open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Mechanisches Room-Tuning
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Mechanisches Room-Tuning Dieses Forum beschäftigt sich mit mechanischen Room-Tuning-Maßnahmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 16.04.2013, 19:28
Breitband 2.1 Breitband 2.1 ist offline
 
Registriert seit: 06.12.2010
Beiträge: 254
Standard

Zitat:
Zitat von mazola2 Beitrag anzeigen
Was soll damit bewiesen sein/werden?
Hallo

Wer sagt, dass etwas bewiesen werden soll?

Zitat:
Zitat von mazola2 Beitrag anzeigen
Verfärbungen korrigiert unser Gehör in einem gewissen, kleinen, Frequenzbereich teilweise völlig, aber das war's auch schon.
Kommt drauf an, was mit "verfärbungen" gemeint ist ...

Zitat:
Zitat von mazola2 Beitrag anzeigen
zur Identifikation werden mehr Informationen herangezogen als der Klang der Stimme.
Die man aber nach drei etagen treppenhaus nicht mehr unbedingt hört ...

Zitat:
Zitat von mazola2 Beitrag anzeigen
Und unter ungünstigsten Bedingungen kann ich nicht mal mehr sicher bestimmen ob er sich in einer Etage über oder unter mir befindet. Die Ortbarkeit wird mit schlechterer Akustik zunehmend schwieriger.
Ortbarkeit ist da unmöglich - und dann stelle man sich mal vor, wie ein hörraum sein müsste, damit ortbarkeit so ernsthaft eingeschränkt wäre, dass nicht die höchst umstrittene bedämpfung der ersten reflektionen schon gefühlte 80% abhilfe schaffen.
Die meisten hören nicht gerade in konzertsäälen oder kirchen - aber auch nicht in treppenhäusern ...

Zitat:
Zitat von mazola2 Beitrag anzeigen
Jetzt sind wir aber ganz weit entfernt von Hifi. Da geht's um die künstliche Reproduktion einer Situation durch i.d.R. zwei Lautsprecher, also Stereo: Ray Charles muss da ja erstmal zusammengebaut werden. Das funktioniert nunmal umso besser, desto weniger Fehler durch Phantomschallquellen hinzukommen - an unseren Ohren muss eine möglichst stimmige Summe beider Lautsprecher ankommen - und möglichst nur eine Summe aus diesen beiden Quellen.
Da sind wir ganz weit entfernt in unseren meinungen und überlegungen zu raumakustik.
Ray Charles (oder wer auch immer) muss meiner meinung nach erstmal von der anlage richtig zusammengebaut werden ...

MfG
Andreas
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.04.2013, 20:18
mazola2 mazola2 ist offline
(Jack D. Ripper)
 
Registriert seit: 25.11.2012
Beiträge: 284
Standard

Zitat:
Zitat von Breitband 2.1 Beitrag anzeigen
Da sind wir ganz weit entfernt in unseren meinungen und überlegungen zu raumakustik.
Gutes Schlusswort!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 18.04.2013, 08:37
mannitheear mannitheear ist gerade online
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 1.220
Standard

Zitat:
Zitat von mazola2 Beitrag anzeigen
Letztlich kommt es aufs Konzept an. Ich habe schon einige Räume optimiert, auch im Bass, Du kannst gerne mal dein Problem schildern, dann sag' ich dir meine Meinung dazu - vielleicht besser in einem neuen Thread. Nötig wären dazu neben einer Problembeschreibung die Daten des Raumes, idealerweise eine bemasste Zeichnung, Infos zu den Lautsprechern (Konzept, unt. Grenzfrequenz), optimal wären Fotos des Raumes.
Hallo,
danke für das Angebot. Ich denke am Wochenende komme ich dazu mal die Infos samt Foto einzustellen.

LG
Manfred
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
JVC Spiral DOT " Dotys" und Ortofons " Ortys" yeti66 Audiogeräte und Zubehör 0 29.08.2016 15:50
"High End" PhonoPre workshop im Kölner Westen am 9.7.2016 bei "shakti" shakti Interne Forenveranstaltungen 17 10.07.2016 23:06
Suche Cinchkabel: Kimber "PBJ" und "Hero" als Cinch/Cinch 1Meter Firefox1 Allerlei Gebrauchtes 0 04.12.2012 15:20
habe "Meinungsfreiheit" vs. "Unterlassungserklärung" versenkt. OpenEnd Mal eine Mitteilung machen 2 30.06.2011 16:16
Habt ihr klangliche "Referenzaufnahmen" oder "Produktionen" ? replace_03 Hörempfindung 52 07.07.2009 13:24



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de