open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Privatforen > Replace_DR`s homöopathische Ecke
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Replace_DR`s homöopathische Ecke Dieses Forum wird von Replace_DR gestaltet und moderiert

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 11.08.2013, 19:46
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.793
Standard

Hallo Freunde,

einfach und glockenklar. Es interessiert mich einen feuchten Kehricht, was Mitleser von unserem Forum halten. Nur Schreiber tragen etwas bei. Von daher haben auch nur Menschen mitzureden, die vollwertige Mitglieder der Gemeinschaft sind. Vollwertig ist man nur, wenn man auch was zu sagen hat.

Wer nur über HiFi reden will, der muß sich halt ein entsprechendes Forum suchen. Hier ist ein Freundesforum mit Schwerpunkt "Spaß bei der Musikwiedergabe".

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
  #12  
Alt 11.08.2013, 19:58
soundfanfischer soundfanfischer ist offline
Musiker und Mastering
 
Registriert seit: 01.08.2011
Beiträge: 330
Standard

Hallo Charly,

das ist schön dass dies so ist :-) man muss ja nicht lesen wenn man nicht will.

LG Gerry
__________________
Legastheniker

www.gerry-fischer.at
  #13  
Alt 11.08.2013, 20:23
Replace_WW Replace_WW ist offline
 
Registriert seit: 05.12.2008
Beiträge: 1.686
Standard

Tja,manche suchen aber auch immer ein Haar in der Suppe,auch wenn keins drin ist
  #14  
Alt 11.08.2013, 20:37
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 4.980
Standard

...

da bekommt ja das Wort "Nudelsuppe" - auf einmal - eine ganz andere Dimension



me
  #15  
Alt 11.08.2013, 22:01
Replace-Kellerkind Replace-Kellerkind ist offline
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 14.174
Standard

Hallo Doc.,

ich habe als Kind auch Messer gesammelt.

War total fasziniert davon und mein Papa mußte mir an jedem Kiosk und in jedem Urlaub eines kaufen.

Hatte auch so Survival Messer mit Kompaß und so.

Besonders geil war ich auf die Bayerischen Messer mit total aufwendigen Schnitzmotiven in den Griffen.

Konnte mich den ganzen Tag lang nur zufrieden grunzend damit beschäftigen die Dinger sauber zu machen und zu ölen.

Wollte immer ein guter Messerwerfer sein - habs aber nie so recht gerafft, obwohl sehr viel geübt.

Kann diese Leidenschaft verstehen, Messer sind schon faszinierende Werkzeuge.

Habe sehr viel geschnitzt damit !

Mein Interesse ließ dann nach, als ich zu musizieren anfing.

Dann sammelte ich INstrumente, das ging so richtig mit 14 los.

  #16  
Alt 12.08.2013, 06:11
soundfanfischer soundfanfischer ist offline
Musiker und Mastering
 
Registriert seit: 01.08.2011
Beiträge: 330
Standard

Zitat:
Zitat von Kellerkind Beitrag anzeigen
Dann sammelte ich INstrumente, das ging so richtig mit 14 los.

Hi Werner,

da braucht man aber richtig Platz

LG Gerry
__________________
Legastheniker

www.gerry-fischer.at
  #17  
Alt 12.08.2013, 08:55
mannitheear mannitheear ist offline
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 1.217
Standard

Hi Doc,

wir sind ja öfter mal in Frankreich im Urlaub und da hab ich schon bisweilen mit diversen Opinels und Laguioles geliebäugelt, hab aber keinen Plan auf was man da achten muß um ein gutes, scharfes Messer zu bekommen. Kannst du mir da mal einen Tipp geben?

LG
Manfred
  #18  
Alt 12.08.2013, 10:13
soundfanfischer soundfanfischer ist offline
Musiker und Mastering
 
Registriert seit: 01.08.2011
Beiträge: 330
Standard

Hi,
grundsätzlich gilt für was brauchst das Messer, Jause dünne Klinge, Outdoor bis 5mm, Machete 3-5mm, Spezialteile :-) 5-10mm Klingenstärke.
Dann der Schliff, Ballig schützt bei harter Gangart, V mit Skundärschliff (Standard), V ohne Sekundärschliff wie bei nordische Messer (schneidig) oder wie eine Rasierklinge hohlschliff.

Diverse Formen und Längen sind problematisch in diversen Ländern wie z.B.: Deutschland (wo man selbst nicht mal weiss was man für Gesetze gemacht hat)

Carbonstahl, leicht zu schärfen, günstig, sehr scharf zu bringen wegen der kleinen Karbide aber rostend! also einfach immer trocken halten oder leicht ölen bzw. mit einer Säure anätzen als Rostschutz. Achtung so mancher Carbonstahl ist nicht geschmacksneutral.

"Rostfrei", keine 420er oder so, zu weich! Bis 54 Grad Rockwell. Also ab 440 a,b,c,(Stahlsorte) ATS34 grobe Körner schwer auf Rasierschärfe zu bringen aber sehr haltbar. Das geht jetzt natürlich noch ellenlang so weiter :-)

Aber am besten und günstigsten ein 440 c Stahl und etwas üben beim schärfen oder eben einen rostenden Stahl (noch günstiger). Die Angaben zur Härte des Stahls ab 58 Grad Rockwell aufwärts! Sind dann zwar gut sagen aber nicht mehr alles aus.

Der Jürgen Schanz macht viele Messer mit dem SP1 Stahl der ist der Hammer. dieser vereint viele gute Eigenschaften, Härte 60-63, flexibel, leicht zu schärfen..... einer der schönsten Stähle die ich besitze.

Diverse Opinels und Laguioles sind sicher für unterwegs sehr gut :-) kauf halt nicht das billigste vom Stahl her.

LG Gerry
__________________
Legastheniker

www.gerry-fischer.at
  #19  
Alt 12.08.2013, 10:23
bruce
 
Beiträge: n/a
Standard

Messer ... ich hör hier immer nur Messer!

Die wahre Kunst ist es doch, ohne Messer gut abzuschneiden!
  #20  
Alt 12.08.2013, 15:20
Replace-Kellerkind Replace-Kellerkind ist offline
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 14.174
Standard

Zitat:
Zitat von OpenEnd Beitrag anzeigen
Hallo Freunde,

einfach und glockenklar. Es interessiert mich einen feuchten Kehricht, was Mitleser von unserem Forum halten. Nur Schreiber tragen etwas bei. Von daher haben auch nur Menschen mitzureden, die vollwertige Mitglieder der Gemeinschaft sind. Vollwertig ist man nur, wenn man auch was zu sagen hat.

Wer nur über HiFi reden will, der muß sich halt ein entsprechendes Forum suchen. Hier ist ein Freundesforum mit Schwerpunkt "Spaß bei der Musikwiedergabe".

Grüßle vom Charly
Hallo Charly,

so habe ich es auch verstanden - und mich damals sehr gewundert über dein Posting im Wasserschüsselthread:

http://www.open-end-music.de/vb3/sho...6&postcount=15

Letztendlich haben das mittlerweile viele Leute in Anwendung und dankten mir und niemand traute sich mehr ernsthaft drüber zu schreiben.

Ich persönlich finde es wichtig, wenn die Leute offen miteinander umgehen und open minded Gedanken aufnehmen.

Mir ist auch immer schnuppe, ob sich mir unbekannte Menschen, die hier reinlesen über mich schlapp lachen ..................

In der Politik die Leute sind viel mehr Kritikern ausgesetzt -

und im Fußball erst!

Würden die Fußballer sich vor jedem Schuß erst Gedanken machen, wie das nach außen ankommt - könnten wir den Stehfußball feiern

Die Menschen brauchen Spielemacher - die Foren brauchen SCHREIBER -

nur Leute, die was zu erzählen haben schreiben Bücher.

 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Messer Chups-Zombierella Vs OctopusMan Karhu Musikempfehlungen 0 02.04.2016 16:33
Messer Kressler Integrance Replace_DR Einfach schöne Dinge 9 25.02.2013 12:48



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de