open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Allgemeines zur Musik- und Bildwiedergabe > Diverses
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Diverses Dieses und jenes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 10.04.2015, 11:49
dieselpark
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Wonneproppen Beitrag anzeigen
Bei allen.
--> Danke !
Mehr hab ich jetzt wirklich nicht mehr beizusteuern.
Ihr "schafft" das hier auch ohne mich in diesem thread.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.04.2015, 11:58
Wonneproppen Wonneproppen ist gerade online
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.230
Standard

Jetzt keine Befindlichkeiten, die den Thread zerstören!
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.04.2015, 11:59
dieselpark
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Wonneproppen Beitrag anzeigen
Jetzt keine Befindlichkeiten, die den Thread zerstören!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.04.2015, 12:09
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 7.734
Standard

Zitat:
ich habe schon musikalische Sternstunden vor Omas Röhrenradio erlebt.
Genies im Sinne von musikalischem Verständniss waren die Entwickler von SABA um 1950.
Bis heute gelingt es den Wenigsten den Inhalt der Musik so emotional zu vermitteln.
Diese Wortmeldung ist so gut, daß ich sie noch mal kopiere. Die meisten haben kein Gespür für das Wesen der Musik. Und ihre Geräte vermitteln wenig Emotion. Technik wird da oft zum Selbstzweck, Hauptsache, sie können für gut befundene "Messwerte" vorweisen. Was die Musik mit den Menschen macht, interessiert die weniger. Das war früher in der Tat anders.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.04.2015, 12:24
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.249
Standard

Zitat:
Zitat von Franz Beitrag anzeigen
Diese Wortmeldung ist so gut, daß ich sie noch mal kopiere. Die meisten haben kein Gespür für das Wesen der Musik. Und ihre Geräte vermitteln wenig Emotion. Technik wird da oft zum Selbstzweck, Hauptsache, sie können für gut befundene "Messwerte" vorweisen. Was die Musik mit den Menschen macht, interessiert die weniger. Das war früher in der Tat anders.
Guten Morgen Franz,

wir haben beim Max in Riedenburg ja die JBL Paragon hören dürfen, spätestens dann wird deutlich das sich 95% der Hersteller eher zurückentwickelt haben.
Wer ein wenig Musikverständniss hat merkt das hier Musikliebhaber am Werk waren, bei vielen modernen Produkten ist das leider nicht so.
Warum Herr Dieselpark hier weg ist verstehe ich jetzt aber nicht so ganz...

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 10.04.2015, 12:25
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.249
Standard

Nicht zu vergessen die ganzen Röhrenschaltungen aus dieser Zeit, die heute noch als den heiligen Gral des High End verkauft werden
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 10.04.2015, 13:23
Wonneproppen Wonneproppen ist gerade online
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.230
Standard

Geändert hat sich vor allem die Bereitschaft der breiten Masse, für Qualität Geld auszugeben. Die Hersteller reagieren darauf und die Media Märkte profitieren. Der Markt polarisiert immer weiter in billigen Mist und ganz teuer.
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 10.04.2015, 13:52
dieselpark
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von boxworld Beitrag anzeigen
Warum Herr Dieselpark hier weg ist verstehe ich jetzt aber nicht so ganz...

Gruss Marc
Du hast recht - ich war zu voreilig und habe zudem threads durcheinander gebracht. alles entspannt - ich bin noch da !

Grundsätzlich aber (ohne, dass ich 1950 schon geboren war und das alles perfekt einschätzen könnte) habe ich in den letzten Jahren schon nachvollziehen können, dass sich (klanglich) was verbessert hat. Mein persönlicher Eindruck. Und wahrscheinlich auch Geschmack.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 10.04.2015, 14:02
Wonneproppen Wonneproppen ist gerade online
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.230
Standard

Zitat:
Zitat von dieselpark Beitrag anzeigen
alles entspannt - ich bin noch da !
___
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 10.04.2015, 23:38
Zwodoppelvier Zwodoppelvier ist offline
inaktiv
 
Registriert seit: 08.12.2010
Beiträge: 971
Standard

Hallo miteinander,

bis vor einigen Jahren hatte ich noch eine kleine Sammlung von Röhrenradios - quer durch alle möglichen Hersteller waren das so etwa 50-60 Geräte. Fasziniert hat mich die Kombination aus angenehmem Klang, schönen Gehäusen in Möbelqualität und tollen technischen Lösungen im Detail - wenn man einen Blick hierfür hat...

Benutzt wurde das ein oder andere noch funktionable oder instandgesetzte Gerät auch regelmäßig, manche gar recht häufig und über diverse Jahre hinweg. So kann ich mich an zahlreiche sehr schöne Liveübertragungen (WDR Bigband, Klassische Konzerte, "Klangwelten"-Festival,...) wie auch Features, Hörspiele, usw. usf.
erinnern.

Die Sache mit dem Klang ist interessant: üblicherweise natürlich Mono, dabei angenehm, aber weit weg von High Fidelity - trotzdem (oder vielleicht deshalb) eine irgendwie entspanntere Rezeption des Inhalts. Es scheint mitunter fast so, als ob Hifi/Stereophonie vom Wesentlichen ablenken

Nachdem ich die letzten richtig hochwertigen Radios vor einiger Zeit abgegeben habe (u.a. ein Siemens Spitzensuper, Saba Freiburg W3, Grundig 5590) sind die wenigen verbliebenen Radios sämtlich eingelagert; wenn der Nachwuchs flügge ist, werden sie aber Stück um Stück wieder hervorgeholt, überarbeitet und ihrem Zweck zugeführt. Mal schauen, was mit einem Allstrom-Radio von 1939 dann noch empfangen werden kann; die Abschaltung vieler AM-Sender ist ja traurige Realität.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hat sich erledigt. khonfused Audiogeräte und Zubehör 0 13.08.2016 20:38
Star Trek - früher versus heute Replace-Kellerkind Flimmerkiste 6 03.05.2014 10:03
PMC hat es in sich OpenEnd PMC Ltd 9 14.12.2013 05:50
Der Raum an sich OpenEnd Mechanisches Room-Tuning 148 22.03.2010 00:33



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de