open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Privatforen > Replace_DR`s homöopathische Ecke
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Replace_DR`s homöopathische Ecke Dieses Forum wird von Replace_DR gestaltet und moderiert

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 12.12.2013, 10:25
bruce
 
Beiträge: n/a
Standard

Mein Tipp:

Computer hat jeder, günstigen DAC dran (Thoman hilft, beispielsweise Tascam für 120€), bei ebay einen guten alten Verstärker oder Receiver ergattern (Pioneer, Kenwood, Marantz oder so), Boxen selbst bauen.

Das ist LowBudget-HighEnd!
  #12  
Alt 12.12.2013, 10:34
mannitheear mannitheear ist offline
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 1.275
Standard

Hi Jens,

nachträglich wollte ich noch sagen, daß ich es für eine fabelhafte Idee halte so einen Thread zu starten!

Gerade im High End gilt ja immer, kostet es viel, muß es auch gut klingen - und umgekehrt. Diese Regel scheint bei vielen im Kopf geradezu fest verdrahtet zu sein.

Es gibt aber keinen zwingenden Zusammenhang zwischen Preis und Klangqualität!

Ich weiß beispielsweise von einem Audioingenieur, der hat privat einen Lenco L75 mit modifiziertem Thorens TP16 Tonarm und Shure V75 Abtaster. Dieser Plattenspieler spielt nicht nur auf dem Niveau eines Highend Laufwerks mit Edelarm und teurem MCs sondern spielt die Edeldreher reihenweise regelrecht an die Wand!

Natürlich hat eine gewisse Qualität ihren Preis, jedoch neigt die Audioindustrie und auch viele Manufakturen dazu, hier gnadenlos zu übersteuern - dies benötigt dringend ein Gegengewicht.

LG
Manfred
  #13  
Alt 12.12.2013, 10:36
mannitheear mannitheear ist offline
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 1.275
Standard

Vielleicht sollte man dann hier noch ein bißchen differenzieren, z.B nach:

1. gut für's Geld

und

2. den echten "Diamanten", die preisklassenunabhängig top sind
  #14  
Alt 12.12.2013, 11:03
EnduMan EnduMan ist offline
 
Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 375
Standard

Mit einem Paar Abacus C2 (500€) oder PSB Alpha PS1 (400€), einem Audioquest Dragonfly DAC (250€, bei Abacus Electronics momentan 149€) und einem Netbook als Zuspieler kommt man schon sehr weit.
Gruß Bernd
  #15  
Alt 12.12.2013, 11:04
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.926
Standard

Hallo Freunde,

solche Threads habe ich in den letzten 10 Jahren x mal gestartet. Ist doch klar, dass nur die wenigsten Menschen im Geld schwimmen.

Mein Tipp immer wieder:
http://www.thomann.de/de/behringer_b...FYlF3godwz4A-w

Kann man direkt aus dem Rechner mittels Kopfhörerbuchse ansteuern ... und schon hat man Musik, zu der man auch Musik sagen kann.

Noch etwas gutes und preiswertes:
http://www.nubert.de/nupro-a-10-a-20/21/

Die kann man auch direkt ansteuern. Haben sogar einen DAC eingebaut.

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
  #16  
Alt 12.12.2013, 16:38
Revival Revival ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 20.12.2010
Beiträge: 721
Standard

Zitat:
Zitat von EnduMan Beitrag anzeigen
Mit einem Paar Abacus C2 (500€) oder PSB Alpha PS1 (400€), einem Audioquest Dragonfly DAC (250€, bei Abacus Electronics momentan 149€) und einem Netbook als Zuspieler kommt man schon sehr weit.
Gruß Bernd
Hallo Bernd, vom Dragonfly gib es eine neue, klanglich verbesserte Ausführung, die generell 149,00€ kostet.

VG Hagen
__________________
Gewerblicher Teilnehmer
HiFi im Pfarrhof
www.hifi-im-Pfarrhof.de
  #17  
Alt 12.12.2013, 17:07
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.926
Standard

Zitat:
Zitat von Revival Beitrag anzeigen
Hallo Bernd, vom Dragonfly gib es eine neue, klanglich verbesserte Ausführung, die generell 149,00€ kostet.

VG Hagen
Kann man mit dem Dragonfly brauchbar auf einen Line-Eingang eines Verstärkers gehen?

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
  #18  
Alt 12.12.2013, 17:37
Replace_DR Replace_DR ist offline
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 967
Standard

Also Abacus hat den als DAC in seinem Verkaufsprogramm - denke der taugt schon was ! http://www.abacus-electronics.de/127-0-DA-Wandler.html
  #19  
Alt 12.12.2013, 18:11
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.184
Standard

Zitat:
Zitat von Dr.Seltsam Beitrag anzeigen
Also Abacus hat den als DAC in seinem Verkaufsprogramm - denke der taugt schon was ! http://www.abacus-electronics.de/127-0-DA-Wandler.html

Dann doch besser den:



http://www.thomann.de/de/focusrite_scarlett_2i4.htm

oder den:



http://www.thomann.de/de/tascam_us_366.htm

Die beiden Geräte ermöglichen zusätzlich auch noch einen Anschluß von ordentlichen Mikrophonen was beim Skypen oder für die Gamer beim Teamspeak sehr interessant sein kann!!

Auf diese Weise hätte man gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen!
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)

Geändert von Truesound (12.12.2013 um 18:15 Uhr).
  #20  
Alt 12.12.2013, 20:37
Replace_S Replace_S ist offline
 
Registriert seit: 16.10.2012
Beiträge: 939
Standard

Falls auch ein NF-Kabel gewünscht wird (das nichts hinzufügt, aber auch nichts verschleiert) und ein Lötkolben zur Hand ist, dann empfehle ich das Aircell 7 und dazu passend die super stabilen RCA-Stecker von Amphenol.

Aircell 7 z.B.:

http://www.kabel-kusch.de/Koaxkabel/...l/aircell7.htm

http://www.koax24.de/koaxialkabel/ue...ircellr-7.html

Amphenol Stecker z.B.:

http://www.thomann.de/de/amphenol_acprblk.htm

Zusammen kostet so ein Stereo-Meter dann knapp 11€.

Gruß
Michael
 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Project 'STRATOSPHERE' Nomax Audiophile Kopfhörer 366 13.08.2017 00:05
Twin-Uhrenbeweger made by Slum Tec ! Replace_DR Replace_DR`s homöopathische Ecke 22 16.08.2013 23:34
Slum -Tec Engineering Replace_DR Replace_DR`s homöopathische Ecke 13 20.07.2013 18:02
Project Armageddon:Tides of doom Replace-Kellerkind Rockers Home 1 19.02.2013 17:21
Vicoustic Project: Chris Feickert Replace_Hz Mechanisches Room-Tuning 2 18.01.2012 09:47



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de