open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Privatforen > Replace_DR`s homöopathische Ecke
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Replace_DR`s homöopathische Ecke Dieses Forum wird von Replace_DR gestaltet und moderiert

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.07.2013, 10:20
Replace_DR Replace_DR ist offline
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 967
Standard Sauna - Bau

Da ich ja neben Medoisin auch einen Docteur in LaLa und Slum-Tec Ingenörswissenschaften besitze - praktisch : Dr. Dr. Dr. Seltsam

baue ich - mit Kater aufgewacht - aber guter Dinge ... mir in
14 Tagen eine Sauna !!! Externe Kosten = Meisterstunde
nur für den Stromanschluss ( mit Rechnung ) .
Den Rest baue ich selber !

  #2  
Alt 27.07.2013, 12:31
Replace_WW Replace_WW ist offline
 
Registriert seit: 05.12.2008
Beiträge: 1.686
Standard

....na da bin ich ja gespannt,wenn die Sauna aussieht wie Deine Bank.....au weia...
  #3  
Alt 27.07.2013, 12:41
audiohexe audiohexe ist offline
Zickie-Mickie
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 3.792
Standard

Hallo Dr. Dr. Doc,

du siehst den Wald vor lauter Bäumen nicht. Die Sauna kannst du heute schon aufbauen! Auf geht's!



Firstzelt


Firstzelt


Das Firstzelt ist ein sehr alter Zelttyp und er besteht grundsätzlich aus zwei senkrechten Zeltstangen, einer Zeltplane, Abspannschnüre und Heringen. Die Zeltplane wird so aufgespannt, dass sich ein Dachfirst bildet und das Zelt von vorne gesehen eine Dreiecksform hat. Einige Modelle verfügen auch über eine horizontale Zeltstange. So hängt der Dachfirst nicht mehr durch und die Belastung verlagert sich von den Zeltschnüren auf die Zeltstangen, was das Zelt robuster macht.
Vorteil des Firstzelts ist die einfache Konstruktion mit wenigen Materialien, aber weil das Zeltdach im 45°-Winkel vom Boden wegführt, ergibt sich im Vergleich zu Kuppel- oder Tunnelzelten eine schlechte Nutzung des Innenraums. Ebenso ist die Windstabilität verglichen mit anderen Zelttypen geringer. Doppelwandige Firstzelte sind als Gruppenzelte bei Pfadfindern immer noch beliebt, seit einigen Jahren sind sehr leichte, einwandige Firstzelte als Biwaks im Handel (z.B. „Rajd“ von Hilleberg).

(Quelle: wikipedia)
__________________
Grüßle von der Audiohexe




Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
(von Walter Moers)
  #4  
Alt 27.07.2013, 12:42
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.793
Standard

Zitat:
Zitat von Dr.Seltsam Beitrag anzeigen
Da ich ja neben Medoisin auch einen Docteur in LaLa und Slum-Tec Ingenörswissenschaften besitze - praktisch : Dr. Dr. Dr. Seltsam

baue ich - mit Kater aufgewacht - aber guter Dinge ... mir in
14 Tagen eine Sauna !!! Externe Kosten = Meisterstunde
nur für den Stromanschluss ( mit Rechnung ) .
Den Rest baue ich selber !
Dann bau sie groß genug, das wir auch noch reinpassen, wenn wir euch mal besuchen.

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
  #5  
Alt 27.07.2013, 13:04
Replace_DR Replace_DR ist offline
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 967
Standard Jöp - Sauna !!!

Habe gerade leicht angetrunken ( halb besoffen ) mir das OK von allen

Miteigentümern geholt !!! Baue jetzt größer mit einem 9 kw Ofen .

Ich brüh Euch ab wie Spanferkel - Hauptsache Stubenrein
  #6  
Alt 27.07.2013, 13:04
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 4.980
Standard



...diese Kopfbedeckungen bringst du dann mit, Edith - ja?

..stell dir vor, "Seltsam" schleppt sein "Camping" zum "Audiogriilen-Fest" mit , und wr haben dann keinen Kopfschmuck

me
  #7  
Alt 27.07.2013, 13:08
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.793
Standard

Zitat:
Zitat von Dr.Seltsam Beitrag anzeigen
Habe gerade leicht angetrunken ( halb besoffen ) mir das OK von allen

Miteigentümern geholt !!! Baue jetzt größer mit einem 9 kw Ofen .

Ich brüh Euch ab wie Spanferkel - Hauptsache Stubenrein

Stubenrein .... das geht schon in Ordnung, aber Spanferkel ist, so glaube ich, der falsche Ausdruck für uns.

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
  #8  
Alt 27.07.2013, 13:28
audiohexe audiohexe ist offline
Zickie-Mickie
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 3.792
Standard

Zitat:
Zitat von wirbeide Beitrag anzeigen


...diese Kopfbedeckungen bringst du dann mit, Edith - ja?

..stell dir vor, "Seltsam" schleppt sein "Camping" zum "Audiogriilen-Fest" mit , und wr haben dann keinen Kopfschmuck

me
Hallo Volkhart,

wenn du mit so'm Hut rumlaufen willst, gerne...

Unser Kettler-Drei-Mann-Zelt in orange-blau aus 1971 dürfte griffbereit in der Garage liegen - falls du es brauchen solltest. In der Sonne aufgebaut bringt es rasch die gewünschten Sauna-Temperaturen.

Doch ich ziehe die Einladung vom Doc vor, seine Sauna vor Ort - stubenrein - zu testen.
__________________
Grüßle von der Audiohexe




Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
(von Walter Moers)
  #9  
Alt 27.07.2013, 13:39
Replace_WW Replace_WW ist offline
 
Registriert seit: 05.12.2008
Beiträge: 1.686
Standard

Zitat:
Zitat von audiohexe Beitrag anzeigen
Hallo Volkhart,

wenn du mit so'm Hut rumlaufen willst, gerne...

Unser Kettler-Drei-Mann-Zelt in orange-blau aus 1971 dürfte griffbereit in der Garage liegen - falls du es brauchen solltest. In der Sonne aufgebaut bringt es rasch die gewünschten Sauna-Temperaturen.

Doch ich ziehe die Einladung vom Doc vor, seine Sauna vor Ort - stubenrein - zu testen.


Na Hexchen....da vergesse mal nicht diese Metallstangen vom Bau nicht mitzunehmen,zwecks Decke abstützen....
  #10  
Alt 27.07.2013, 13:58
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 4.980
Standard

...Marko,

soclhe Stangen nutzen nix mehr - einmal in der Sonne aufgestellt, zerbröseln die sonnen- und regenschützenden Materialien dieses Zeltes - diese Stangen dann halt für´n schicken "Tabledance" -----> Charly?

Andererseits - Edith, wie stellst´n dir das mit drei "Mann" vor im Zelt


me
 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de