open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Privatforen > Replace_DR`s homöopathische Ecke
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Replace_DR`s homöopathische Ecke Dieses Forum wird von Replace_DR gestaltet und moderiert

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.12.2013, 20:11
Replace_DR Replace_DR ist offline
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 967
Standard Nokia Elektroniikka

Hi folks - neben Gummistiefeln und Handys besitzt Nokia auch über

Tochterfirmen Anteile im LaLa Bereich. Ein Onkel meiner Freundin ist dort tätig

und ich habe 2 Geräte zu Testzwecken erhalten ( ohne lkorbbeschränkung ) .

Was soll ich sagen ... es gibt zur Zeit 2 Module - die Übersetzung aus dem

Finnischen ist kompliziert . Der Einfachheit halber nenne ich sie L und R - das

B = Woofer Modul ist noch in der Vorbereitung. Da ich vom Grunde her ein

misstrauischer Mensch bin habe ich die beiden Komponenten Wattwürmchen

zu Testzwecken zugeschickt - und danach auch Truesound . Wobei

Wattwürmchen mehr den Sound beurteilen sollte ... und Truesound die

Schwierigkeit der Einmessung da - ich keine Laser oder Messequipment

besitze .

Wie gesagt - ich habe den Funk KHV damit gepimt ... WAHNSINN !!!

LG Dr. Seltsam
  #2  
Alt 23.12.2013, 20:28
kdrkdr kdrkdr ist offline
 
Registriert seit: 01.09.2008
Beiträge: 1.391
Standard

.....soso , Ahaaaa !

UND UM WAS HANDELT ES SICH

KLAUS
  #3  
Alt 23.12.2013, 20:31
Replace_S Replace_S ist offline
 
Registriert seit: 16.10.2012
Beiträge: 939
Standard

Zitat:
Zitat von Dr.Seltsam Beitrag anzeigen
... die

Schwierigkeit der Einmessung da - ich keine Laser oder Messequipment

besitze .

Wie gesagt - ich habe den Funk KHV damit gepimt ... WAHNSINN !!!

LG Dr. Seltsam
Jens,

wozu würdest Du denn deiner Meinung nach einen Laser benötigen, wenn Du einem KHV auf die Platine rückst?

Gruß
Michael
  #4  
Alt 23.12.2013, 21:12
Replace_DR Replace_DR ist offline
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 967
Standard

Hi folks,

der Funk war nur zum A - B Vergleich drin - das Nokia System ist eigentlich für

die Lautsprecherwiedergabe gedacht - sonst hätte ich WW ja auch nicht hören

lassen - da er keine Kopfhörer besitzt - sorry
  #5  
Alt 23.12.2013, 21:17
Replace_WW Replace_WW ist offline
 
Registriert seit: 05.12.2008
Beiträge: 1.686
Standard

Ich hab im Hintergrund die Englein hüpfen hören,aber für Voodoo bin ich halt nicht zu haben
  #6  
Alt 23.12.2013, 21:20
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.179
Standard

Stecke das System gerade zusammen und bin am einstellen.... und überprüfe meine Lautsprecheraufstellung nochmal mit dem Lasertracker auf den optimalen Sweetpoint Schon witzig was Nokia noch so alles gemacht hat... angefangen mit Gummistiefel, Handys, Mobilfunktechnik und dann so etwas. Die Module sehen technisch sehr sachlich und nüchtern aus...irgendwie erinnern mich die Module von ihrer Sachlichkeit an mein altes Nokia 6310...den Mobilfunkklassiker schlicht hin... Betriebsanleitung nur in Finnisch wie ein schnödes rohes Worddokument und ein Glück auch noch weiter hinten einiges in Englisch....Habe mal gegoogelt man findet nicht mal im WWW etwas über die Module....

Gerade mit USB an Rechner angeschlossen die Module....oha was für eine Baumstruktur das schlichte Menue ist ja wie bei Matrix... das muss ich mich erstmal rein arbeiten....

@Jens
Wo haste die her? Sind die aus dem Entwicklungslabor....
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)

Geändert von Truesound (23.12.2013 um 21:37 Uhr).
  #7  
Alt 23.12.2013, 21:35
Replace_DR Replace_DR ist offline
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 967
Standard

Nokia muss sich was einfallen lassen um Arbeitsplätze in Finnland zu halten.

Marko denkt ja es ist Voodoo - aber bei seiner alten Anlage kann evtl. die

neue Technik nicht richtig zur Geltung kommen . Ungewöhnlich für ihn solche

Rückzieher zu machen - habe ihm aber auch nicht gesagt gehabt so schnell

ins Forum mit der Info damit zu gehen .

@ WW - sorry ... trotzdem schöne X-MAS
  #8  
Alt 23.12.2013, 21:39
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.179
Standard

Zitat:
Zitat von Dr.Seltsam Beitrag anzeigen
Nokia muss sich was einfallen lassen um Arbeitsplätze in Finnland zu halten.

Marko denkt ja es ist Voodoo - aber bei seiner alten Anlage kann evtl. die

neue Technik nicht richtig zur Geltung kommen . Ungewöhnlich für ihn solche

Rückzieher zu machen - habe ihm aber auch nicht gesagt gehabt so schnell

ins Forum mit der Info damit zu gehen .

@ WW - sorry ... trotzdem schöne X-MAS


Alter Schwede äh Finne da kann man ja an allen Parametern drehen! Boah! Die Module mal aufgeschraubt... sind äußerst sauber aufgebaut sieht garnicht wie Consumertechnik aus....

@ Jens kann das sein das das Prototypen sind.... doll die haben sogar EMV technisch einen ungewöhnlich hohen technischen Aufwand getrieben...der digitale Bereich gekapselt mit MU-Metall....

exquiste Tantalkondensatoren sehe ich da u.a.... nicht billig....
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)

Geändert von Truesound (23.12.2013 um 21:47 Uhr).
  #9  
Alt 23.12.2013, 21:51
Replace_DR Replace_DR ist offline
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 967
Standard

OK - das rechnerische verstehe ich nicht ( bin halt Boxer ) ...

meinst Du denn die Geräte in Deine Kette einbinden zu können ???

Du hast Studiotechnik und nicht Open End Gedödel ...
  #10  
Alt 23.12.2013, 22:03
Replace_DR Replace_DR ist offline
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 967
Standard

Für meinen Teil kann ich sagen das ich damit eine mehr als ungewöhnlich
gestaffelte Auflösung wahrnehmen kann . Nicht in der Breite ... sondern in
der "Nähe" - das heißt der Abstand der Musikgeräte zu mir - fast auf den
Millimeter genau ... - unglaublich.

Diese Wahrnehmung ist im KH Gebrauch allerdings so für mich nicht möglich .

Geändert von Replace_DR (23.12.2013 um 22:07 Uhr).
 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de