open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Allgemeines zur Musik- und Bildwiedergabe > Diverses
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Diverses Dieses und jenes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 11.04.2015, 09:00
Revolutioner Revolutioner ist offline
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 123
Standard

Guten Morgen Forum,

"früher" war einiges anders, der Fernseher der Familie empfing 4 Kanäle (inclusive DDR1) in schwarz-weiß, die Fernbedienung funktionierte batterielos via Voicecommand - Vaddern brauchte bloß sagen "steh auf und schalte mal um". Oma hatte nur ihr Küchenradio und im Kinderzimmer bestand meine Anlage aus einem Kassettenrecorder mit rotem Plastikgehäuse. Der spielte die Musik, die ich zuvor via Mikrophon vom besagten Familienfernseher "rippen" durfte, allerdings nur dann, wenn Vaddern damit einverstanden war... und wer "Disco" mit Ilja Richter verpasst hatte, konnte am nächsten Tag auf dem Pausenhof in der Schule nicht mitreden - "Sendung verpasst?, besuchen Sie unsere Mediathek!"- tja, das gab's früher noch nicht, aus und vorbei für immer.
Gekauft wurde früher im ortsnahen Fachhandel. Die Preise waren im Verhältnis zum damaligen Einkommen relativ hoch, die "Leichtkaufrate" noch nicht erfunden und als der Haushaltsvorstand entschied eine "Musiktruhe" für gute Stube anzuschaffen, war allen klar, dass der nächste Urlaub vom Bayrischen Wald an den heimischen Baggersee verlegt werden würde.
Rückblickend betrachtet trotzdem eine schöne Zeit. Auch und vielleicht gerade deshalb, weil es das "heute" noch nicht gab. Simple Life, Easy Living.

"Heute" dreht sich die Welt schneller und scheint dank der Globalisierung noch ein bisschen runder geworden zu sein. Alles ist immer und im Überfluss verfügbar. Wir streamen, skypen, liken, sind ständig online und was wir nicht wissen weiß google ohnehin besser. Brave New World.

Ach so, ich lese gerade, hier geht es ja hauptsächlich um Technik und Klang. Entschuldigung, habe gerade eine Nachtschicht mit Musikhören zugebracht und dabei Tequila genossen (nein, nicht der mit dem roten Hütchen).
Klang und Technik? Nun, das war mir früher nicht wichtig, habe nichtmal daran gedacht. Da ging es immer nur um Musik, Musiker usw.
Kann mich auch nicht mehr so genau erinnern, wann bei mir die Transformation vom Musikliebhaber zum Klangkasper stattgefunden hat. Doch wer weiß schon, was die Zukunft bringt. Vielleicht sitzen wir eines Tages wieder einfach nur da, und hören Musik, anstatt über Klang und Technik nachzudenken.

Apropos Technik, brauche jetzt erstmal einen Kaffee. doch zuvor will der Kaffeeautomat erstmal einige Befehle ausgeführt wissen... "Wassertank füllen. Bohnen füllen, Trester leeren, Abtropfschale leeren" und das ist nur der Anfang! Im Untermenue droht das Maschinchen noch mit dem Hinweis "Noch 10 Bezüge bis zur Reinigung". Aaaargh.... wieso habe ich damals bei der Haushaltauflösung von Oma's Wohnung nicht daran gedacht, den guten alten Porzellanaufsatz für den legendären handgebrühten Filterkaffee aufzubewahren.

Ich sachmal besser - Gute Nacht

Frank
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 11.04.2015, 18:03
Sepp Sepp ist offline
 
Registriert seit: 22.09.2008
Beiträge: 1.039
Standard

Geändert ? Nichts.
Jede Generation erfindet ihr Rad neu.
So soll es sein.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.04.2015, 11:04
dieselpark
 
Beiträge: n/a
Standard

Aber wenn hier so viele auf den alten warmen Sound von Röhren und den alten Geräten stehen, habt ihr schon mal ATC Lautsprecher gehört ?????
Das ist mein Tipp.
Schönen Sonntag
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 12.04.2015, 13:25
oncle_tom oncle_tom ist offline
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 815
Standard

Früher war nicht alles 'warm'. Wer hat Dir denn diesen Floh ins Ohr gesetzt?

Hör Dir mal deutsche Studioelektronik (Maihak, Klangfilm, Telefunken ...) oder McIntosh an. Ich hoffe, die Namen sagen Dir was.

Und ATC habe ich schon gehört, möchte ich nicht geschenkt. (Sören, welcher LS war das noch mal?)

Peter
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 12.04.2015, 13:49
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.153
Standard

Zitat:
Zitat von oncle_tom Beitrag anzeigen
Früher war nicht alles 'warm'. Wer hat Dir denn diesen Floh ins Ohr gesetzt?

Hör Dir mal deutsche Studioelektronik (Maihak, Klangfilm, Telefunken ...) oder McIntosh an. Ich hoffe, die Namen sagen Dir was.

Und ATC habe ich schon gehört, möchte ich nicht geschenkt. (Sören, welcher LS war das noch mal?)

Peter
Kann noch ergänzen EMT,Studer, Siemens,Tonographie Apparatebau Wuppertal,EAB Elektro-Apparatebau H. Geiling München,DANNER-Konstantin Danner Technische Werkstätte Berlin,ECKMILLER - Dipl.-Ing. Hans Eckmiller Berlin,VOLLMER Magnetton-Eberhard Vollmer Plochingen/Neckar,FREY Arnold Frey Elektroakustik Wedel/Holstein,HILLER Albert Hiller G.m.b.H. Hamburg Eidelstedt - Niendorfer Gehege 238....,TAB Tonographie Apparatebau v. Willisen & Co. Wuppertal....

Grüße Truesound
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 12.04.2015, 14:01
dieselpark
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von oncle_tom Beitrag anzeigen
Früher war nicht alles 'warm'. Wer hat Dir denn diesen Floh ins Ohr gesetzt?

Hör Dir mal deutsche Studioelektronik (Maihak, Klangfilm, Telefunken ...) oder McIntosh an. Ich hoffe, die Namen sagen Dir was.

Und ATC habe ich schon gehört, möchte ich nicht geschenkt. (Sören, welcher LS war das noch mal?)

Peter
Sehr freundlicher Umgangston - danke dafür.

Abgesehen davon: was magst du an ATC nicht ? Neutralität ist wahrscheinlich nicht Dein Ding, soll sicher ordentlich Krach machen !

was hörst du denn so ?

Viel Spaß mit den ollen Dingern, wenn ihr sie habt. Ist schon klar, früher war alles besser. na dann.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 12.04.2015, 14:08
oncle_tom oncle_tom ist offline
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 815
Standard

1.Ich höre zumindest nicht mit einer (Nerven-) Fräse wie der vdH MC10 eine ist. der geht übrigens auf ein EMT MC zurück.

2. Ja, so ein ATC kann so richtig laut und auch ein bischen neutral.

3. Wo war der Umgangston unfreundlich?

Peter
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 12.04.2015, 14:10
Sepp Sepp ist offline
 
Registriert seit: 22.09.2008
Beiträge: 1.039
Standard

Also ...
Das Streiten und das Sticheln war in jedem Falle früher besser.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 12.04.2015, 14:15
dieselpark
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von oncle_tom Beitrag anzeigen
1.Ich höre zumindest nicht mit einer (Nerven-) Fräse wie der vdH MC10 eine ist. der geht übrigens auf ein EMT MC zurück.

2. Ja, so ein ATC kann so richtig laut und auch ein bischen neutral.

3. Wo war der Umgangston unfreundlich?

Peter
Mag sein, dass MC 10 auf EMT zurück geht - hab ich kein Problem mit. Ist mir komplett gleichgültig.

Ich bezweifle, dass du jemals ATC ernsthaft gehört hast, dann wäre so ein lächerlicher Kommentar nicht entstanden. Aber denk, was du willst.

Und wenn du deinen eigenen scharfen Ton nicht mehr als solchen erkennst, dann weiß ich, mit wem ich es zu tun habe.
uff.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 12.04.2015, 14:16
dieselpark
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Sepp Beitrag anzeigen
Also ...
Das Streiten und das Sticheln war in jedem Falle früher besser.
ernsthaft: Ich glaube, du hast recht !
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hat sich erledigt. khonfused Audiogeräte und Zubehör 0 13.08.2016 19:38
Star Trek - früher versus heute Replace-Kellerkind Flimmerkiste 6 03.05.2014 09:03
PMC hat es in sich OpenEnd PMC Ltd 9 14.12.2013 05:50
Der Raum an sich OpenEnd Mechanisches Room-Tuning 148 22.03.2010 00:33



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de