und wirkt schon "in der Hand" als sehr hochwertig.
Bei höheren Ansprüchen würde ich dort die Furutech Gold Einsätze wählen, klanglich ist es den Mehrpreis wert. Als Kaltgerätbuchse wäre z.B eine Oyaide "R" mit Platinumbeschichtung sehr gut, wie bei den F-1 und C-004 Steckern. Alternativ dazu eine Furutech NCF. Lieber die NCF als die normale Rhodinierte, die ich etwas kühl und technisch aufspielend ansehe.
Mit stabilen Sternklemmen von Hensel, und deinem Wunschdraht, der so hochwertig wie möglich sein sollte, seh ich deine Traumleiste bereits greifbar.
Ein vernünftiges Kompromisskabel zur Innenverkabelung, stellt z.B ein Neotech NEOTECH STDCT-12 UPOCC Kupferlitze in Teflon dar. Reinsilber wäre dann die Bergspitze. Mit Kupfer läge der Gesammtpreis unter 350,-
Viel Spass beim bauen und erleben.

Gruss
Stephan
__________________
Linn G-Hub by Gert Volk / DAC Meitner MA-1 / Vorstufe Threshold T-2 / Endstufe Threshold T200 / Dynaudio Contour S 3.4 / Verkabelung: Eigenentwicklung. Heimkino: Lexicon MC-8 THX
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 30.09.2019, 09:29
MuSiGo MuSiGo ist offline
 
Registriert seit: 02.08.2014
Beiträge: 495
Standard

Hallo Stephan,

die Furutech Einsätze passen nicht in dein vorgeschlagenes Gehäuse, ich habe es probiert.

Einen klanglichen Unterschied zwischen den beiden Rhodium Einsätzen gibt es eher nicht, der Unterschied ist das das NFC Gehäuse aus einem anderen Material besteht, die Kontakte sind identisch.
__________________
Gruß Harald

Quelle: Ripnas V5 mit Roon als Core, Oppo 205, Tidal Hifi, Linn G-HUB
Wandler: G-Esoteric D03
Vorverstärker: Cocktail Audio HA 500H
Kopfhörer: Audioquest Nighthawk
Boxen: Dynaudio 600 XD
Netzleiste: eine mit OCC Kupfer Verkabelung und Furutech Gold Buchsen, eine mit OFC Silber Verkabelung und Furutech NCF Rhodium Buchsen
Kabel: Netzkabel - MuSiGo PC 1, 2 und 3, NF Kabel - Transparent Audio Reference XL, MuSiGo RCA 2, Digital Kabel - MuSiGo Digital 1,2 und 3

Geändert von MuSiGo (30.09.2019 um 09:50 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 30.09.2019, 10:14
MuSiGo MuSiGo ist offline
 
Registriert seit: 02.08.2014
Beiträge: 495
Standard

Ich habe es mal fotographiert, die Ausfräsungen sind über 1mm zu klein. Selbst das drauf setzen funktioniert nicht wirklich weil eine Ecke in die Ausfräsung rein rutscht.

Die ABL Sursum Einsätze sollten aber passen, sie haben identische Maße, 50 x 50.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190930_101418.jpg
Hits:	82
Größe:	74,7 KB
ID:	23361  
__________________
Gruß Harald

Quelle: Ripnas V5 mit Roon als Core, Oppo 205, Tidal Hifi, Linn G-HUB
Wandler: G-Esoteric D03
Vorverstärker: Cocktail Audio HA 500H
Kopfhörer: Audioquest Nighthawk
Boxen: Dynaudio 600 XD
Netzleiste: eine mit OCC Kupfer Verkabelung und Furutech Gold Buchsen, eine mit OFC Silber Verkabelung und Furutech NCF Rhodium Buchsen
Kabel: Netzkabel - MuSiGo PC 1, 2 und 3, NF Kabel - Transparent Audio Reference XL, MuSiGo RCA 2, Digital Kabel - MuSiGo Digital 1,2 und 3

Geändert von MuSiGo (30.09.2019 um 10:26 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 30.09.2019, 16:54
SolidCore SolidCore ist gerade online
 
Registriert seit: 12.12.2014
Beiträge: 1.349
Standard Netzleiste

Hallo Harald

Das wundert mich jetzt. In meiner bestellten passten die Einsätze ohne Probleme. Hatte beim gleichem Anbieter bestellt. Ein Foto kann ich keins machen, die Leiste erfreut bereits jemanden in seiner Anlage.
Entschuldigt bitte für den "Fehltip".

Gruss
Stephan
__________________
Linn G-Hub by Gert Volk / DAC Meitner MA-1 / Vorstufe Threshold T-2 / Endstufe Threshold T200 / Dynaudio Contour S 3.4 / Verkabelung: Eigenentwicklung. Heimkino: Lexicon MC-8 THX
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 09.10.2019, 09:14
dirkrs dirkrs ist gerade online
 
Registriert seit: 16.01.2019
Beiträge: 184
Standard

Gibt es die netzleisten Bauteile auch irgendwo in Deutschland zu beziehen?
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Amtliche Netzverkabelung sincos AUDIO-OPTIMUM 1385 05.12.2019 10:21
ASR Emitter II Ex. Bat. ViaBlue Netzverkabelung X40/X25 Mikelinus Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 30.07.2019 23:12



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de