open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Das wohltemperierte Gehirn > Hörempfindung
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Hörempfindung Wie werden Musik und Geräusche empfunden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.06.2012, 09:07
BenCologne
 
Beiträge: n/a
Standard Stimmen ziehen nach rechts

Guten Morgen,

ich habe das Problem, dass bei mir die Stimmen nach rechts ziehen.
Ich vermute, dass dies an der Aufstellung liegt. Wie könnte ich das hinkriegen, dass die Stimmen mittig kommen?

Bitte konstruktive Antworten. Wen dies nicht interessiert, bitte nicht lesen.

Viele Grüße

Ben
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.06.2012, 09:52
agentlost agentlost ist gerade online
industriespion h.c.
 
Registriert seit: 06.02.2009
Beiträge: 303
Standard

Hi Ben,


kannst im ersten Anhalt ja mal deine Hörsituation auf dem Raumakustikrechner von Hunecke simulieren bez. Lautsprecheraufstellung, Hörplatz und Abstand zu Rück- und Seitenwand. Sofern dein Lautsprechermodell nicht in der Datenbank vorhanden ist, einfach ein Vergleichbares auswählen.

Lautsprecher und Hörplatz kannst Du in dieser Simulation mit der Maus verschieben.

Dann bekommst Du ein erstes Gefühl dafür, wie weit sich eine ungünstige/unsymmetrische Aufstellung bzw. Zimmereinrichtung in differierenden Schalldruckverläufen L/R niederschlägt, was durchaus zu dem von dir wahrgenommenen Effekt führen kann.


LG sacht...


-- der Jörch --
__________________
Oberste Prämisse soll sein, den chronisch unreflektierten Abusus ressortspezifizischer Terminologien zumindest während einer temporär befristeten Evaluationsphase auf ein Minimum zu reduzieren.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.06.2012, 11:08
Babak Babak ist offline
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 526
Standard

Hallo Ben,

ich vermute ähnlich wie Du einen Einfluss der Aufstellung bzw. des Raums.

Willst Du konkrete Tipps zu Deiner Situation oder allgemeine Aufstellungsregeln?

Wenn Du konkrete Tipps willst, wären Fotos gut, die Deinen Raum (inkl. aller Wände) und die Aufstellung (LS und Hörplatz) zeigen, noch besser auch mit einer Skizze des Grundrisses.

Allgemeine Regeln findest Du u.a. hier bei Audio Physic gut zusammengefasst:
http://www.audiophysic.de/aufstellung/index.html
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html
http://www.audiophysic.de/aufstellung/beispiel.html

LG

Babak
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.06.2012, 08:15
Replace-Kellerkind
 
Beiträge: n/a
Standard

Dreh doch mal am Balanceregler deines Verstärkers.
Meist reichen 1-2 db Anpassung bei derarten Phänomenen aus.

Dann braucht man nicht ewig rumrücken und Raum tunen und sich graue Haare wachsen lassen.

Ansonsten den Lautsprecher, der leiser spielt bitte 2 cm vor Richtung Hörplatz ziehen, dann stimmt es wieder, hatte ich auch schon.

Kenne das von der Tannoy Kingdom, da hat es nur die S Laute der Stimmen betroffen und nix hat geholfen (auch nicht die Balance oder Winklung)

Kam der Tannoy Chef ins Haus - hat es mit einem Laser vermessen und die leisere Box 2 cm vorgezogen und alles hat gepaßt.

Manchmal steckt der Deibel im Detail.

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.06.2012, 08:36
Willi
 
Beiträge: n/a
Standard

Im Baumarkt zwei Blumenuntersetzer auf Rollen für ca. 10€ kaufen,
Lautsprecher drauf und so lange verschieben bis es paßt.
Anschließend für große Topfpflanzen weiter verwenden
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.06.2012, 11:12
BenCologne
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

Super Tipps.

Ich probiere es mal aus.


Also das etwas vorrucken ist Super!!!!!!!!!!!

Danke

Viele Grüße

Benjamin

Geändert von BenCologne (10.06.2012 um 11:33 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
...Stimmen wirbeide Singer and Songwriter 28 22.02.2017 01:19
Verkaufe Beyerdynamic T51p (Kabelbruch rechts) mlihl Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 07.01.2017 14:19
LINN - zurück nach Hause, auf nach Glasgow! JoDeKo Erfahrungsberichte 36 21.11.2013 13:39
Wir ziehen um - schon wieder mal chris feickert DR. FEICKERT ANALOGUE 22 12.08.2010 22:00
Wir ziehen um! chris feickert DR. FEICKERT ANALOGUE 10 11.12.2008 09:31



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de