open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Privatforen > Replace_DR`s homöopathische Ecke
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Replace_DR`s homöopathische Ecke Dieses Forum wird von Replace_DR gestaltet und moderiert

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.08.2013, 16:43
Replace_DR Replace_DR ist offline
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 967
Standard Weltoffenheit und Toleranz

Der Doc hört gerne LaLa ...

besitzt Geräte zur Musikwiedergabe ... die mit der Hilfe lieber Forumianer ständig

verbessert werden ... und hat auch diverse andere Interessen.

Komischer Weise sind viele hier auch nicht nur in Sachen MUSIK unterwegs.

Da ich einen engen Kontakt mit diversen Mitgliedern PFLEGE ergeben sich

gemeinsame Interessen. Ich veröffentliche dann halt das EINE oder ANDERE !

Selbstdarstellung brauche ich nicht !- NIEMAND muss LESEN was ich schreibe!

Ansonsten gebietet es mir die Höflichkeit nicht mehr weiter auf Euch Kleingeister einzugehen.

Ich persönlich halte es mit ROSA LUXEMBURG : http://de.wikipedia.org/wiki/Rosa_Luxemburg

Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden ...

Geändert von Replace_DR (11.08.2013 um 18:25 Uhr).
  #2  
Alt 11.08.2013, 19:19
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.828
Standard

Hallo Jens,

genau. Keiner muß lesen, was irgendwer geschrieben hat, bzw. kann aufhören zu lesen, wenn er merkt, das es ihn nicht interessiert.

Hier kann jeder in seinem Privatforum schreiben, was er möchte .... so lange es nicht gegen die Forenregeln oder Gesetze verstößt.

Menschen mit einem Klemmer im Hirn, Oberlehrer und andere unausstehliche Menschen mögen sich zum Teufel scheren. Wir sind nicht die Heilsarmee, bzw. der psychologische Hilfsdienst für Leute mit einer Klatsche. Für diese armen Hunde gibt es Ärzte und Psychologen.

Meine Toleranz hat sowieso Löcher. Ich habe nicht mal mehr Lust, jeden Deppen zu tolerieren. Wir befreien uns einfach von unangenehmen Gesox.

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
  #3  
Alt 11.08.2013, 19:29
bruce
 
Beiträge: n/a
Standard

Der Jens ist zwar ein bischen wunderlich, oder sollte ich seltsam sagen, aber deshalb passt er doch genau hierher. Die Kritik an seinem Beitrag war dann wohl eher eine generelle Forenkritik und Jens der Stein zuviel im Faß.

Weitermachen!
  #4  
Alt 11.08.2013, 19:35
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.828
Standard

Generelle Forenkritik muß bei mir ankommen. Jens ist dafür falscher Adressat. Ich weiß jetzt nicht, um welchen Beitrag es geht. Muß mal schauen.

Für öffentliche Forenkritik habe ich aber sowieso nichts übrig. Kritik, dann per PN oder Telefon. Wer das nicht kapiert, hat sowieso verloren.

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
  #5  
Alt 13.08.2013, 19:15
hennessy hennessy ist offline
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 270
Standard

Zitat:
Zitat von OpenEnd Beitrag anzeigen
.....
Wir sind nicht die Heilsarmee, bzw. der psychologische Hilfsdienst für Leute mit einer Klatsche. ....
Sorry, aber ich muss grad mal lächeln: wenn man konsequent weiterdenkt und eine Quintessenz aus allen Beiträgen von Jens zieht, dann bestünde schon die Möglichkeit, dass eben genau diese Eventualität zuträfe. MAN BEACHTE BITTE DEN KONJUNKTIV!!!!!!
Ich bin überzeugt, wenn ich mit Jens mal eine Nacht um die Häuser ziehen würde, dass wir uns prima verstehen würden. Man kann mit ihm sicherlich jede Menge Spaß haben.
Aber beim völlig unvoreingenommen Lesen seiner Beiträge könnte durchaus die Idee aufkommen: Der Typ hat einen an der Klatsche. Wen also würdest Du des Forums verbannen, lieber Charly? Denjenigen, der Jensens Beiträge liest oder Jens selbst?

Viele Grüße
hennes
  #6  
Alt 13.08.2013, 19:55
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.828
Standard

Hallo hennes,

auch das ist wieder ganz einfach. Derjenige, der die Stimmung versaut, bekommt eine auf Mütze.

#Achtung Kunjuktiv
Hennes, wärest du mir böse, wenn ich dir öffentlich sagen würde, dass du ein Arschloch bist? .... du wärest mir böse? ..... na dann werde ich darauf verzichten, dich öffentlich ein Archloch zu nennen.
#Konjunktiv zu Ende

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
  #7  
Alt 13.08.2013, 20:05
hennessy hennessy ist offline
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 270
Standard

Zitat:
Zitat von OpenEnd Beitrag anzeigen
Hallo hennes,

auch das ist wieder ganz einfach. Derjenige, der die Stimmung versaut, bekommt eine auf Mütze.

#Achtung Kunjuktiv
Hennes, wärest du mir böse, wenn ich dir öffentlich sagen würde, dass du ein Arschloch bist? .... du wärest mir böse? ..... na dann werde ich darauf verzichten, dich öffentlich ein Archloch zu nennen.
#Konjunktiv zu Ende

Grüßle vom Charly
Hallo Charly,

ich wäre deshalb nicht böse, weil ich ja wüsste, von wem es käme und ich es deshalb richtig einzuschätzen wüsste.
Von Menschen eines gewissen Niveaus lasse ich mich sehr gerne als Arschloch betiteln.

Viele Grüße
hennes
  #8  
Alt 13.08.2013, 20:35
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.828
Standard

Hallo Hennes,

ich persönlich nutze diese unfreundliche Form des Konjuktivs immer nur im Scherz. Perfiderweise könnte man auch noch eine dritte Person einführen, um im Konjunktiv und in der dritten Person eine Botschaft zwischen den Zeilen abzusetzen.

Das habe ich aber schon alles gekannt, als ich vor Jahren die Forenregeln aufgesetzt habe. Irgendwo muß da stehen, dass wir Beleidigungen, auch in der dritten Person nicht dulden.

Ich persönlich mag am liebsten die Menschen, die geradeaus sind und mit denen man einfach schöne Zeiten erleben kann. Bisserl verrückt dürfen sie schon sein .... müssen sie schon sein. Die Biederen und Angepassten sind doch viel zu langweilig.
Mir sind Freunde am liebsten, mit denen man Pferde stehlen kann .... obwohl .... wenn man genauer darüber nachdenkt .... ich brauche gar keine Pferde

Egal, dann stehlen wir halt zusammen was anderes ..

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
  #9  
Alt 13.08.2013, 21:18
hennessy hennessy ist offline
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 270
Standard

Zitat:
Zitat von OpenEnd Beitrag anzeigen
.....Egal, dann stehlen wir halt zusammen was anderes ..

Grüßle vom Charly
wie wärs mit einem Le Audiophil und dem dazu passenden Mac book? Das hätte ich nämlich schon ganz gerne. Verdammt gerne sogar.

Viele Grüße
hennes
  #10  
Alt 13.08.2013, 21:26
Replace_DR Replace_DR ist offline
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 967
Standard

Die Sonne lehrt alle Lebewesen die Sehnsucht nach dem Licht. Doch es ist die Nacht, die uns alle zu den Sternen erhebt.

Khalil Gibran: Sämtliche Werke, Düsseldorf: Patmos, 2003, S. 1243
 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de