open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.05.2019, 12:09
Tekunda Tekunda ist offline
 
Registriert seit: 22.12.2018
Beiträge: 42
Standard Raal Ribbon SR1A macht dem Abyss 1266 TC den Platz streitig?

Ich war mal wieder auf der Seite unserer amerikanischen Freunde und dort gibt es einen Thread über den Raal SRA1 Kopfhörer.
Laut Aussage eines Forumsmitglieds hörte er diesen KH gegen den neuen € 60.000 HE1 Sennheiser auf der Canjam in Singapur und fand, dass der Raal sogar den Sennheiser schlägt.
Absolut wichtig ist allerdings die richtige Verstärkung, mindestens 150 Watt pro Kanal.
Ich habe hier mal diesen Post kopiert, da steht alles wichtige drin.
Wäre die nicht mal was für Wolfgang, nur um zu überprüfen, ob der Abyss seinen Spitzenplatz noch verteidigen kann?


Zitat aus dem Headfi thread:

We have been running the SR1A on two Schiit VIdar (I think MSRP is USD 699 or thereabouts) as monoblocks for about 3 days now. I have to say they sound absolutely incredible, in my honest opinion, they have more balls and sound fuller than the Bryston 3B3 that we have been running for the past few weeks prior. I have 2 setups that we have been running on,

1 a Schiit Yiggy with a GSX MK2 as a Pre and the 2 Vidar as monoblocks to the SR1A and they sound absolutely phenomenal.
2 a PS Audio Directstream with GSX MK2 as a Pre with the 2 Vidar as monoblocks and the SR1A equally as unreal.


There is all this talk about expensive amps and class D NCORE. I can tell you that we have tried at least 10 different amps, Bryston 3B3s, NAD M25, Hagel, Lyngdorf, the list goes on...

And these simple inexpensive A/B Schitt Vidar, that are in stock now in Black and Silver sound better than any of them.

Yes, some more expensive amps may sound better, but I can say without hesitation that these sound better than the HE1 that I tested at can jam Singapore with the SR1a.

Geändert von Tekunda (05.05.2019 um 12:19 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.05.2019, 12:16
derSchallhoerer derSchallhoerer ist gerade online
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 807
Standard

Wenn ein Kopfhörer 150 Watt!!! benötigt, dann ist das letztendlich eine absolute Fehlkonstruktion.
__________________
Platz da, hier kommt der Landvogt!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.05.2019, 12:20
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 9.339
Standard

.....da ist selbst Mysphere noch eine Offenbarung gegen den Raal meinte Miguel aus Singapur zu mir wie wir telefonierten

NOMAX

PS.schönen Sonntag noch
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.05.2019, 12:24
Tekunda Tekunda ist offline
 
Registriert seit: 22.12.2018
Beiträge: 42
Standard

An "derSchallhoerer" :

Leider muss ich dir nach so einer Antwort jegliches technisches Verständnis absprechen.
Der Raal ist auf dem Bändchenlautsprecherprinzip aufgebaut, welches völlig andere elektro-physikalische Gegenheiten hat, als ein "normaler" Kopfhörer.
Er ist alles, bloss keine Fehlkonstruktion.
Bitte erst informieren und dann kritisieren.

Geändert von Tekunda (05.05.2019 um 12:35 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.05.2019, 12:26
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 19.02.2019
Beiträge: 314
Standard

Der Raal hat null Bass.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.05.2019, 12:32
Tekunda Tekunda ist offline
 
Registriert seit: 22.12.2018
Beiträge: 42
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
.....da ist selbst Mysphere noch eine Offenbarung gegen den Raal meinte Miguel aus Singapur zu mir wie wir telefonierten

NOMAX

PS.schönen Sonntag noch
Wie du aus dem kopierten Text (und besonders aus dem langen Thread) herauslesen kannst, ist der Raal - wie auch sein Entwickler am Telefon erwähnte - sehr empfindlich, mit was er angetrieben wird.
Das ist sicher ein kleiner Nachteil, da es dann schnell zu solchen Aussagen wie von Miguel kommen kann.
Meiner Meinung nach ist es bei Rezessionen zwingend an welcher Kette man diesen KH hört.
Wie aber auch dieser kopierte Beitrag von Headfi schön zeigt, müssen nicht die teuersten die besten sein.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.05.2019, 12:33
Tekunda Tekunda ist offline
 
Registriert seit: 22.12.2018
Beiträge: 42
Standard

Zitat:
Zitat von Trance_Gott Beitrag anzeigen
Der Raal hat null Bass.
Darf ich höflich fragen, an welcher Kette du den Raal gehört hast?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.05.2019, 12:37
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 19.02.2019
Beiträge: 314
Standard

Zitat:
Zitat von Tekunda Beitrag anzeigen
Darf ich höflich fragen, an welcher Kette du den Raal gehört hast?
Ich hab da meine Connections (Miguel's auf der ganzen Welt verstreut) die ihn an teuren Marantz Verstärkern gehört haben. Es ist eher ein LS.
Bei uns bekommt man ihn gar nicht muss importiert werden. Die Katze im Sack kauft doch keiner gern.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.05.2019, 12:51
Tekunda Tekunda ist offline
 
Registriert seit: 22.12.2018
Beiträge: 42
Standard

Der Raal ist ein wenig komplexer als herkömmliche KH.
Einfach an eine teure Kette hängen und meinen, das wird schon, ist nicht.
Das kann durchaus als Nachteil gesehen werden, kann aber auch sehr erfüllend sein, wenn es dann plötzlich passt, wie bei dem Herrn mit den 2 Schiit Monoblöcken in dem Post bei Headfi.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.05.2019, 13:13
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 9.339
Standard

Zitat:
Zitat von Trance_Gott Beitrag anzeigen
Ich hab da meine Connections (Miguel's auf der ganzen Welt verstreut) die ihn an teuren Marantz Verstärkern gehört haben. Es ist eher ein LS.
Bei uns bekommt man ihn gar nicht muss importiert werden. Die Katze im Sack kauft doch keiner gern.
Vielleicht macht ja Halbgwechs den Distributor

NOMAX

PS.mein Beileid spreche ich ihm im Voraus schon mal aus
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abyss AB-1266 Verrücktes Angebot Opensound Bazar - Audiogeräte und Zubehör 4 11.10.2017 02:10
TOP-Gelegenheit: Abyss AB-1266 Opensound Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 26.09.2017 19:49
Deep Red Custom Abyss AB-1266 TPO FiftyKilo KH - Kopfhörer (Full Size) 83 21.04.2017 11:58
Abyss AB-1266 Lite, Neu, OVP didi Bazar - Audiogeräte und Zubehör 4 13.12.2016 21:00
RAAL Ribbon 70-10D Hochtonbändchen remue Passive Schallwandler 5 14.02.2011 18:52



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de