open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Allgemeines zur Musik- und Bildwiedergabe > Diverses
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Diverses Dieses und jenes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 11.06.2015, 01:39
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.216
Standard

Die wichtigsten und aussagekräftigsten Tests können nur wir Forenten dann in der Praxis machen....da zeigt es sich dann was ein sogenannter Testbericht wirklich wert war...da wurden manchmal Dinge geschrieben die nicht im geringsten später nachvollziehbar waren
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 11.06.2015, 01:51
remue remue ist offline
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 484
Standard 352Khz/24bit (DXD-Flac)

Da an meinem M2Tech-Young bis 384Khz/36bit abgespielt werden kann, lud ich Heute bei Highresaudio "Jazz at Pawnshop" 352Khz/24bit (DXD-Flac) herunter. Da Foobar bisher bis 192Khz/24bit keinerlei Probleme hatte, lässt sich dieser Download nun nicht abspielen.

Das Installieren eines foobar-dsd-asiotreiber aus dem Internet brachte leider auch keinen Erfolg (Unrecoverable playback error: Sample rate of 352800 Hz not supported by this device)

hat jemand eine Idee, wie ich das Problem beheben kann?

Gruß
remue
__________________
Equịpmen: M2 Tech Young, PC Win 10, Jplay, Fidelizer 7.6, Silberkabel in eigener Herstellung. Modifikation mit Biophotone.

http://remue-audio.de/

http://remue-audio.de/kopfhoerer-modifikation/
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.06.2015, 04:01
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.216
Standard

J River kann diese PCM Samplingrate abspielen.....
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 12.06.2015, 21:28
remue remue ist offline
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 484
Standard

Zitat:
Zitat von Truesound Beitrag anzeigen
J River kann diese PCM Samplingrate abspielen.....
JRiver spielt eine 352Khz oder höher Datei leider nur in 176,4 Khz ab.

Gruß
remue
__________________
Equịpmen: M2 Tech Young, PC Win 10, Jplay, Fidelizer 7.6, Silberkabel in eigener Herstellung. Modifikation mit Biophotone.

http://remue-audio.de/

http://remue-audio.de/kopfhoerer-modifikation/
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 13.06.2015, 14:32
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.216
Standard

Zitat:
Zitat von remue Beitrag anzeigen
JRiver spielt eine 352Khz oder höher Datei leider nur in 176,4 Khz ab.

Gruß
remue
Hallo Remue!

Es geht... im DSP Studio-Ausgabeformat kann man es einstellen....
siehe Bild....
Dein J-River muss dann so eingestellt sein wie das erste Bild...
Du musst die Einstellungen ändern wie in Bild 2 zu sehen....

Grüße Truesound
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	J-River DSP Studio.JPG
Hits:	126
Größe:	71,2 KB
ID:	10456  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	J River DSP Studio Einstellungen.JPG
Hits:	125
Größe:	71,0 KB
ID:	10457  
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)

Geändert von Truesound (13.06.2015 um 14:35 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 13.06.2015, 15:32
remue remue ist offline
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 484
Standard

Zitat:
Zitat von Truesound Beitrag anzeigen
Hallo Remue!

Es geht... im DSP Studio-Ausgabeformat kann man es einstellen....
siehe Bild....
Dein J-River muss dann so eingestellt sein wie das erste Bild...
Du musst die Einstellungen ändern wie in Bild 2 zu sehen....

Grüße Truesound
schönen Dank!

Das Ganze fumktioniert allerdings nur dann, wenn ich über die Einstellung SPDIF-Schnittstelle gehe. Mit Asio4all kann leider nur in 176,4 Khz wiedergegeben werden. Bei Foobar geht auch über die SPDIF-Schnittstelle gar nichts.(Unrecoverable playback error: Falscher Parameter. (0x80070057)

Warum das so ist, würde mich interessieren?

Gruß
remue
__________________
Equịpmen: M2 Tech Young, PC Win 10, Jplay, Fidelizer 7.6, Silberkabel in eigener Herstellung. Modifikation mit Biophotone.

http://remue-audio.de/

http://remue-audio.de/kopfhoerer-modifikation/
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 13.06.2015, 17:06
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.216
Standard

Zitat:
Zitat von remue Beitrag anzeigen
schönen Dank!

Das Ganze fumktioniert allerdings nur dann, wenn ich über die Einstellung SPDIF-Schnittstelle gehe. Mit Asio4all kann leider nur in 176,4 Khz wiedergegeben werden. Bei Foobar geht auch über die SPDIF-Schnittstelle gar nichts.(Unrecoverable playback error: Falscher Parameter. (0x80070057)

Warum das so ist, würde mich interessieren?

Gruß
remue
.....du musst unter Einstellungen wenn hoffentlich vorhanden den USB Treiber vom M2 Tech bei J River anwählen....das gleiche auch bei Foobar....ASIO for all wird nicht funktionieren....
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 13.06.2015, 17:37
remue remue ist offline
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 484
Standard

Zitat:
Zitat von Truesound Beitrag anzeigen
.....du musst unter Einstellungen wenn hoffentlich vorhanden den USB Treiber vom M2 Tech bei J River anwählen....das gleiche auch bei Foobar....ASIO for all wird nicht funktionieren....
schon klar! bei JRiver funktioniert das auch, bei foobar erfolgt jedoch die Fehlermeldung wie oben beschrieben.

Gruß
remue
__________________
Equịpmen: M2 Tech Young, PC Win 10, Jplay, Fidelizer 7.6, Silberkabel in eigener Herstellung. Modifikation mit Biophotone.

http://remue-audio.de/

http://remue-audio.de/kopfhoerer-modifikation/
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 04.07.2015, 15:48
Kununa Kununa ist offline
 
Registriert seit: 10.03.2014
Beiträge: 157
Standard

Ich weiß grad nicht welche Schnittstelle du benutzt aber SPDIF geht nur bis 24/192 soweit ich weiß.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 12.07.2015, 09:24
Ranchero Ranchero ist offline
 
Registriert seit: 22.09.2014
Beiträge: 223
Standard 352KHz/24bit

bei HDtracks werden Aufnahmen in 352/24 angeboten.
a) welcher Player kann das Format? meiner geht nur bis 192/24
b) ist der Unterschied zwischen 192 und 352/24 wirklich hörbar?
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vergleich Optische TOSLINK Digitalkabel Glasfaser gegen Standard SolidCore Audio-Zubehör 23 15.05.2017 23:02
Kopfhörer: Qualität und Abstimmung lotusblüte Otwins Kopfhörer Olymp 20 08.11.2013 15:43
(Aktuelle) Bebop Aufnahmen in exzellenter Qualität matze81479 Jazz 4 05.05.2011 21:16
Testbericht TMR Standard IIIC im Hifi-Statement tmr Passive Schallwandler 4 05.03.2009 12:22
TMR Standard 3c Claus B Audiogeräte und Zubehör 1 31.05.2008 19:23



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de