open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > Klipsch - Lautsprecher
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 31.08.2014, 08:32
Replace-Kellerkind
 
Beiträge: n/a
Standard

OK, da das dämliche Bildprogramm nicht funzt -
hier mein Bericht mit unbearbeiteten Bildern-
zum Opera Audio Droplet 5.0:

http://www.open-end-music.de/vb3/sho...234#post165234

Wenn ich mir den angeschafft habe, gibts nen Dauerthread.

Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 31.08.2014, 22:54
Ted
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Kellerkind Beitrag anzeigen
Auch wenn dir das zu hoch ist...
Wieso wirst du beleidigend, wenn ich eine ganz normale Frage stelle?

Man/ich kann doch nicht riechen, dass Werner Enge mit seinem Privatgerät zu dir kommt.

LG
Jörg
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 31.08.2014, 23:04
rook rook ist offline
 
Registriert seit: 09.02.2012
Beiträge: 273
Standard

Zitat:
Zitat von Kellerkind Beitrag anzeigen
Jo klar,

Zur Not mit unkastrierten und überbelichteten und verschwommenen Bildern, die nach dem Kaffeesaufgelage entstanden sind.

Ich finde diese Bilder aber deutlich besser als die "künstlerisch überarbeiteten".
Lass doch einfach mal das Bildgeschwurbel weg.

Gruß,
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 31.08.2014, 23:09
Ted
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von rook Beitrag anzeigen
Ich finde diese Bilder aber deutlich besser als die "künstlerisch überarbeiteten".
Lass doch einfach mal das Bildgeschwurbel weg.

Gruß,
LIKE!!!!!!!!!
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 01.09.2014, 07:50
Replace-Kellerkind
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Ted Beitrag anzeigen
Wieso wirst du beleidigend, wenn ich eine ganz normale Frage stelle?

Man/ich kann doch nicht riechen, dass Werner Enge mit seinem Privatgerät zu dir kommt.

LG
Jörg
Hallo Jörg,

Werner Enge und mir reichen deine dämlichen Kommentare der letzten Zeit.

Ich habe mir das lange genug angesehen - jetzt ist Schluß.

Alleine deine Frage war wieder eine Provokation, wie Werner richtig erkannte.

Wenn du nicht mit den Sticheleien aufhörst wirst du hier gesperrt, eine weitere Abmahnung verfasse ich nicht.

Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 01.09.2014, 08:06
Revival Revival ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 20.12.2010
Beiträge: 793
Standard

Hallo Werner,

Ich habe diese Bemerkung von den Jungs nicht als Stänkerei aufgefasst.

Eher als konstruktive Kritik.

Mir gefallen die Bilder unbearbeitet auch besser.

Der Player kommt optisch saugeil rüber.

OK, ich hoffe es geht friedlich weiter.

LG Hagen
__________________
Gewerblicher Teilnehmer
HiFi im Pfarrhof
www.hifi-im-Pfarrhof.de
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 01.09.2014, 08:32
Replace-Kellerkind
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Revival Beitrag anzeigen
Hallo Werner,

Ich habe diese Bemerkung von den Jungs nicht als Stänkerei aufgefasst.

Eher als konstruktive Kritik.

Mir gefallen die Bilder unbearbeitet auch besser.

Der Player kommt optisch saugeil rüber.

OK, ich hoffe es geht friedlich weiter.

LG Hagen
Hier wird nicht weiter über TEDs Verhalten diskutiert Hagen.

Wenn du seine beleidigenden Fragen nicht liest und die Entwicklung der letzten Monate nicht kennst, halte dich da raus.

Werner Enge war schwer beleidigt, seine Tätigkeit als "Rumgurken" bezeichnet zu bekommen und du weißt auch nicht, was da hinter den Kulissen abging und abwertende Bezeichnungen wie "das Ding" müssen auch nicht sein.
Zumal ich im Vorfeld klar berichtete, daß das erstmal ein Test und eine Hörmöglichkeit wird!

In anderen Threads mußte sich Werner gar anhören, wie er sich als Klipsch Händler zu verhalten hat, seine Kunden (obwohl Berufsmusiker im Klassikbereich) keine Ahnung von authentischer Wiedergabe haben und eine Klipsch keine Klassik kann. Teilweise habe ich Sachen, die zu häßlich waren, gelöscht.

Nochmal: Ich stehe hier wie eine Mauer vor Werner Enge weil ich ihn und seine Aufopferungsbereitschaft kenne und ihn schätze und liebe.

Ich will ihn ermuntern hier mitzumachen und sich einzubringen - das klappt aber nicht, wenn sich hier Leute versammeln, die ihn und seine Produkte unterschwelllig oder offen versuchen in den Dreck zu ziehen.

Folge dessen war, daß er zu wichtigen Fragen in Threads erst gar nicht mehr antwortete und so meinen Lesern Informationen verloren gehen.

Mit mir wird es so was nicht länger geben, solange es in meinem Forum ist.
Dabei ist mir völlig egal, wer da geht oder wem was nicht paßt - das ist meine private Berichtsecke für meine Freunde, die an meinem Leben teilhaben wollen.

Und Bilder stelle ich in meinen Berichten so ein, daß meine Liebe und Zuneigung ersichtlich wird. Das ist eine Art meines Wesens und meiner Ausdrucksform, die lasse ich mir im eigenen Forum nicht unterbinden.

Wer lieblos hingeklatschte Sachberichte mit nüchternen Bildern will muß eben an anderen Orten oder in Zeitschriften suchen.


Geändert von Replace-Kellerkind (01.09.2014 um 08:38 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 01.09.2014, 08:44
Replace-Werner
 
Beiträge: n/a
Standard

Hier wird moderativ durchgegriffen. Kommentar Boxworld gelöscht.

Hier ist der Thread zum Opera Audio Player.

Für andere Themen andere Threads eröffnen, meinetwegen in der Tratschecke.

Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 01.09.2014, 20:33
Ted
 
Beiträge: n/a
Standard

"Rumgurken" war nicht negativ gemeint und "das Ding" nicht abwertend.

Auch habe ich absolut nichts gegen Werner Enge. Im Gegenteil, ich finde seinen Service sogar hervorragend. Der Kunde kann bei Werner Enge hören, oder aber, was sicher die bessere Wahl ist, bei einer In-Home-Demo das Objekt der Begierde zuhause im eigenen Raum hören. Letzteres ist nicht nur sinnvoll, weil genau dort ja auch später gehört wird. Sondern auch, weil Werner Enge mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung sicherlich auch noch Tipps zur Aufstellung etc. hat. Kaum jemand dürfte soviele Hörräume kennen wie er. Auch das hatte ich bereits geschrieben.

Ich selbst habe meine ViaBlue-Kabel bei Werner Enge gekauft, und auch da hatte er wertvolle Tipps zur Konfektionierung parat, auf die ich selber sicher nicht gekommen wäre. Auch der Tausch eines Kabels ging auf Vertrauensbasis, schnell und unbürokratisch über die Bühne. Ich habe Werner Enges Service hier im Forum auch gelobt, wieso sollte ich nun etwas gegen ihn haben?

Ich hatte mit Werner Enge auch kurz über eine In-Home-Demo der Klipsch RF7 MKII gesprochen, da ich hier mit dem Bassbereich nicht zufrieden war. Allerdings kam dann die Soulitare bzw. das Projekt dazu dazwischen.

Und mit Sicherheit möchte ich ihn und seine Produkte nicht in den Dreck ziehen. Ich wüsste auch nicht, wo ich das versucht haben sollte.

Die unbearbeiteten Bilder finde ich größtenteils auch besser. Aber es sind deine Testberichte und daher ist es deine Entscheidung, wie du die Produkte präsentierst.

Den Droplet 5.0 finde ich persönlich extrem schick. Mein Interesse würde aber eher dem HD-Streamer aus gleichem Hause gelten, welchen ich hier auch verlinkt hatte.

LG
Jörg
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Opera Consonance PW-3E Freezz Bazar - Audiogeräte und Zubehör 3 13.04.2019 14:21
Opera Consonance Kopfhörerverstärker jkorn Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 22.11.2018 21:55
Opera Consonance Droplet CDP 5.0 HD MichaelHX Bazar - Audiogeräte und Zubehör 3 03.08.2017 09:01
Opera Consonance Suzanne Phonitor Portables HiFi 1 09.01.2016 18:36
Opera Audio, Reference 150 flarst1 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 30.11.2009 18:37



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de